Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Inception: System-Login auf…

Ubuntu ist bereits gepatcht, wie es scheint

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ubuntu ist bereits gepatcht, wie es scheint

    Autor: taschenorakel 10.01.13 - 19:30

    Laut von den Inception-Entwicklern verlinktem Artikel läßt sich der Angriff verhindern, indem man das OHCI-Firewire-Modul deaktiviert: http://www.hermann-uwe.de/blog/physical-memory-attacks-via-firewire-dma-part-1-overview-and-mitigation

    Precise, Oneiric und Raring enthalten "blacklist ohci1394" in /etc/modprobe.d/blacklist-firewire.conf. Bei Lucid lautet sie "blacklist firewire-ohci". Lediglich beim schon mumifizierten Hardy kann ich keinen entsprechenden Eintrag finden.

    Somit scheint die Aussage "betroffen sind [...] Ubuntu ab Version 11.04" , oder übersehe ich etwas?

  2. Re: Ubuntu ist bereits gepatcht, wie es scheint

    Autor: pythoneer 10.01.13 - 19:47

    taschenorakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Laut von den Inception-Entwicklern verlinktem Artikel läßt sich der Angriff
    > verhindern, indem man das OHCI-Firewire-Modul deaktiviert:
    > www.hermann-uwe.de
    >
    > Precise, Oneiric und Raring enthalten "blacklist ohci1394" in
    > /etc/modprobe.d/blacklist-firewire.conf. Bei Lucid lautet sie "blacklist
    > firewire-ohci". Lediglich beim schon mumifizierten Hardy kann ich keinen
    > entsprechenden Eintrag finden.
    >
    > Somit scheint die Aussage "betroffen sind [...] Ubuntu ab Version 11.04" ,
    > oder übersehe ich etwas?

    Seh ich genauso, es soll nur mit den alten ohci1394 Treibern möglich sein, so lese ich das zumindest bei dem von dir verlinkten. Eine Überprüfung bei mit (U12.04LTS) hat auch ergeben, dass der geblacklistet ist ...


    //edit: nagut, er sagt er hat es noch nicht mit den firewire_ohci Treibern getesten und weiß nicht, ob sie das gleiche Problem haben ...

    //edit2: sehr schön auch der Teil: "Mitigation: Windows"
    "As for Windows, well, I guess you're screwed. " ;)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.13 19:59 durch pythoneer.

  3. Re: Ubuntu ist bereits gepatcht, wie es scheint

    Autor: taschenorakel 10.01.13 - 20:14

    pythoneer schrieb:
    > //edit: nagut, er sagt er hat es noch nicht mit den firewire_ohci Treibern
    > getesten und weiß nicht, ob sie das gleiche Problem haben ...

    Oh, der firewire_ohci Treiber funktioniert noch! Mist.

  4. Re: Ubuntu ist bereits gepatcht, wie es scheint

    Autor: pythoneer 10.01.13 - 20:26

    taschenorakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh, der firewire_ohci Treiber funktioniert noch! Mist.

    Ja, in der blacklist auskommentiert und auch geladen

    lspci -v | grep ohci
    Kernel driver in use: firewire_ohci
    Kernel modules: firewire-ohci

  5. Re: Ubuntu ist bereits gepatcht, wie es scheint

    Autor: Der braune Lurch 11.01.13 - 06:35

    Bei Kernelmodulen muss man mehrere Dinge beachten: erstens kann ein "geblacklistetes" Modul weiterhin geladen werden (z.B. als Abhängigkeit eines erlaubten Moduls oder manuell) und zweitens kann das Modul auch Teil des initramfs sein. Für Arch-Nutzer (und wahrscheinlich viele andere) findet sich hiereine kurze, praktische Erklärung, wie dies behoben werden kann.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------
    How much money have you spent on League of Legends?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. HELUKABEL GmbH, Hemmingen bei Stuttgart
  3. STEMMER IMAGING GmbH, Puchheim bei München
  4. viastore SYSTEMS GmbH, Stuttgart oder Löhne

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 299,00€
  2. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  2. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Up- und Download: Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung
    Up- und Download
    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

    Ein Bündnis, in dem das Wirtschaftsministerium sitzt, fordert hohe Datenraten überall im Land. Die Breitbandversorgung von Unternehmen im ländlichen Raum genüge nicht den Ansprüchen.

  2. Kurznachrichtendienst: Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar
    Kurznachrichtendienst
    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

    Die Eigner von Twitter fordern einen hohen Preis für den Kurznachrichtendienst - für eine Plattform, die nicht mehr wachsen kann.

  3. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00