Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hacktivismus: Anonymous greift…

Ist anonymous eigentlich ein linksextremes Kollektiv?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist anonymous eigentlich ein linksextremes Kollektiv?

    Autor: nudel 18.01.13 - 14:02

    Denn so hat es den anschein.

    wo man hinschaut sind die "aktionen" meistens antiamerikanisch. im nahost konflikt haben sie sich sogar mit der hamas solidarisiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ist anonymous eigentlich ein linksextremes Kollektiv?

    Autor: Muhaha 18.01.13 - 14:05

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denn so hat es den anschein.
    >
    > wo man hinschaut sind die "aktionen" meistens antiamerikanisch. im nahost
    > konflikt haben sie sich sogar mit der hamas solidarisiert.

    Man ist Linksextrem, wenn man sich mit der Hamas solidarisiert? Ist man dann gehirnlobotomiert, wenn man der westlichen Mainstream-Propaganda folgt und die Hamas als phöse, phöse Terror-Organisation betrachtet?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ist anonymous eigentlich ein linksextremes Kollektiv?

    Autor: nudel 18.01.13 - 14:20

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nudel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Denn so hat es den anschein.
    > >
    > > wo man hinschaut sind die "aktionen" meistens antiamerikanisch. im
    > nahost
    > > konflikt haben sie sich sogar mit der hamas solidarisiert.
    >
    > Man ist Linksextrem, wenn man sich mit der Hamas solidarisiert? Ist man
    > dann gehirnlobotomiert, wenn man der westlichen Mainstream-Propaganda folgt
    > und die Hamas als phöse, phöse Terror-Organisation betrachtet?

    du stellst dich nicht ernsthaft hinter eine terrororganisation, wie die hamas eine ist?

    klassische situation von: "der feind meines Feindes ist mein Freund".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ist anonymous eigentlich ein linksextremes Kollektiv?

    Autor: ocm 18.01.13 - 14:22

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nudel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----

    > Man ist Linksextrem, wenn man sich mit der Hamas solidarisiert? Ist man
    > dann gehirnlobotomiert, wenn man der westlichen Mainstream-Propaganda folgt
    > und die Hamas als phöse, phöse Terror-Organisation betrachtet?

    Ja ne is klar. Die westliche Mainstream-Propaganda und böse und die Hamas ist gut! Palästinänsische Schulbücher gelesen? (da steht übrigens genau das drin)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ist anonymous eigentlich ein linksextremes Kollektiv?

    Autor: Anonymer Nutzer 18.01.13 - 20:10

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du stellst dich nicht ernsthaft hinter eine terrororganisation, wie die
    > hamas eine ist?

    Wer definiert denn was eine Terrororganisation ist? Die "Guten"? *prustet los*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ist anonymous eigentlich ein linksextremes Kollektiv?

    Autor: AndiArbeit 25.01.13 - 00:55

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denn so hat es den anschein.
    >
    > wo man hinschaut sind die "aktionen" meistens antiamerikanisch. im nahost
    > konflikt haben sie sich sogar mit der hamas solidarisiert.

    Nein, sie sind nicht antiamerikanisch. Die Aktionen richten sich nur gegen durchgedrehte Unternehmen und Regierungen, die versuchen, Menschen- und Grundrechte zu umgehen und sogar weitestgehend auszuhöhlen.

    Das dies hauptsächlich auf amerikanischem Boden passiert ist kein Zufall - und es macht Anonymous auch nicht "linksextrem".

    Anonymous ist ein Kollektiv mit wechselnden Besetzungen und kann verschiedene Meinungen annehmen, wenn es notwendig ist. Anonymous ist auch ein Pool für Leute, die für bestimmte Rechte kämpfen oder protestieren. Es gibt keinen Anführer und darum auch keine politische Richtung.

    Konservativ und links sind nur zwei Ausdrücke für Meinungen. Bisher musste man sich auf eine festlegen. Anonymous behält sich aber die freie Auswahl vor, wobei die von allen kollektiv empfundene Gerechtigkeitssinn im Vordergrund steht. Wenn ein linkes unternehmen oder ein linker Politiker versuchen würde, menschen auszuplündern oder Ähnliches, könnte Anonymos auch auf den Plan rücken.

    Bisher ist es aber nun mal so, dass die Linken weniger Scheiße bauen, als Rüstungs- Waffen- und andere Konzerne.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GALERIA Kaufhof GmbH, Köln
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin oder Rostock
  4. Müller-BBM Acoustic Solutions GmbH, München-Planegg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€
  2. 55,55€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 63,90€)
  3. 34,51€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Telltale Games: 2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen
    Telltale Games
    2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen

    Im nächsten Spiel mit Batman sollen bis zu 2.000 Personen die Entscheidungen treffen können. Entwickler Telltale Games will dieses Crowdplay auch in Werken wie The Walking Dead 3 verwenden. Ein eigentlich unverzichtbares Element gibt es aus technischen Gründen vorerst leider nicht.

  2. Deutsche Telekom: Einblasen von Glasfaser auf drei Kilometern am Stück möglich
    Deutsche Telekom
    Einblasen von Glasfaser auf drei Kilometern am Stück möglich

    Im Idealfall rutscht die Glasfaser drei Kilometer am Stück in das Kunststoffrohr, berichtet die Telekom vom Netzausbau. Doch zuerst kommt der Molch.

  3. Tor Hidden Services: Über 100 spionierende Tor-Nodes
    Tor Hidden Services
    Über 100 spionierende Tor-Nodes

    Mit Hilfe sogenannter Honions haben US-Forscher mindestens 110 Tor-Nodes identifizieren können, die offenbar aktiv versuchten, Tor Hidden Services auszuspähen. Wer sind die Urheber?


  1. 13:54

  2. 13:51

  3. 13:14

  4. 12:57

  5. 12:17

  6. 12:04

  7. 12:02

  8. 11:49