Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kurznachrichtendienst: 250.000…

Kontos oder Konten?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kontos oder Konten?

    Autor: Senf 02.02.13 - 16:09

    Was ist hier richtig?

    Gruß,
    Senf

  2. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: Tantalus 02.02.13 - 16:12

    Beides, auch wenn "konten" gebräuchlicher ist.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  3. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: paradigmshift 02.02.13 - 16:29

    Wobei der Duden auch Begriffe aufnimmt die nur der letzte Legastheniker verwenden würde.

  4. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: Lord Gamma 02.02.13 - 16:31

    Konti geht auch.

  5. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: Nope 02.02.13 - 16:49

    Klingt nur richtig im Genitiv, genauso krank wie Saldos die Kontos haben. Leider auch "erlaubt".

  6. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: Tantalus 02.02.13 - 17:23

    paradigmshift schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei der Duden auch Begriffe aufnimmt die nur der letzte Legastheniker
    > verwenden würde.

    Und? Werden die dadurch weniger "richtig"?

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  7. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: Catbert 02.02.13 - 19:12

    > > Wobei der Duden auch Begriffe aufnimmt die nur der letzte Legastheniker
    > > verwenden würde.
    >
    > Und? Werden die dadurch weniger "richtig"?
    >
    > Gruß
    > Tantalus

    Das kommt darauf an wer, wann und wie "richtig" definiert wird ;-).

  8. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: paradigmshift 02.02.13 - 19:25

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und? Werden die dadurch weniger "richtig"?
    >
    > Gruß
    > Tantalus


    Nein, aber ich würde niemals Calcium mit K und z schreiben. Das ist für Debile, wie so viele Schändungen an unserer Sprache. Ich bin zwar kein Patriot oder dergleichen, aber versuche doch unsere Kultur zu bewahren. Man erinnere sich nur an Damals (TM).

  9. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: Abseus 02.02.13 - 19:58

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist hier richtig?

    Natürlich Konten! Was ist das denn für eine Frage?

  10. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: it5000 02.02.13 - 20:25

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist hier richtig?

    Kontos natürlich. Genauso wie Pizzas. Leider hat es mein Lieblingswort: Kaktusse noch nicht in den Duden geschafft....

  11. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: lear 02.02.13 - 20:48

    paradigmshift schrieb:

    > Nein, aber ich würde niemals Calcium mit K und z schreiben.
    > [...] versuche doch unsere Kultur zu bewahren.

    Du weißt schon, daß "Calcium" ein Latinismus, abgeleitet von "calx", ist?
    Schreibst Du dann auch "Calc" (oder gar "calx")?

    Nichts gegen Latinismen, aber man kann sie schlecht mit "unserer" (?) Kultur verteidigen.
    "Wir" haben die nur geborgt und (schritteweise) Adaption dieser Lehnwörter im Zuge der allgemeinen Sprachentwicklung ist normal (Komödie? Komodia! (κωμῳδία))

    Die Vergewaltigung fand nur durch die Sprachpanscher der Rechtschreibreform statt (und da gab es schlimmere Klopper)

    PS:
    „Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt.
    Ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet.“
    -- Johannes Rau

    PPS:
    Calcium wird niemals als (fachsprachlicher) Begriff verschwinden, denn "K" ist belegt, "Ka" zu verwirrend (wg. "K") und "Kz" keine Option.

  12. Nur Plural 2

    Autor: Eurit 03.02.13 - 03:06

    Plural 1 Konten
    Plural 3 Konti

    Der Logik verpflichtet :)

  13. Re: Kontos oder Konten?

    Autor: der_wahre_hannes 03.02.13 - 13:51

    paradigmshift schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tantalus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und? Werden die dadurch weniger "richtig"?
    > >
    > > Gruß
    > > Tantalus
    >
    > Nein, aber ich würde niemals Calcium mit K und z schreiben. Das ist für
    > Debile, wie so viele Schändungen an unserer Sprache. Ich bin zwar kein
    > Patriot oder dergleichen, aber versuche doch unsere Kultur zu bewahren. Man
    > erinnere sich nur an Damals (TM).

    Ja, am besten wir machen die Lautverschiebung wieder rückgängig und kehren zum Althochdeutschen zurück. "Entwicklung" (und sei es nur die Entwicklung der Sprache) ist nur was für Grenzdebile!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wilhelmshaven
  3. matrix technology AG, München
  4. Kroschke sign-international GmbH, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€
  2. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Stadtnetz: Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch
    Stadtnetz
    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

    Eine Stadt mit Wifi auszurüsten, ist nicht einfach. Ein erfahrener Betreiber der Tele-Columbus-Gruppe berichtet von den Widrigkeiten bei der Elektrizitätsversorgung und dem Denkmalschutz.

  2. Netzsperren: UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen
    Netzsperren
    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

    Die derzeit im Vereinigten Königreich geplanten Zugangsbeschränkungen oder gar Netzsperren für Porno-Streaminganbieter im Internet könnten ohne jede parlamentarische Kontrolle durch die Regierung erlassen werden. Ein Parlamentsausschuss für Verfassungsfragen kritisiert das deutlich.

  3. Kartendienst: Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen
    Kartendienst
    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

    Die Suche nach einem Parkplatz dauert in manchen Städten mitunter länger als die Fahrt zum Zielort. Google Maps könnte Nutzern künftig anzeigen, ob sie ihr Auto am Ziel eher leicht oder schwer abstellen können - so ließe sich gleich ein freierer Bereich in der Nähe ansteuern.


  1. 19:05

  2. 17:57

  3. 17:33

  4. 17:00

  5. 16:57

  6. 16:49

  7. 16:48

  8. 16:29