Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kurznachrichtendienst: 250.000…

Kontos oder Konten?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kontos oder Konten?

    Autor: Senf 02.02.13 - 16:09

    Was ist hier richtig?

    Gruß,
    Senf

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: Tantalus 02.02.13 - 16:12

    Beides, auch wenn "konten" gebräuchlicher ist.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: paradigmshift 02.02.13 - 16:29

    Wobei der Duden auch Begriffe aufnimmt die nur der letzte Legastheniker verwenden würde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: Lord Gamma 02.02.13 - 16:31

    Konti geht auch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: Nope 02.02.13 - 16:49

    Klingt nur richtig im Genitiv, genauso krank wie Saldos die Kontos haben. Leider auch "erlaubt".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: Tantalus 02.02.13 - 17:23

    paradigmshift schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei der Duden auch Begriffe aufnimmt die nur der letzte Legastheniker
    > verwenden würde.

    Und? Werden die dadurch weniger "richtig"?

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: Catbert 02.02.13 - 19:12

    > > Wobei der Duden auch Begriffe aufnimmt die nur der letzte Legastheniker
    > > verwenden würde.
    >
    > Und? Werden die dadurch weniger "richtig"?
    >
    > Gruß
    > Tantalus

    Das kommt darauf an wer, wann und wie "richtig" definiert wird ;-).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: paradigmshift 02.02.13 - 19:25

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und? Werden die dadurch weniger "richtig"?
    >
    > Gruß
    > Tantalus


    Nein, aber ich würde niemals Calcium mit K und z schreiben. Das ist für Debile, wie so viele Schändungen an unserer Sprache. Ich bin zwar kein Patriot oder dergleichen, aber versuche doch unsere Kultur zu bewahren. Man erinnere sich nur an Damals (TM).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: Abseus 02.02.13 - 19:58

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist hier richtig?

    Natürlich Konten! Was ist das denn für eine Frage?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: it5000 02.02.13 - 20:25

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist hier richtig?

    Kontos natürlich. Genauso wie Pizzas. Leider hat es mein Lieblingswort: Kaktusse noch nicht in den Duden geschafft....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: lear 02.02.13 - 20:48

    paradigmshift schrieb:

    > Nein, aber ich würde niemals Calcium mit K und z schreiben.
    > [...] versuche doch unsere Kultur zu bewahren.

    Du weißt schon, daß "Calcium" ein Latinismus, abgeleitet von "calx", ist?
    Schreibst Du dann auch "Calc" (oder gar "calx")?

    Nichts gegen Latinismen, aber man kann sie schlecht mit "unserer" (?) Kultur verteidigen.
    "Wir" haben die nur geborgt und (schritteweise) Adaption dieser Lehnwörter im Zuge der allgemeinen Sprachentwicklung ist normal (Komödie? Komodia! (κωμῳδία))

    Die Vergewaltigung fand nur durch die Sprachpanscher der Rechtschreibreform statt (und da gab es schlimmere Klopper)

    PS:
    „Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt.
    Ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet.“
    -- Johannes Rau

    PPS:
    Calcium wird niemals als (fachsprachlicher) Begriff verschwinden, denn "K" ist belegt, "Ka" zu verwirrend (wg. "K") und "Kz" keine Option.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Nur Plural 2

    Autor: Eurit 03.02.13 - 03:06

    Plural 1 Konten
    Plural 3 Konti

    Der Logik verpflichtet :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: der_wahre_hannes 03.02.13 - 13:51

    paradigmshift schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tantalus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und? Werden die dadurch weniger "richtig"?
    > >
    > > Gruß
    > > Tantalus
    >
    > Nein, aber ich würde niemals Calcium mit K und z schreiben. Das ist für
    > Debile, wie so viele Schändungen an unserer Sprache. Ich bin zwar kein
    > Patriot oder dergleichen, aber versuche doch unsere Kultur zu bewahren. Man
    > erinnere sich nur an Damals (TM).

    Ja, am besten wir machen die Lautverschiebung wieder rückgängig und kehren zum Althochdeutschen zurück. "Entwicklung" (und sei es nur die Entwicklung der Sprache) ist nur was für Grenzdebile!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom Technik GmbH, Bonn
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. Landratsamt Calw, Calw
  4. über Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG, Großraum Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 5,49€
  3. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
Miniscooter
E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
  1. Leistungsschutzrecht Kollateralschäden eines unsinnigen Gesetzes
  2. Relativity Space Raketenbau ohne Menschen
  3. Besuch bei Senic Das Kreuzberger Shenzhen

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  2. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein
  3. Nintendo auf dem Smartphone Pokémon Go Out!

  1. China: Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern
    China
    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

    Die deutsche und die chinesische Seafile wollen nicht mehr zusammenarbeiten. Im Streit werden Preiserhöhungen von bis zu 400 Prozent beklagt. Die Chinesen werfen den Deutschen Hinterhältigkeit vor.

  2. Verizon Communications: Yahoo hat einen Käufer gefunden
    Verizon Communications
    Yahoo hat einen Käufer gefunden

    Yahoo wird mit AOL zusammengelegt werden. Eine Übernahme könnte in Kürze offiziell verkündet werden.

  3. Deutschland: Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden
    Deutschland
    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

    Netflix setzt seine Preiserhöhung in Deutschland jetzt auch bei den Kunden um, die noch den alten Preis bezahlt haben. Es wird aber nur 1 Euro mehr im Monat fällig.


  1. 15:30

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 15:17

  5. 14:19

  6. 13:08

  7. 09:01

  8. 18:26