Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kollateralschaden: Stuxnet infizierte…

Bis heute ist mir nicht klar, ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bis heute ist mir nicht klar, ...

    Autor: fratze123 09.11.12 - 16:14

    was Atomanlagen am Internet zu suchen haben.
    Spinnen die alle ein bisschen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bis heute ist mir nicht klar, ...

    Autor: kazhar 09.11.12 - 16:43

    War da nicht mal was mit am Parkplatz ausgestreuten USB Sticks?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bis heute ist mir nicht klar, ...

    Autor: msdong71 09.11.12 - 16:48

    Na da hat wohl die landesfirewall nicht richtig funktioniert. Mal sehen welche Firma demnächst dafür verklagt wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bis heute ist mir nicht klar, ...

    Autor: KleinerWolf 10.11.12 - 09:56

    d.h die haben auf einem Parkplatz USB Sticks in der Hoffnung, das einer davon aufgehoben wird und innerhalb der Firma eingesteckt wird?

    Klingt wie aus einem schlechten Film, aber wir wissen ja mittlerweile, das die meisten Action Filme gar nicht so weit von der Realität weg sind ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bis heute ist mir nicht klar, ...

    Autor: Casandro 10.11.12 - 10:26

    a) Im besten Falle damit die ihre Sicherheitsupdates bekommen.
    b) In diesem Falle war es aber das Einspielen eines Lizenzschlüssels per USB-Stick, somit haben die Leute "alles richtig" gemacht.

    Das wirkliche Frage muss lauten, warum da hoch komplexe Systeme zum Einsatz kommen, die Größenordnungen komplexer sind als notwendig.
    Warum darf auf solch einem System ein SQL-Server laufen? => Warum hat der ein Standardpasswort?
    Warum wird ein System verwendet, von dem bekannt ist, dass es beim Einstecken eines USB-Sticks in der Verzeichnisansicht Symbole darstellt, und dazu auch mal die Symbole aus .dll Dateien lädt, wozu dann auch der Stub-Code der .dll Datei ausgeführt wird? Das steht in der Dokumentation! Das ist schon seit Windows 3.1 so. (Damals mit .pif-Dateien)

    Es ist beispielsweise bekannt, dass praktisch niemand es schafft ein Windows-System so zu betreiben, dass es halbwegs sicher ist. Warum setzt man dann auf Windows für solche Systeme? Es ist weiter bekannt, dass niemand es schafft DCOM sicher und funktionsfähig zum Laufen zu kriegen, trotzdem ist DCOM eine der Grundlagen von OPC (OLE for Process Control, ja das OLE das unter Windows immer zu Abstürzen in Corel Draw führte)

    In der Welt der Automatisierung wurde ziemlich viel von ziemlichen Idioten gemacht. Das sind die Leute, die irgendwo, beispielsweise in Microsoft Devcast (war mal eine Art Fernsehsender) eine Produkt-Demo sehen und dann glauben, _das_ wäre es jetzt, dann bei der ersten Version sagen, "Ahh das wird schon noch" und bis zur Abkündigung des Produktes glaube, dass ihr Produkt, das darauf basiert, irgendwann mal funktionieren wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  2. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme
  3. Pebble Time im Test Nicht besonders smart, aber watch

New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

  1. 3D Xpoint: Revolutionärer Speicher vereint DRAM und NAND
    3D Xpoint
    Revolutionärer Speicher vereint DRAM und NAND

    Schneller als nichtflüchtiger NAND-Speicher und mehr Kapazität als flüchtiger DRAM: 3D Xpoint soll eine Lücke zwischen beiden heutigen Technologien besetzen und neue Anwendungen möglich machen.

  2. Honeynet des TÜV Süd: Simuliertes Wasserwerk wurde sofort angegriffen
    Honeynet des TÜV Süd
    Simuliertes Wasserwerk wurde sofort angegriffen

    Kaum online kamen schon die ersten Zugriffe: Das Sicherheitsunternehmen TÜV Süd hat eine Wasserwerkssimulation als Honeynet aufgesetzt und acht Monate lang ins Internet gestellt. Auch Betreiber von kleinen und unbedeutenden Anlagen mit Internetanschluss seien unmittelbar gefährdet, folgern die Sicherheitsexperten.

  3. Codecs: Konsortium will Lizenzgebühren für H.265 erheben
    Codecs
    Konsortium will Lizenzgebühren für H.265 erheben

    HEVC Advance will künftig Lizenzgebühren für die Nutzung des Codecs H.265 verlangen. Das könnte besonders Streamingdienste wie Netflix und Open-Source-Software hart treffen.


  1. 19:18

  2. 18:54

  3. 18:16

  4. 18:07

  5. 17:54

  6. 17:38

  7. 17:02

  8. 16:39