Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Imageverlust: IT-Mittelstand gegen…

Was ist ein Angriff?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist ein Angriff?

    Autor: the_crow 18.01.13 - 16:06

    "...die Verunsicherung der Kunden, wenn jeder Angriff - auch wirkungslose - gemeldet werden müsste, wäre enorm groß."

    Das kann ich bestätigen. Da müsste erstmal definiert werden, was ein Angriff überhaupt ist. Reicht da schon ein Portscan? Davon hab ich jeden Tag Hunderte.

    Für eine Informationspflicht, bei Verlust von Kundendaten bin ich allerdings schon. Wenn feststeht, dass Ditte Zugriff auf Kundendaten hatten sollte die Information der Betroffenen Kunden zur gesetzlichen Pflicht werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was ist ein Angriff?

    Autor: Nekornata 18.01.13 - 17:02

    Zu den täglichen Portscans kommen ja auch noch:
    - FTP Server: Fast täglich primitive Bruteforce Angriffe (mit den Standards wie Admin:Passwort)
    - Webseite: Scans nach MyAdmin usw.
    - Forensoftware usw.: Spambots, die auch gerne mal versuchen diverse eventuell vorhandene Rechtelücken auszunutzen (und damit eigentlich immer nur gegen die Server hämmern)
    - Webseite / Communities: Wirkungslose DDoS Angriffe, von angepissten Script Kiddies (die meist dann noch nicht mal ihre Tools richtig einstellen können ...)
    - Server: Auch hier wird sehr oft automatisiert "angegriffen", in der Hoffnung das man schon seit Jahren keine Upgrades mehr gemacht hat. Erstaunlich fand ich hier sogar, wie oft "Hacks" gegen meine Windows Server gefahren wurden, die für Linux gedacht waren (die machen sich noch nicht mal die Arbeit das OS zu testen).

    Und das ganze schon bei einem kleineren internationalem Gaming Clan (also in meinem Fall). Da gab es mehr als genug Tage, wo diese möchtegern Hacker mehr Traffic verursacht haben, als die Communitie selber lol.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was ist ein Angriff?

    Autor: Doso 18.01.13 - 17:57

    Falls ein Portscan zählt mache ich den ganzen Tag nix anderes als diese Dinge zu melden. Die rauschen bei dem von mir betreuten Netzwerk eigentlich im Minutentakt mehmals drüber. Blockt halt unsere Firewall alles ab, aber trotzdem evtl. schon ein Angriff, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Was ist ein Angriff?

    Autor: Sir Dragon 18.01.13 - 19:13

    Es ist doch klar, dass es darum geht erfolgreiche Angriffe, die zum Verlust von Kundendaten führten meldepflichtig zu machen.

    Die gespielte Verunsicherung der Unternehmen ist doch nur der fruchtlose Versuch sich vor soetwas zu drücken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Ingenieur als Software- / Systementwickler für mobile Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Heidesheim
  2. Moodle-Administrator (m/w)
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  3. Webentwickler, Programmierer als Sicherheitsexperte (m/w)
    OPTIMAbit GmbH, München
  4. IT-Systemingenieur (m/w)
    United Monolithic Semiconductors GmbH, Ulm

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. TV- oder Haushaltsgrossgerät kaufen und bis zu 100 Euro Media-Markt-Geschenkkarte erhalten
  2. Google Nexus 6P
    549,00€ statt 649,00€
  3. Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
Staatliche Überwachung
Die Regierung liest jeden Post
  1. ÖPNV in San Francisco Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen
  2. Videoüberwachung Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten
  3. Schnüffelgesetz Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

Unravel im Test: Feinwollig schön und frustig schwer
Unravel im Test
Feinwollig schön und frustig schwer
  1. The Witness im Test Die Insel der tausend Labyrinthe
  2. Oxenfree im Test Urlaub auf der Gruselinsel
  3. Amplitude im Test Beats und Groove auf Knopfdruck

  1. Darpa: Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser
    Darpa
    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

    Beschädigte Gebäude mit Drohnen zu erkunden, ist besser als hineinzugehen. Die Darpa hat die dafür nötigen Algorithmen entwickeln lassen und getestet: Drohnen fliegen mit hoher Geschwindigkeit durch enge Gänge.

  2. Mattel und 3Doodler: 3D-Druck für Kinder
    Mattel und 3Doodler
    3D-Druck für Kinder

    Nach Ansicht zweier Hersteller soll 3D-Drucktechnik demnächst auch in Kinderzimmern Einzug halten. Beide Ansätze sind aber grundverschieden.

  3. Adobe Creative Cloud: Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac
    Adobe Creative Cloud
    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

    Diverse Mac-User, die ein Update von Adobe installiert haben, haben sich gewundert: Es löscht Dateien aus einem Ordner auf der Festplatte. Adobe hat das Update gestoppt und es gibt einige Behelfslösungen.


  1. 14:35

  2. 13:25

  3. 12:46

  4. 11:03

  5. 09:21

  6. 09:03

  7. 00:24

  8. 18:25