Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Java: Erfolgreicher Angriff auf Apple

Könnte genauso auch mit HTML5/JavaScript passieren

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Könnte genauso auch mit HTML5/JavaScript passieren

    Autor: Surtalnar 20.02.13 - 11:49

    Die Firmen (Apple usw.) sind selbst Schuld, wenn sie ihre Java-Version nicht rechtzeitig aktualisieren. Mit der aktuellen Java-Version hätte die Lücke nicht ausgenutzt werden können. Und die Browserhersteller sind beileibe nicht schneller beim Beheben ihrer Sicherheitslücken als Oracle.

    Warum sollte das Java-Plugin also abgeschafft werden? Es läuft auf jedem Windows und Unix/Linux, und ist auch auf jedem Windows-Rechner installiert, nur ein paar Möchtegern-Sicherheitsprofis deaktivieren es. Des weiteren ist es offen, also nicht so eine Schande wie Adobe Flash. Ich brauche es weiterhin, sonst könnte ich nicht weiter gemütlich Drakensang Online im Browser spielen. :D



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.13 11:52 durch Surtalnar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Könnte genauso auch mit HTML5/JavaScript passieren

    Autor: Noppen 20.02.13 - 12:26

    Inzwischen liegt die Aktualisierungspflicht bei Oracle. Das steigert prinzipiell die Sicherheit, ohne Anpassungen seitens Apple kann man mit dem Blödsinn aber nicht mal Dateien aus einem Ordner mit Umlauten auswählen. Stichwort "Geschäftliches/" für die Auswahl seines Zertifikates bei Elster.

    Nee, Java (als Plugin wohlgemerkt) gehört - genau wie Flash, Silverlight und der restliche Quatsch - nicht mehr ins Jahr 2013.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Könnte genauso auch mit HTML5/JavaScript passieren

    Autor: OSX808 20.02.13 - 15:04

    Noppen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Inzwischen liegt die Aktualisierungspflicht bei Oracle. Das steigert
    > prinzipiell die Sicherheit, ohne Anpassungen seitens Apple kann man mit dem
    > Blödsinn aber nicht mal Dateien aus einem Ordner mit Umlauten auswählen.
    > Stichwort "Geschäftliches/" für die Auswahl seines Zertifikates bei
    > Elster.
    >
    > Nee, Java (als Plugin wohlgemerkt) gehört - genau wie Flash, Silverlight
    > und der restliche Quatsch - nicht mehr ins Jahr 2013.

    1++

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik II
    Universität Passau, Passau
  2. Senior Microsoft System Engineer (m/w)
    zooplus AG, München
  3. Projektmanager (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Worms
  4. Softwareentwickler (m/w) ASP.NET
    Softship AG, Hamburg

Detailsuche



Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...
  2. TIPP: Fast & Furious 7 - Extended Version (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    14,99€
  3. NEU: GOOGLE Chromecast HDMI Streaming Media Player
    19,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. IMHO: Roboter plündern nicht
    IMHO
    Roboter plündern nicht

    IMHO Roboter sollen helfen, aber nicht töten: Führende Wissenschaftler, darunter Stephen Hawking, haben kürzlich ein Verbot bewaffneter Roboter gefordert. Aber ist das realistisch und vor allem sinnvoll?

  2. Office Malware: AGB gegen Spammer
    Office Malware
    AGB gegen Spammer

    Ein russischer Entwickler möchte nicht, dass seine Office Malware MWI von Spammern verwendet wird. Doch seine allgemeinen Geschäftsbedingungen zeigen nur begrenzt Wirkung. Ein kurioser Blick in den Malware-Markt.

  3. Magenta Mobil Start: Deutsche Telekom startet mit speziellem Kindertarif
    Magenta Mobil Start
    Deutsche Telekom startet mit speziellem Kindertarif

    Ifa 2015 Die Deutsche Telekom hat einen speziellen Mobilfunktarif für Kinder vorgestellt. Er kann an die Bedürfnisse der älter werdenden Sprösslinge angepasst werden und wird auch als Familienvariante angeboten.


  1. 12:12

  2. 12:10

  3. 12:01

  4. 11:49

  5. 10:54

  6. 10:24

  7. 10:17

  8. 10:11