Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Evernote: Passwort-Reset nach…

nutze ich ehh nich

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nutze ich ehh nich

    Autor: FrankTzFL1977 03.03.13 - 16:20

    Die software hat mir motorola auf meinem Xoom2me als systemsoftware aufgezwungen. Und sie ist ein über 20mb großer Speicherfresser den ich nicht wirklich brauche. Also au kein problem mit dem angriff auf die. Villt haben die hacker ja versucht so die software von ihren geräten zu entferenen. :-)

    Motorola weigert sich ja den Systemsoftware status von dieser blähware zu entfernen.

    _________________________________________________________________
    Legasthenie ist eine Krankheit! also kein Kommentar!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: nutze ich ehh nich

    Autor: CrushedIce 03.03.13 - 17:13

    Rooten würde helfen ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: nutze ich ehh nich (ot)

    Autor: FrankTzFL1977 04.03.13 - 01:34

    schon versucht die Roots die verfügbar sind funktionieren leider nicht wenn dass Tab verschlüsselt ist. :(

    und auch wird das Gerät mit aktuellen Treibern nicht mehr Unterstützt und am PC erkannt. :(
    dass hat aber nichts mit Evernote zu tun.
    doch könnte Evernote was gegen den Status Sytemsoftware bei Motorola erreichen!

    _________________________________________________________________
    Legasthenie ist eine Krankheit! also kein Kommentar!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: nutze ich ehh nich (ot)

    Autor: helgebruhn 04.03.13 - 08:22

    Bist du irgendwie gezwungen, die Software zu nutzen oder wie ? :-) Verstehe das Problem irgendwie nicht. Einfach ignorieren, wenn du sie nicht nutzen möchtest *kopfschüttel*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: nutze ich ehh nich (ot)

    Autor: FrankTzFL1977 04.03.13 - 12:57

    Das problem ist das wegen der software 20MB verloren sind.
    Jezt kannst du sagen sind ja nur 20MB und man hat ja 16GB zur verfügung aber hey das sind 20MB die ich nicht haben will.
    Und das kann nicht angehen zumal 20MB für nen Notizzettel selbst mit online anbindung recht groß ist.
    Da trauer ich der zeit nach wo speicher noch Teuer war und die Programme klein sein mussten aber Trotzdem funktionierten!

    _________________________________________________________________
    Legasthenie ist eine Krankheit! also kein Kommentar!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Eh­nin­gen
  4. T-Systems International GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Lego im Test: Das Erwachen der Lustigkeit
Star Wars Lego im Test
Das Erwachen der Lustigkeit
  1. Mixed Reality Lucasfilm und Magic Leap bringen Star Wars ins Wohnzimmer
  2. Playstation Kriegsgott statt neuer Konsolenhardware
  3. Trials on Tatooine Wie Lucasfilm Star Wars in die Virtual Reality gebracht hat

Axon 7 im Hands on: Oneplus bekommt starke Konkurrenz
Axon 7 im Hands on
Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  1. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. BND-Gesetzreform Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom
  2. Faster Googles Seekabel ist fertig
  3. Onlinehandel Amazon droht nach vier Rücksendungen mit Kontensperrung

  1. Die Woche im Video: Der Preis ist heiß und der Trick nicht mehr billig
    Die Woche im Video
    Der Preis ist heiß und der Trick nicht mehr billig

    Golem.de-Wochenrückblick AMDs neue Radeon-Karte punktet im Test ebenso wie ZTEs neues Top-Smartphone mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Und Preisbewusste haben noch einen Monat Zeit, kostenlos auf Windows 10 umzusteigen. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. Netzausbau: Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen
    Netzausbau
    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

    Um 5 Milliarden Euro für den Netzausbau zu erhalten, will die Telekom offenbar ihre Mobilfunkmasten verkaufen. Goldman Sachs und Morgan Stanley arbeiten an dem Prospekt.

  3. Bruno Kahl: Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren
    Bruno Kahl
    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

    Der BND bekommt heute einen neuen Chef. Der Beamte Bruno Kahl wird die Nachfolge von Gerhard Schindler antreten, der wegen der BND-Affäre seinen Posten räumen musste.


  1. 09:02

  2. 20:04

  3. 17:04

  4. 16:53

  5. 16:22

  6. 14:58

  7. 14:33

  8. 14:22