1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kollateralschaden: Stuxnet infizierte…

Siemens-Steuerungen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Siemens-Steuerungen

    Autor: jpuhr 09.11.12 - 15:54

    Anscheinend hat es der Stuxnet-Wurm auf Siemens-Steuerungen abgesehen. Hat mich gewundert, dass es damals keinen öffentlichen Aufschrei gab, dass eine deutsche Firma dem iranischen Atomprogramm zuliefert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Siemens-Steuerungen

    Autor: msdong71 09.11.12 - 16:47

    Die kann man doch für alles einsetzen weil doch alles Software ist. Von der Laderampe über das abwasserventil bis hin zur atomzentrifuge ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Siemens-Steuerungen

    Autor: Casandro 10.11.12 - 09:59

    Das ist nur die Software zur Ansteuerung von Siemens-SPSen. Ähnlich wie bei Scannern wird da Crapware mitgeliefert damit man das Zeug zum laufen bekommt.

    Die Siemens-SPSen, die man übrigens ganz normal, zumindest in der Version ohne Schlüsselschalter auf eBay bekommt, wurden dann halt in Zentrifugenansteuerungen verbaut.

    Der eigentliche Skandal bei Siemens ist, warum die denn solch schlechte Software anbieten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Yeair Benzincopter fliegt eine Stunde lang
  2. Sprite Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne
  3. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

  1. EA Sports: Fifa 16 bietet Frauenfußball
    EA Sports
    Fifa 16 bietet Frauenfußball

    Zwölf Frauen-Fußballnationalteams sind die auffälligste Neuerung, die Fifa 16 bieten wird. Unter anderen darf die deutsche Mannschaft antreten - allerdings nicht gegen Herren.

  2. Squad: Geistiger Nachfolger von Project Reality sucht Soldaten
    Squad
    Geistiger Nachfolger von Project Reality sucht Soldaten

    Project Reality gilt als Vorbild für viele Mods, jetzt bekommt es eine Art Nachfolger: Mitglieder des Teams arbeiten derzeit an Squad, einem relativ realistischen Multiplayer-Soldaten-Shooter für bis zu 100 Spieler gleichzeitig.

  3. Firefox: Mozilla beginnt, Addons zu signieren
    Firefox
    Mozilla beginnt, Addons zu signieren

    Die über Mozilla-Server erhältlichen Firefox-Addons werden nun automatisch signiert. Künftig soll der Browser nur noch die Installation von Erweiterungen mit einer Signatur erlauben.


  1. 15:17

  2. 14:53

  3. 14:32

  4. 14:05

  5. 14:00

  6. 13:50

  7. 13:02

  8. 12:40