1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Messaging: Google soll 1…

Instant Messaging: Google soll 1 Milliarde US-Dollar für Whatsapp bieten

Google will laut einem unbestätigten Bericht die Kurznachrichtenanwendung Whatsapp kaufen. Das Unternehmen soll einen Jahresumsatz von 100 Millionen US-Dollar haben.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Find ich gut!   (Seiten: 1 2 3 4 ) 64

    andi_lala | 08.04.13 12:07 09.04.13 11:40

  2. Warum lieber WhatsApp Inc. als Google Inc.? 7

    616e6f6e796d6f7573 | 08.04.13 13:32 09.04.13 10:04

  3. Für den User eine Katastrophe 6

    Feron | 08.04.13 13:23 09.04.13 09:50

  4. Was bietet Whatsapp was XMPP nicht bietet?   (Seiten: 1 2 3 ) 42

    Phosphoros | 08.04.13 12:46 09.04.13 09:27

  5. Der Datenkraken bekommt nicht genug   (Seiten: 1 2 ) 38

    Leviath4n | 08.04.13 12:31 08.04.13 22:17

  6. Juhu! 1

    Arcardy | 08.04.13 21:40 08.04.13 21:40

  7. Hoffentlich wird WhatsApp für andere XMPP-Server geöffnet 1

    Workoft | 08.04.13 19:10 08.04.13 19:10

  8. Aus Interesse .. 3

    blaub4r | 08.04.13 17:50 08.04.13 18:32

  9. Lieber kleine Gebüren als in der Hand von Google 2

    wurs | 08.04.13 14:56 08.04.13 17:35

  10. Wie kann man sich nach DEM Blogeintrag... 3

    Leviath4n | 08.04.13 16:10 08.04.13 16:34

  11. wäre schade drum, wer auch immer whatsapp kauft, wird es mit sicherheit dicht machen. 9

    Seasdfgas | 08.04.13 13:14 08.04.13 16:33

  12. Aus wirtschaftlicher Sicht schlau... 3

    Unwichtig | 08.04.13 13:10 08.04.13 15:54

  13. Da hilft nur eins

    Helicon | 08.04.13 11:55 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Virtual Reality: Wann kommt die Revolution?
Virtual Reality
Wann kommt die Revolution?
  1. Cyberith Virtualizer In die Socken, Kickstart, los!
  2. Gear VR Samsungs VR-Brille soll auf der Ifa vorgestellt werden
  3. Virtual Reality Samsung entwickelt VR-Brille gemeinsam mit Oculus

Golem pur: Golem.de startet werbefreies Abomodell
Golem pur
Golem.de startet werbefreies Abomodell
  1. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Cyberith Virtualizer ausprobiert: Virtuelles Laufen ist anstrengend
Cyberith Virtualizer ausprobiert
Virtuelles Laufen ist anstrengend
  1. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  2. Cryengine für Oculus Rift Eichhörnchen-Jagd im virtuellen Crysis-Dschungel
  3. Smartphone auf der Nase So soll Samsungs VR-Brille aussehen

  1. EU-Datenschutzreform: Einigung auf Öffnungsklauseln für die Verwaltung
    EU-Datenschutzreform
    Einigung auf Öffnungsklauseln für die Verwaltung

    Im Streit um die EU-Datenschutzreform gibt es der Regierung zufolge "große Fortschritte". Unklar sei noch, wie das "Recht auf Vergessen" geregelt werden soll.

  2. Abzocke: Unbekannte kopieren deutsche Blogs
    Abzocke
    Unbekannte kopieren deutsche Blogs

    Mehrere deutsche Blogs werden von Unbekannten kopiert und unter ähnlichen Domainnamen veröffentlicht. Offenbar sind die Täter auf die Klicks auf Werbebanner aus. Betroffene sollten schnell reagieren.

  3. Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
    Digitale Agenda
    Ein Papier, das alle enttäuscht

    Die große Koalition hat am Mittwoch ihr 36-seitiges "Hausaufgabenheft" für den digitalen Wandel vorgestellt. Doch nicht einmal für die Grundvoraussetzung, den Breitbandausbau, finden sich darin konkrete Handlungsschritte. Netzgemeinde, Opposition und Wirtschaft lehnen es gleichermaßen ab.


  1. 19:29

  2. 18:36

  3. 18:21

  4. 17:13

  5. 17:07

  6. 16:45

  7. 16:31

  8. 15:34