1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kurznachrichtendienst: 250.000…

Sonderzeichen im Passwort

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sonderzeichen im Passwort

    Autor: Endwickler 02.02.13 - 14:58

    Wieso erlaubt Sony keine Sonderzeichen in den station-Passwörtern? Wenn Sony das nicht zulässt, dann bringen die doch gar nichts, denn Sony hat sich bestimmt Gedanken gemacht, was alles zur Sicherheit beiträgt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Sonderzeichen im Passwort

    Autor: pythoneer 02.02.13 - 15:15

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso erlaubt Sony keine Sonderzeichen in den station-Passwörtern? Wenn
    > Sony das nicht zulässt, dann bringen die doch gar nichts, denn Sony hat
    > sich bestimmt Gedanken gemacht, was alles zur Sicherheit beiträgt.

    Die meisten Tankstellen verlangen deswegen auch, dass man für das aufpumpen der Reifen Geld bezahlt. Ich finde das eine Frechheit. Man stelle sich vor, man ist Abends im dunkeln unterwegs und ist dann immer noch nicht den Gestank dieser Socken los! Warum kauft man die dann überhaupt, wo man doch weiß, dass die aus China kommen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sonderzeichen im Passwort

    Autor: __destruct() 02.02.13 - 15:42

    Ich verstehe überhaupt keine Zusammenhänge in deinen Beitrag und ich habe noch nie mitbekommen, dass eine Tankstelle dafür, dass man dort seine Reifen aufpumpt, Geld verlangt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Sonderzeichen im Passwort

    Autor: endmaster 02.02.13 - 15:49

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >keine Zusammenhänge

    Darum gehts.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Sonderzeichen im Passwort

    Autor: BlackPhantom 02.02.13 - 15:50

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich verstehe überhaupt keine Zusammenhänge in deinen Beitrag [...]

    Öhhh. Ich auch nicht. :)

    http://blackphantom.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Sonderzeichen im Passwort

    Autor: Catbert 02.02.13 - 16:02

    Frechheit! Habt ihr auch von dem Ding bei Twitter gehört?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Sonderzeichen im Passwort

    Autor: Heintje 02.02.13 - 16:50

    Doch, glaube es war Shell. Die wollen seit kurzem 1¤ fürs aufpumpen.
    Habs aber auch nur von nem Kollegen gehört.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Sonderzeichen im Passwort

    Autor: __destruct() 02.02.13 - 17:07

    Heintje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doch, glaube es war Shell. Die wollen seit kurzem 1¤ fürs aufpumpen.
    > Habs aber auch nur von nem Kollegen gehört.

    Seit wann soll das so sein? Ich weiß, dass ich vor weniger als einem halben Jahr bei einer Shell-Tankstelle zum Aufpumpen war.

    Und wie soll das überhaupt ablaufen? Sind die Einrichtungen dafür dann nicht mehr frei zugänglich?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Sonderzeichen im Passwort

    Autor: developer 02.02.13 - 17:15

    so siehts aus :-)
    Das und genau das ist bei näherer Betrachtung muss man sagen, das genau das unter berücksigtigung der zu berücksitigenden dinge wie ihnen allen wohlbekannt ist und deshalb erheben wir gegebenen falls nach einer ausführlichen von einem expertengremium möglicherweise nicht gleich aber später... sie wissen schon.

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Sonderzeichen im Passwort

    Autor: Tantalus 02.02.13 - 17:16

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit wann soll das so sein? Ich weiß, dass ich vor weniger als einem halben
    > Jahr bei einer Shell-Tankstelle zum Aufpumpen war.

    Das soll jetzt erst kommen, zumindest versuchsweise in bestimmten Regionen.

    > Und wie soll das überhaupt ablaufen? Sind die Einrichtungen dafür dann
    > nicht mehr frei zugänglich?

    Es gibt neue digitale Luftdruck-Säulen, ähnlich den Staubsauberautomaten an Cleanparks, die gehen dann nur an, wenn Du nen Euro reinwirfst.

    Gruß
    Tantalus

    Nachtrag: Link

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.02.13 17:24 durch Tantalus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Sonderzeichen im Passwort

    Autor: djslimer 02.02.13 - 17:38

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso erlaubt Sony keine Sonderzeichen in den station-Passwörtern? Wenn
    > Sony das nicht zulässt, dann bringen die doch gar nichts, denn Sony hat
    > sich bestimmt Gedanken gemacht, was alles zur Sicherheit beiträgt.

    Sonderzeichen sind gar nicht soo wichtig für ein gutes Passwort.
    Die Wahrscheinlichkeit, ein Passwort zu haken hängt direkt von der Zahl der Möglichkeiten ab.
    bei 26 Buchstaben im Alphabet und einer Länge von 10 Buchstaben habe ich: 26^10 = 141.167.095.653.376 mögliche Passwörter.

    Selbst bei 9 Sonderzeichen, d.h. 35 verschiedenen Zeichen und einer Länge von 9 sind es weniger unterschiedliche Passwörter: 35^9 = 78.815.638.671.875

    D.h. lieber einen weiteren Buchstaben als ein Buchstaben durch ein Sonderzeichen ersetzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Sonderzeichen im Passwort

    Autor: BlackPhantom 02.02.13 - 17:54

    djslimer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso erlaubt Sony keine Sonderzeichen in den station-Passwörtern? Wenn
    > > Sony das nicht zulässt, dann bringen die doch gar nichts, denn Sony hat
    > > sich bestimmt Gedanken gemacht, was alles zur Sicherheit beiträgt.
    >
    > Sonderzeichen sind gar nicht soo wichtig für ein gutes Passwort.
    > Die Wahrscheinlichkeit, ein Passwort zu haken hängt direkt von der Zahl der
    > Möglichkeiten ab.
    > bei 26 Buchstaben im Alphabet und einer Länge von 10 Buchstaben habe ich:
    > 26^10 = 141.167.095.653.376 mögliche Passwörter.
    >
    > Selbst bei 9 Sonderzeichen, d.h. 35 verschiedenen Zeichen und einer Länge
    > von 9 sind es weniger unterschiedliche Passwörter: 35^9 =
    > 78.815.638.671.875
    >
    > D.h. lieber einen weiteren Buchstaben als ein Buchstaben durch ein
    > Sonderzeichen ersetzen.

    +1

    http://blackphantom.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Sonderzeichen im Passwort

    Autor: JP 02.02.13 - 18:23

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Heintje schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Doch, glaube es war Shell. Die wollen seit kurzem 1¤ fürs aufpumpen.
    > > Habs aber auch nur von nem Kollegen gehört.
    >
    > Seit wann soll das so sein? Ich weiß, dass ich vor weniger als einem halben
    > Jahr bei einer Shell-Tankstelle zum Aufpumpen war.
    >
    > Und wie soll das überhaupt ablaufen? Sind die Einrichtungen dafür dann
    > nicht mehr frei zugänglich?

    In England ist das gang und gäbe. Und dort gibt es auch noch schöne gemütliche Provinztankstellen, die würde man hier gar nicht wahrnehmen. Aber selbst die nehmen für ihre Luft 25 bzw 50 Pence. Und wie hier schon jemand erklärt hat: Das sind Automaten an denen man zumindest seinen gewünschten Reifendruck einstellen kann. Dann braucht man den Schlauch nur noch aufs Ventil drücken. 50 pence waren glaube ich 60 Sekunden Luft :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Sonderzeichen im Passwort

    Autor: Catbert 02.02.13 - 19:08

    Heintje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doch, glaube es war Shell. Die wollen seit kurzem 1¤ fürs aufpumpen.
    > Habs aber auch nur von nem Kollegen gehört.

    Ist ja Frech, da geh ich lieber zu BP, nur weil das Shell-Logo schöner ist kauf ich das sicher nicht :D.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Sonderzeichen im Passwort

    Autor: lear 02.02.13 - 20:16

    In einer perfekten Welt hättest Du Recht, aber in der Realität dient Sonderzeichen(zwang) vor allem dazu, den Layer 8 von Wörterbüchern fernzuhalten ("passwort" -> "dieses passwort ist zu kurz" -> "passwortpasswort")

    Mit 10 Zeichen und Zwang zu 2 (von 9) Sonderzeichen würde man idealerweise jeden Wörterbucheintrag auf 5832 Varianten hochpumpen.
    In der Realität wird es dann allerdings bei "passwort..", "..passwort", ".passwort." oder "pass..wort" enden m(

    => Passwörter sind für'n Arsch.
    Die Leute sollen sich bitte per Schlüssel authentifizieren, weil ihre Passwörter nichts taugen ("Ja, auch Hacker kennen rot13 und 133t, Trottel.")
    Das Passwort *kann* dann genutzt werden, um den Schlüssel lokal zu sichern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Sonderzeichen im Passwort

    Autor: der_wahre_hannes 03.02.13 - 13:57

    ...also ich wollte sagen, das etwa zu dieser Zeit die Verwirrung durch die äm, und die Verwirrung wird alljene verwirren, die nicht wissen ämnä und niemand wird wirklich genau wissen, wo diese kleinen Dinge zu finden sind, die verknüpft sind mit einer Art von Handarbeitszeug, das durch die Verknüpfung verknüpft ist...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Sonderzeichen im Passwort

    Autor: sykikk 04.02.13 - 09:26

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...also ich wollte sagen, das etwa zu dieser Zeit die Verwirrung durch die
    > äm, und die Verwirrung wird alljene verwirren, die nicht wissen ämnä und
    > niemand wird wirklich genau wissen, wo diese kleinen Dinge zu finden sind,
    > die verknüpft sind mit einer Art von Handarbeitszeug, das durch die
    > Verknüpfung verknüpft ist...


    Toller film! ymmd :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


OS X Yosemite im Test: Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
OS X Yosemite im Test
Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
  1. OS X 10.10 Yosemite ist da
  2. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  3. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

  1. Microsoft Lifecycle: Verkauf von Windows 7 Home und Ultimate wurde eingestellt
    Microsoft Lifecycle
    Verkauf von Windows 7 Home und Ultimate wurde eingestellt

    Der Kauf von Rechnern, auf denen Windows 7 oder Ultimate vorinstalliert ist, ist seit dem 1. November 2014 offiziell nicht mehr möglich. Microsoft verkauft damit nur noch die Pro-Variante des Betriebssystems für mindestens ein Jahr. Gleichzeitig endet der Retail-Verkauf von Windows 8.

  2. Adobe: Aktuelle Flash-Sicherheitslücken bereits in Exploit-Kits
    Adobe
    Aktuelle Flash-Sicherheitslücken bereits in Exploit-Kits

    Es wird wieder Zeit, sich bei Sicherheitslücken verstärkt um Adobes Flashplayer zu kümmern. Zwei gerade erst abgesicherte und gefährliche Sicherheitslöcher sind bereits in aktuelle Exploit-Kits integriert worden. Eset glaubt sogar, dass Flash nun wieder Java in der Beliebtheitsskala ablöst.

  3. Airbus: A350-Piloten bekommen WLAN-Zugang im Cockpit
    Airbus
    A350-Piloten bekommen WLAN-Zugang im Cockpit

    Die zunehmende drahtlose Vernetzung in der Luft erreicht nun auch Piloten, die einen Airbus A350 fliegen können. In diesem Flugzeug darf das Personal nun per WLAN für den Flug relevante Daten empfangen. Mit den Beschleunigungssensoren eines Tablets werden Piloten ihren Airbus aber nicht fliegen.


  1. 13:59

  2. 13:02

  3. 12:25

  4. 12:00

  5. 23:29

  6. 23:23

  7. 17:58

  8. 17:56