1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Java 7 Update 11: Neuer Java-Exploit…

Kein Java und kein Flash

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Java und kein Flash

    Autor: Didatus 17.01.13 - 11:10

    Ich habe in keinem meiner Browser weder Java noch Flash installiert und ich habe es noch nie wirklich gebraucht. Bei Youtube schalte ich den User-Agent des Browsers einfach auf einem mobilen Browser um und kriege so die HTML5 Variante des Players. Die meisten Werbebanner werden nicht angezeigt. Java und Flash bremsen das Anzeigen einer Webseite nicht mehr aus. So viele Vorteile können mir Java und Flash gar nicht bieten, dass ich die ganzen Nachteile freiwillig erdulden würde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Kein Java und kein Flash

    Autor: Trollster 17.01.13 - 11:27

    Youtube bietet durch auch ohne mobilen Browser HTML5 an.

    http://www.youtube.com/html5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Kein Java und kein Flash

    Autor: noquarter 17.01.13 - 11:30

    Deshalb hat Adobe auch die Flash Player Entwicklung eingestellt und setzt verstärkt auf html5. Java wird weiterhin bei Enterprise Server Lösungen eine große Rolle spielen. Ich finde Apple hat alles richtig gemacht mit ihrer Webbrowser Strategie .



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.13 11:31 durch noquarter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Kein Java und kein Flash

    Autor: Didatus 17.01.13 - 11:47

    Ich merke eher bei immer mehr Kunden und Kooperationspartnern, dass von Java im Browser immer mehr Abstand genommen wird. Allein im letzten Jahr hatten wir drei große Aufträge wo wir komplexe Java Browseranwendungen in HTML5 neu entwickelt sollten. Dazu ein Node.js Backend und das ganze steht einer Java Anwendung in nichts mehr nach. Sicherlich gibt es aktuell noch ein paar wenige Anwendungen, wo HTML5 ungeeignet ist, aber einen Großteil kann man schon damit umsetzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Kein Java und kein Flash

    Autor: matok 17.01.13 - 12:05

    Didatus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich merke eher bei immer mehr Kunden und Kooperationspartnern, dass von
    > Java im Browser immer mehr Abstand genommen wird.

    Gab's da jemals großes Interesse dran? Ich kenne viele Java Webanwendungen (also serverseitig) und ich kenne Java Anwendungen mit Swing Client, aber JavaApplets als Client fristeten schon immer ein Nischendasein. Weswegen die meisten das Deaktivieren von Java oder des Plugins im Browser gar nicht bemerken würden. Das heißt aber nicht, dass damit Java obsolet wird.
    HTML5 und JavaScript schließen Enterprise Java ja nicht aus. Vielmehr wird das alles in einer modernen, komplexen Webanwendung kombiniert, da HTML5 und JavaScript nur die Clientseite darstellen, Java dann die Serverseite.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Kein Java und kein Flash

    Autor: dEEkAy 17.01.13 - 13:26

    matok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Didatus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich merke eher bei immer mehr Kunden und Kooperationspartnern, dass von
    > > Java im Browser immer mehr Abstand genommen wird.
    >
    > Gab's da jemals großes Interesse dran? Ich kenne viele Java Webanwendungen
    > (also serverseitig) und ich kenne Java Anwendungen mit Swing Client, aber
    > JavaApplets als Client fristeten schon immer ein Nischendasein. Weswegen
    > die meisten das Deaktivieren von Java oder des Plugins im Browser gar nicht
    > bemerken würden. Das heißt aber nicht, dass damit Java obsolet wird.
    > HTML5 und JavaScript schließen Enterprise Java ja nicht aus. Vielmehr wird
    > das alles in einer modernen, komplexen Webanwendung kombiniert, da HTML5
    > und JavaScript nur die Clientseite darstellen, Java dann die Serverseite.


    So seh ich die Sache auch. Als Enduser komme ich mit Java eigentlich fast nie bzw. garnicht in Kontakt. Die paar Applets die direkt JAVA nutzen kann ich an einer Hand abziehen. Im Internet läuft doch sowieso fast alles über JavaScript und Flash.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Kein Java und kein Flash

    Autor: lisgoem8 17.01.13 - 19:06

    Trollster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Youtube bietet durch auch ohne mobilen Browser HTML5 an.
    >
    > www.youtube.com


    Lieder klappt das auch nicht immer. Ich erlebe manchmal noch YT-Seiten wo da steht: Nur mit Flash abspielbar. Obwohl Flash abgeschaltet und nicht für die Webseite erkennbar ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Kein Java und kein Flash

    Autor: IrgendeinNutzer 17.01.13 - 21:03

    lisgoem8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trollster schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Youtube bietet durch auch ohne mobilen Browser HTML5 an.
    > >
    > > www.youtube.com
    >
    > Lieder klappt das auch nicht immer. Ich erlebe manchmal noch YT-Seiten wo
    > da steht: Nur mit Flash abspielbar. Obwohl Flash abgeschaltet und nicht für
    > die Webseite erkennbar ist.


    Kann ich leider bestätigen :/ Da gibt es noch viele Videos...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Kein Java und kein Flash

    Autor: xbeo 22.01.13 - 21:19

    matok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Didatus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich merke eher bei immer mehr Kunden und Kooperationspartnern, dass von
    > > Java im Browser immer mehr Abstand genommen wird.
    >
    > Gab's da jemals großes Interesse dran? Ich kenne viele Java Webanwendungen
    > (also serverseitig) und ich kenne Java Anwendungen mit Swing Client, aber
    > JavaApplets als Client fristeten schon immer ein Nischendasein. Weswegen
    > die meisten das Deaktivieren von Java oder des Plugins im Browser gar nicht
    > bemerken würden. Das heißt aber nicht, dass damit Java obsolet wird.
    > HTML5 und JavaScript schließen Enterprise Java ja nicht aus. Vielmehr wird
    > das alles in einer modernen, komplexen Webanwendung kombiniert, da HTML5
    > und JavaScript nur die Clientseite darstellen, Java dann die Serverseite.

    So ist es. Java auf Serverseite ist super. Benutze ich auch fuer die Webentwicklung mit Spring MVC. Aber auf Clientseite hat es nix zu suchen! "Applets" sind eine Krankheit, sollte ausgerottet werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

MWC-Tagesrückblick im Video: Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise
MWC-Tagesrückblick im Video
Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise
  1. So groß wie ein Smartphone Huawei zeigt kompaktes Android-Tablet mit Telefoniefunktion
  2. Alcatel Onetouch Watch Runde Smartwatch wird doch teurer
  3. Mozilla Firefox OS will auch in Industriestaaten auf den Billigmarkt

Star Citizen: Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
Star Citizen
Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
  1. Squadron 42 Kampagne von Star Citizen startet im Herbst 2015
  2. Star Citizen Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

JAP-Netzwerk: Anonymes Surfen für Geduldige
JAP-Netzwerk
Anonymes Surfen für Geduldige
  1. Android 5 Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang
  2. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  3. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab

  1. BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
    BQ Aquaris E4.5 angesehen
    Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr

    Ein echter Geheimtipp ist das BQ Aquaris E4.5 Ubuntu Edition trotz des attraktiven Preises und des neuartigen Bedienungskonzepts nicht. Aber ein vielversprechender Anfang.

  2. Koenigsegg Regera: Erster Hybridsupersportwagen fährt ohne Getriebe
    Koenigsegg Regera
    Erster Hybridsupersportwagen fährt ohne Getriebe

    Einen eigenwilligen Antrieb hat der schwedische Luxusautohersteller Koenigsegg für einen Hybridsportwagen entwickelt: Der Verbrennungsantrieb hat kein Getriebe und entsprechend auch keine Schaltung. Der Leistung tut das indes keinen Abbruch.

  3. Unreal Tournament: Shock Rifle zücken, DM-Outpost23 wartet!
    Unreal Tournament
    Shock Rifle zücken, DM-Outpost23 wartet!

    GDC 2015 Epic Games liefert die erste texturierte Map für Unreal Tournament: Die DM-Outpost23 genannte Karte zeigt sehr schön, wohin sich das Projekt auf Basis der UE4 entwickelt und ist bereits spielbar.


  1. 12:04

  2. 11:57

  3. 11:40

  4. 11:25

  5. 11:05

  6. 10:54

  7. 10:28

  8. 10:03