1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ePrivacy-Richtlinie: Stillstand bei…

Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor CybroX 30.08.13 - 09:00

    Mal abgesehen davon, dass man es nicht unbedingt mag wenn andere viel über einen wissen, wo liegt das Problem mit personalisierter Werbung?
    Ich meine, Werbung muss ich sowieso seen, also lieber welche die mich evtl. sogar interessieren als irgend ein Quark. Klar gibt es viel schlechte Werbung, aber AdBlock bleibt nur auf den Seiten ausgeschalten die ich unterstützen will und die machen das eigentlich relativ gut...

    No one would ever say _ bomb the USA _ right?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor irneone 30.08.13 - 09:06

    Du hast dir deine Frage doch grad selbst beantwortet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor XemsDoom 30.08.13 - 09:50

    Interessant wird eigentlich diese Personalisierung wenn es um Suchergebenisse geht. Bei Werbung ist es relativ egal wenn du nicht das gleiche kriegst wie andere, aber wenn du nicht die gleichen Suchergebnisse bekommst, bleibt dir vielleicht etwas wichtiges vorenhalten. Die Problematik ist jedoch, dass diese Cookies auch gebraucht werden um ein Profil deiner Person zu erstellen, die dann von x Personen gekauft/gebraucht werden können um dich zu identifizieren, das ist nicht gut, weil du keine Macht hast, was mit deinen Daten passiert und du davon nichts mitkriegst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor CybroX 30.08.13 - 09:58

    @irneone Inwiefern? Solange sich die Informationen die über mich weitergegeben auf meine Interessn im Internet beschränken ist mir das ehrlich gesagt relativ egal, immerhin wirkt es sich für mich als Benutzer positiv aus, wenn ich Werbung bekomme die mich interessiert.

    @XemsDoom Der Handel mit meinen Daten ist etwas das mir durchaus bewusst ist und das ich auch nicht gutheisse. Ich sehe das mal als Kontrafaktor, wenn ein einzelner Anbieter nun aber ein Profil für mich erstellt sehe ich das nicht zwingend als Problem. Wenn ich bei Google nach AJAX suche bin ich relativ glücklich etwas über AJAX zu erfahren, technisch orientiert, das Putzmittel interessiert mich relativ wenig und das weiss ein personalisiertes Profil eines Nerds auch.

    No one would ever say _ bomb the USA _ right?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor 0xDEADC0DE 30.08.13 - 10:02

    CybroX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @irneone Inwiefern? Solange sich die Informationen die über mich
    > weitergegeben auf meine Interessn im Internet beschränken ist mir das
    > ehrlich gesagt relativ egal, immerhin wirkt es sich für mich als Benutzer
    > positiv aus, wenn ich Werbung bekomme die mich interessiert.

    Person B sieht Werbung am gleichen PC, die eigentlich für Person A bestimmt ist. Mal dir selbst Szenarien aus. "Personalisiert" ist ein Trugschluss.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor cepe 30.08.13 - 10:03

    Personalisierte Werbung ist:

    Sie bieten ein lustige erotische Überraschung an. Du bist Neugierung klickst einmal darauf.

    Die personalisierte Werbung stellt fest, du bist an erotischem Spielzeug interessiert.

    Danke der personalisierterten Werbung wirst du auf allen Seiten die nächsten Wochen mit Werbung für Dildos versorgt.


    Ich weis, ist etwas übertrieben. Aber in änlicher Form hab ich es schon in der Arbeit selber erlebt. Und das ist dann doch ziemlich peinlich. Und diesen einen Fehlklick wirst du wirklich über mehrere Tage nicht mehr los.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor marvster 30.08.13 - 10:04

    CybroX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal abgesehen davon, dass man es nicht unbedingt mag wenn andere viel über
    > einen wissen, wo liegt das Problem mit personalisierter Werbung?
    > Ich meine, Werbung muss ich sowieso seen, also lieber welche die mich evtl.
    > sogar interessieren als irgend ein Quark. Klar gibt es viel schlechte
    > Werbung, aber AdBlock bleibt nur auf den Seiten ausgeschalten die ich
    > unterstützen will und die machen das eigentlich relativ gut...

    Bei personalisierter Werbung wird man regelrecht entmündigt, aber auch gezielt zum Konsum getrieben, da du etwas, was vermeintlich passt vorgekaut kriegst.
    Aber nicht mal alle Optionen, sondern nur die Option von dem Hersteller, der am meisten CPC zahlt. Dadurch können unter Umständen Monopole noch weiter gestärkt werden.

    Werbung muss oftmals nicht sein, oder anders ausgedrückt: Das Schalten von Werbung muss im Onlinebereich nur sein, wenn man seinem Produkt auf Grund seiner Qualität oder aber der nicht zugesicherten Leistung keinen Preis gegeben kann, oder aber der Preis für eine Erwartungshaltung beim Kunden sorgen würde, die den Interesse des Unternehmens entgegenstehen würden (würde man für Facebook zahlen müssen, würde man den Datenschutz kritischer angehen).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.08.13 10:06 durch marvster.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor CybroX 30.08.13 - 10:04

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CybroX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > @irneone Inwiefern? Solange sich die Informationen die über mich
    > > weitergegeben auf meine Interessn im Internet beschränken ist mir das
    > > ehrlich gesagt relativ egal, immerhin wirkt es sich für mich als
    > Benutzer
    > > positiv aus, wenn ich Werbung bekomme die mich interessiert.
    >
    > Person B sieht Werbung am gleichen PC, die eigentlich für Person A bestimmt
    > ist. Mal dir selbst Szenarien aus. "Personalisiert" ist ein Trugschluss.

    Mh, da kann ich wohl nichts mehr gegen sagen.
    Ich ging einfach mal davon aus, dass nur eine Person den PC benutzt wie das bei mir der Fall ist, aber ja, das ist natürlich ein wichtiger Aspekt.

    \e: @cepe Naja, ich verwende auf Seiten die ich nicht kenne ohnehin immer einen Adblocker, vielleicht deshalb habe ich noch nie versehentlich eine falsche Webung geklickt, aber ich verstehe, was du mir sagen willst =D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.08.13 10:06 durch CybroX.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor 0xDEADC0DE 30.08.13 - 10:13

    cepe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weis, ist etwas übertrieben. Aber in änlicher Form hab ich es schon in
    > der Arbeit selber erlebt. Und das ist dann doch ziemlich peinlich. Und
    > diesen einen Fehlklick wirst du wirklich über mehrere Tage nicht mehr los.

    Solange das auf dem privaten PC ist, ist es nicht sooo tragisch. Ich hatte neulich mal auf meinem Privat-PC nach einem Ständer gesucht (für meinen Midicontroller ;)) und hab dann daheim auch "personalisierte" Thomann-Werbung überall eingebunden gehabt. An sich nicht schlimm, ich hab bei denen auch meinen Controller gekauft. Seltsam fand ich es aber, dass auf meinem Arbeits-PC ebenfalls für eine Weile nur noch Thomann-Werbung angezeigt wurde. Es ist ein Irrglaube, dass Cookies damit viel zu tun haben. Das Werbenetzwerk ist mittlerweile viel mächtiger und tauscht über verschiedenste Dienste Daten aus. Bei mir war das wohl über GMX der Fall, also einen Werbepartner von GMX. Der schafft es anhand meiner Mail-Adresse mir dann tatsächlich personalisierte Werbung unterzuschieben... und die, die eigentlich für meine Frau bestimmt ist, denn wir nutzen das selbe Android-Tablet und da dafür noch keine Nutzerverwaltung ausgerollt worden ist, teilen wir uns wohl auch die Werbenetzwerke. ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor cepe 30.08.13 - 10:33

    Gegen Cookies hilft bei mir wirklich genial der:

    Self-Destruction Cookies

    Der erste Start ist ein bischen Nervig, bis alle Seiten freigegeben sind, wo man Cookies haben möchte.

    Aber danach möchte ich ihn nicht mehr missen. Voralllem da die Cookies wirklich erst ca. 30 Sek. nach verlassen der Seite gelöscht werden und man somit auf der Seite keine Fehlermeldungen wegen blockierte Cookies erhält.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor Torwächter 30.08.13 - 10:44

    cepe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Personalisierte Werbung ist:
    > Die personalisierte Werbung stellt fest, du bist an erotischem Spielzeug
    > interessiert.
    > Danke der personalisierterten Werbung wirst du auf allen Seiten die
    > nächsten Wochen mit Werbung für Dildos versorgt.
    >
    > Ich weis, ist etwas übertrieben.

    Nein, ist es nicht. Wer sich viel im Netz bewegt und häufig googelt merkt das sogar recht schnell an der Werbung, die Google einem auf den Bildschirm wirft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor Fuchur 30.08.13 - 12:54

    Zum Thema:

    Ich habe mal eine Rechnung von meinem Zahnarzt über eine nicht unbeträchtliche Summe bekommen und 2 Tage später hatte ich Werbung für "günstige" Kredite, die genau den gleichen Betrag hatte im Briefkasten ...

    Cookies sind nicht alles... :-(

    Mit den im Artikel beschriebenen Hilfsmitteln (Adblock, Better Privacy, Do Not Track Me,...) hat Werbung in meiner Sicht auf das Internet aber schon lange keinen Platz mehr. Ich sehe sie nicht mehr und daher regt sie mich auch nicht auf. Und erst recht rege ich mich daher auch nicht mehr darüber auf, dass Deutschland die EU-Richtlinie noch nicht umgesetzt hat.
    ... einfach mal abschalten ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor violator 30.08.13 - 13:37

    marvster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei personalisierter Werbung wird man regelrecht entmündigt, aber auch
    > gezielt zum Konsum getrieben, da du etwas, was vermeintlich passt vorgekaut
    > kriegst.

    Ist doch im Fernsehen auch oft nicht anders, im Kinder-TV läuft ja auch nur Werbung für Puppen usw. und keine für Bier. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor 0xDEADC0DE 30.08.13 - 13:42

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist doch im Fernsehen auch oft nicht anders, im Kinder-TV läuft ja auch nur
    > Werbung für Puppen usw. und keine für Bier. ;)

    Die ist aber nicht personalisiert sondern auf eine Zielgruppe zugeschnitte. Welche "Zielgruppe" hat denn das "Internet"? Man kann Domains oder Subdomains ja in die "Sender"-Spalte schieben und dann das als Zielgruppenbestimmung nutzen. Doch das wird nicht gemacht, wenn man im Internet "das Programm wechselt", verfolgt einen die Werbung. Lustigerweise oft genau das, worüber man sich vorher erkundigt und evtl. sogar schon bestellt hat. Nein liebe Werbende, ich brauche nicht mehr als 1 TV-Gerät/NAS/Smartphone/etc. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor thehollywoodman 30.08.13 - 14:40

    Personalisierte Werbung hab ich bislang nur folgendermaßen kennengelernt:

    Ich google nach einem Produkt.
    Finde einen Anbieter.
    Kaufe das Produkt.
    Nachdem ich das Produkt übers Internet gekauft habe, bekomme ich laufend Werbung für das gekaufte Produkt eingeblendet.

    Fazit: Die Werbebranche ist so "intellegent", mir Werbung für etwas einzublenden, das ich grade gekauft habe und für das ich nun mal so überhaupt keinen weiteren Bedarf habe.

    Daher nutze ich nun die "Do not track"-Funktion sowie Adblock und verrammel so meinen Browser gegen diesen Unsinn.

    (wie machen die eigentlich Milliardenumsätze mit so einen Quatsch ?)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor cepe 30.08.13 - 15:06

    thehollywoodman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > (wie machen die eigentlich Milliardenumsätze mit so einen Quatsch ?)

    Eigentlich ganz einfach und doch kompliziert. Ich versuch es mal mit der einfachen Version:

    Im Grunde genommen werden die Firmen von Ihren eigenen Leute, die für die Werbebudgets verantwortlich sind verarscht.

    Richtig gute Werbung zu machen ist extrem anstregend und Zeitaufwendig. Zwar nicht vom Körper, aber vom Kopf.

    Daher wird gerne auf Firmen zurückgegriffen, die plausible Erklärungen für das Ausgeben von Werbegeldern liefern, ohne dass sich der Verantwortliche für das Werbebudget groß anstrengen muss. Wichtig ist dabei natürlich, das Werbebudget maximal auszureizen damit keiner auf die Idee kommt, es zu kürzen.

    Dabei kommt dann das raus, was du beschrieben hast. Und ähnlicher Müll.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Erklär mir mal einer das mit personalisiert Werbung?

    Autor ein_user 02.09.13 - 00:48

    Thx, ein Addon mit genau dieser Funktionalitaet hab ich schon lange vergeblich gesucht.

    Hab mir bisher mit CookieSafe beholfen, aber das nervt, wenn man rumsurft und bei noch einem Addon ausser NoScript wieder die Seite auf der man gerade ist, extra temporaer erlauben muss.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

  1. iFixit: Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren
    iFixit
    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

    Die Profibastler von iFixit haben sich Amazons Fire Phone vorgenommen und das mit vier Infrarot-Sensoren und sechs Kameras bestückte Smartphone auseinandergenommen. Leicht zu reparieren ist es nicht, obwohl auf Standardschrauben gesetzt wurde.

  2. Entwicklerstudio: Crytek räumt finanzielle Probleme ein
    Entwicklerstudio
    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

    Seit Wochen gibt es Gerüchte über nicht ausbezahlte Löhne, Massenkündigungen und Arbeitsniederlegungen. Jetzt äußert sich Crytek erstmals ausführlich und räumt gewisse Probleme ein - die jetzt aber behoben seien.

  3. M-net: Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt
    M-net
    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

    Ein Großprojekt zum Glasfaserausbau im hessischen Main-Kinzig-Kreis ist zur Hälfte abgeschlossen. Einige Unternehmen wurden von M-net auch mit FTTH-Anschlüssen ausgestattet, die bis zu 1 GBit/s und mehr ermöglichen.


  1. 19:06

  2. 18:54

  3. 18:05

  4. 16:19

  5. 16:08

  6. 16:04

  7. 15:48

  8. 15:21