1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eurograbber: Botnetz stiehlt 36…

Eurograbber: Botnetz stiehlt 36 Millionen Euro per mTAN

Mit einer kombinierten Attacke namens Eurograbber haben Kriminelle 36 Millionen Euro von Bankkonten abgebucht. Dazu infizierten sie PCs und Smartphones der Opfer, um per SMS verschickte TANs abzufangen und selbst zu nutzen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Zielkonto - Geldfluss ist doch nachvollziehbar? 5

    petameter | 06.12.12 23:49 08.01.13 19:34

  2. Adieu Sparkasse... 1

    S4bre | 20.12.12 07:57 20.12.12 07:57

  3. Selbst Schuld! 6

    dr_wurst | 06.12.12 15:24 11.12.12 15:51

  4. TAN ist nicht wirklich das Problem, sondern Java! 3

    Neutrinoseuche | 07.12.12 08:37 11.12.12 15:49

  5. mTAN ist viel zu unsicher!!!1eins!!!1 19

    pnz | 06.12.12 14:05 07.12.12 09:23

  6. chipTAN 5

    Falkentavio | 06.12.12 16:57 06.12.12 21:06

  7. "Bitte aktivieren Sie 'Software von unsicheren Quellen', um das Update zu installieren" 6

    ronlol | 06.12.12 14:01 06.12.12 17:25

  8. Wer hat Schuld? Bank? Kunde? Alle? 7

    arrrghhh.... | 06.12.12 14:47 06.12.12 17:12

  9. Und wieso verhaftet man nicht einfach den Inhaber des Zielkontos? 13

    fratze123 | 06.12.12 13:01 06.12.12 16:49

  10. und wieder reisserisch wie die Bild :( leider zu oft :( 2

    Husten | 06.12.12 16:00 06.12.12 16:31

  11. Was ich nicht verstehe...   (Seiten: 1 2 ) 24

    IpToux | 06.12.12 12:37 06.12.12 16:28

  12. Mit iPhone wär das nicht passiert 12

    Geistesgegenwart | 06.12.12 12:49 06.12.12 15:59

  13. Mit nem Mac wäre das nicht passiert :P 4

    frankdrebin | 06.12.12 13:44 06.12.12 15:16

  14. Re: Mit nem Mac wäre das nicht passiert :P

    enteKross | 06.12.12 15:04 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Shamu Hinweise auf neues Nexus-Smartphone verdichten sich
  2. Translate Community Nutzer sollen Google-Übersetzungen verbessern
  3. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung

  1. Gericht: Kim Dotcom muss Filmindustrie sein Vermögen offenlegen
    Gericht
    Kim Dotcom muss Filmindustrie sein Vermögen offenlegen

    Kim Dotcom soll daran gehindert werden, sein Vermögen an die Internet Party weiterzugeben, bevor die US-Filmindustrie eine Beschlagnahmung durchsetzen kann. Das hat ein Gericht jetzt angeordnet.

  2. Smartphone-Markt wächst: Samsung verkauft weniger Smartphones
    Smartphone-Markt wächst
    Samsung verkauft weniger Smartphones

    Neue Quartalszahlen zeigen, dass trotz des wachsenden Smartphone-Markts Samsung weniger Geräte verkauft hat als im Vorjahresquartal. Die chinesischen Konkurrenten Huawei und Lenovo legten dagegen zu, Apple verliert trotz Zunahme bei den verkauften iPhones Marktanteile.

  3. Internet of Things: Kreditkartennummern und das Passwort 1234
    Internet of Things
    Kreditkartennummern und das Passwort 1234

    Hersteller von vernetzten Geräten gehen sorglos mit deren Sicherheit um. Kaputte Webinterfaces, überflüssige Kreditkarteninformationen und zu einfache Passwörter wie 1234 machen viele Geräte angreifbar.


  1. 14:22

  2. 14:05

  3. 13:53

  4. 13:34

  5. 13:11

  6. 12:40

  7. 12:28

  8. 12:05