1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ICS-Cert: Malware dringt über USB…

Verbietet Microsoft nicht per EULA die Nutzung von Windows in Kraftwerekn etc.?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verbietet Microsoft nicht per EULA die Nutzung von Windows in Kraftwerekn etc.?

    Autor: fratze123 17.01.13 - 15:39

    Und zumindest in den USA sollte die EULA auch gültig sein...

    Wie auch immer: was sind das für mittelalterliche Bauerntrampel, die es zulassen, dass entweder unregistrierte Peripherie benutzt oder registrierte Geräte aus dem Betrieb entfernt werden können? Malware fliegt ja nun nicht gerade aus der Luft auf den Stick.

    Aus Sicherheitsgründen werden die betroffenen Kraftwerke verschwiegen? Wie wäre es mit Abschaltung bis die Sicherheit nachgewiesen werden kann und harten Strafen für die Verantwortlichen?

    Die spinnen doch alle...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Verbietet Microsoft nicht per EULA die Nutzung von Windows in Kraftwerekn etc.?

    Autor: boiii 17.01.13 - 15:48

    Hab ich nichts von gefunden.. Aber MS haftet ja mit 5$. Das sollte genügen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Verbietet Microsoft nicht per EULA die Nutzung von Windows in Kraftwerekn etc.?

    Autor: yeti 17.01.13 - 15:52

    So viel ich weiß haftet der Betreiber der Anlage.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Verbietet Microsoft nicht per EULA die Nutzung von Windows in Kraftwerekn etc.?

    Autor: robinx999 17.01.13 - 17:07

    Kenne das jetzt nur von Java
    http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jre-6u21-license-159054.txt
    Unter Punkt 3
    [..]
    You acknowledge that Licensed Software is not designed or
    intended for use in the design, construction, operation or maintenance
    of any nuclear facility.
    [..]

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Verbietet Microsoft nicht per EULA die Nutzung von Windows in Kraftwerekn etc.?

    Autor: Casandro 18.01.13 - 08:22

    Ja aber dafür hat man Software von "einem großen Partner"...
    Windowsfans sind merkwürdige Leute.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Verbietet Microsoft nicht per EULA die Nutzung von Windows in Kraftwerekn etc.?

    Autor: s1ou 18.01.13 - 14:15

    Liegt doch wohl ehr daran das "Kernkraftwerkssteuerung 2004 Gold Edition" nur und ausschließlich mit Windows 2000/XP kompatibel ist. Man kauft sein Kernkraftwerk normalerweise ja als Komplettpaket, wenn die Steuerung nunmal auf dem Rechner kommt wird das halt so genommen. Da muss man bei der Ausschreibung drauf achten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.01.13 14:15 durch s1ou.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

  1. General vor dem NSA-Ausschuss: Der Feuerwehrmann des BND
    General vor dem NSA-Ausschuss
    Der Feuerwehrmann des BND

    Er war die treibende Kraft hinter der Operation Eikonal: Um dem BND zeitgemäßes Know-how und Technik zu besorgen, bot ein Abteilungsleiter der NSA den Zugriff auf den Frankfurter Internetknoten an. Mit einigen Tricks.

  2. Outcast 1.1: Technisch überarbeiteter Klassiker bei Steam und GOG
    Outcast 1.1
    Technisch überarbeiteter Klassiker bei Steam und GOG

    Noch nicht das HD-Remake: Die 1.1-Version von Outcast nutzt weiterhin Voxel, beherrscht aber CPU-Multithreading, bietet schickere Texturen und unterstützt Gamepads. Auch höhere Auflösungen sind möglich - aber nicht alle.

  3. Microsoft: Webbrowserauswahl in Windows ist abgeschafft
    Microsoft
    Webbrowserauswahl in Windows ist abgeschafft

    Die Auflagen der EU-Kommission zur Anzeige alternativer Browser statt dem Internet Explorer in Windows sind ausgelaufen. Microsoft hat die Anzeige deshalb wieder abgeschafft.


  1. 19:22

  2. 16:44

  3. 16:34

  4. 15:41

  5. 15:34

  6. 15:22

  7. 15:02

  8. 14:39