1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hacktivismus: Anonymous greift…

Ist anonymous eigentlich ein linksextremes Kollektiv?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist anonymous eigentlich ein linksextremes Kollektiv?

    Autor: nudel 18.01.13 - 14:02

    Denn so hat es den anschein.

    wo man hinschaut sind die "aktionen" meistens antiamerikanisch. im nahost konflikt haben sie sich sogar mit der hamas solidarisiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ist anonymous eigentlich ein linksextremes Kollektiv?

    Autor: Muhaha 18.01.13 - 14:05

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denn so hat es den anschein.
    >
    > wo man hinschaut sind die "aktionen" meistens antiamerikanisch. im nahost
    > konflikt haben sie sich sogar mit der hamas solidarisiert.

    Man ist Linksextrem, wenn man sich mit der Hamas solidarisiert? Ist man dann gehirnlobotomiert, wenn man der westlichen Mainstream-Propaganda folgt und die Hamas als phöse, phöse Terror-Organisation betrachtet?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ist anonymous eigentlich ein linksextremes Kollektiv?

    Autor: nudel 18.01.13 - 14:20

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nudel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Denn so hat es den anschein.
    > >
    > > wo man hinschaut sind die "aktionen" meistens antiamerikanisch. im
    > nahost
    > > konflikt haben sie sich sogar mit der hamas solidarisiert.
    >
    > Man ist Linksextrem, wenn man sich mit der Hamas solidarisiert? Ist man
    > dann gehirnlobotomiert, wenn man der westlichen Mainstream-Propaganda folgt
    > und die Hamas als phöse, phöse Terror-Organisation betrachtet?

    du stellst dich nicht ernsthaft hinter eine terrororganisation, wie die hamas eine ist?

    klassische situation von: "der feind meines Feindes ist mein Freund".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ist anonymous eigentlich ein linksextremes Kollektiv?

    Autor: ocm 18.01.13 - 14:22

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nudel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----

    > Man ist Linksextrem, wenn man sich mit der Hamas solidarisiert? Ist man
    > dann gehirnlobotomiert, wenn man der westlichen Mainstream-Propaganda folgt
    > und die Hamas als phöse, phöse Terror-Organisation betrachtet?

    Ja ne is klar. Die westliche Mainstream-Propaganda und böse und die Hamas ist gut! Palästinänsische Schulbücher gelesen? (da steht übrigens genau das drin)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ist anonymous eigentlich ein linksextremes Kollektiv?

    Autor: Anonymer Nutzer 18.01.13 - 20:10

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du stellst dich nicht ernsthaft hinter eine terrororganisation, wie die
    > hamas eine ist?

    Wer definiert denn was eine Terrororganisation ist? Die "Guten"? *prustet los*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ist anonymous eigentlich ein linksextremes Kollektiv?

    Autor: AndiArbeit 25.01.13 - 00:55

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denn so hat es den anschein.
    >
    > wo man hinschaut sind die "aktionen" meistens antiamerikanisch. im nahost
    > konflikt haben sie sich sogar mit der hamas solidarisiert.

    Nein, sie sind nicht antiamerikanisch. Die Aktionen richten sich nur gegen durchgedrehte Unternehmen und Regierungen, die versuchen, Menschen- und Grundrechte zu umgehen und sogar weitestgehend auszuhöhlen.

    Das dies hauptsächlich auf amerikanischem Boden passiert ist kein Zufall - und es macht Anonymous auch nicht "linksextrem".

    Anonymous ist ein Kollektiv mit wechselnden Besetzungen und kann verschiedene Meinungen annehmen, wenn es notwendig ist. Anonymous ist auch ein Pool für Leute, die für bestimmte Rechte kämpfen oder protestieren. Es gibt keinen Anführer und darum auch keine politische Richtung.

    Konservativ und links sind nur zwei Ausdrücke für Meinungen. Bisher musste man sich auf eine festlegen. Anonymous behält sich aber die freie Auswahl vor, wobei die von allen kollektiv empfundene Gerechtigkeitssinn im Vordergrund steht. Wenn ein linkes unternehmen oder ein linker Politiker versuchen würde, menschen auszuplündern oder Ähnliches, könnte Anonymos auch auf den Plan rücken.

    Bisher ist es aber nun mal so, dass die Linken weniger Scheiße bauen, als Rüstungs- Waffen- und andere Konzerne.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

  1. Tox: Kostenloser digitaler Erpressungsdienst
    Tox
    Kostenloser digitaler Erpressungsdienst

    Digitale Erpressung leicht gemacht: Die Ransomware wird kostenlos und individuell zusammengeklickt, die Tox-Macher verlangen dafür aber 30 Prozent des erpressten Geldes.

  2. FTV-Skin für Kodi angeschaut: Kodi bekommt eine Fire-TV-Oberfläche
    FTV-Skin für Kodi angeschaut
    Kodi bekommt eine Fire-TV-Oberfläche

    Für Nutzer der Multimedia-App Kodi gibt es jetzt ein neues Skin. Es ahmt die Bedienung von Amazons Fire-TV-Geräten vollständig nach und hat eine sehr übersichtliche Oberfläche. Wir haben es ausprobiert.

  3. Apple Fusion Keyboard: Tasten in der Doppelrolle als Trackpad
    Apple Fusion Keyboard
    Tasten in der Doppelrolle als Trackpad

    Apples Fusion Keyboard soll eine Tastatur werden, bei der die einzelnen Tasten auch mit einem Touchpad versehen sind. Damit sollen sich Zoom- und Wischbewegungen wie bei einem normalen Trackpad ausführen lassen, ohne dafür zusätzlich Platz zu benötigen. Die Idee hat sich Apple patentieren lassen.


  1. 09:41

  2. 09:00

  3. 07:48

  4. 07:32

  5. 07:25

  6. 22:51

  7. 19:01

  8. 17:24