1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mega: Massive Kritik an der…

Deduplizierung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deduplizierung

    Autor: snoogie2k 23.01.13 - 16:22

    Ich habe da mal eine Frage zur Deduplizierung:

    Ich stelle mir das so vor, dass da auf einer HW-nahen Ebene die Dateien in Blöcke aufgebrochen werden (sagen wir einfach mal 4KB). Dann wird geschaut, ob dieser Block schon mal identisch irgendwo abgelegt wurde, falls ja speichere ich nur die Referenz zu dem bestehenden Block. Bei einer festen Blocksize ist die maximale Anzahl an verschiedenen Blöcken ja beschränkt, da kann man doch wunderbar deduplizieren oder sehe ich das falsch?


    Viele Grüße,
    Snoogie

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Deduplizierung

    Autor: Husare 23.01.13 - 16:28

    So sehe ich das auch. Und ich denke mit zunehmender Datenmenge steigt die Effizienz der blockweisen Deduplizierung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Deduplizierung

    Autor: Xstream 23.01.13 - 16:35

    es gibt 2^(8*4096) verschiedene 4k blöcke, das heißt um alle davon ein mal zu speichern braucht man (2^(8*4096))*4096 byte speicher, das ist weit mehr als praktikabel.
    in wirklichkeit wird da eine technik namens konvergente verschlüsselung genutzt.
    gute erklärung dazu wie das funktioniert: nerdland.net/2011/09/build-your-own-bitcasa/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Deduplizierung

    Autor: nightfire2xs 23.01.13 - 16:54

    snoogie2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe da mal eine Frage zur Deduplizierung:
    >
    > Ich stelle mir das so vor, dass da auf einer HW-nahen Ebene die Dateien in
    > Blöcke aufgebrochen werden (sagen wir einfach mal 4KB). Dann wird geschaut,
    > ob dieser Block schon mal identisch irgendwo abgelegt wurde, falls ja
    > speichere ich nur die Referenz zu dem bestehenden Block. Bei einer festen
    > Blocksize ist die maximale Anzahl an verschiedenen Blöcken ja beschränkt,
    > da kann man doch wunderbar deduplizieren oder sehe ich das falsch?
    >
    > Viele Grüße,
    > Snoogie

    Nein, dass sieht du korrekt.
    Jedes Dateisystem muss ohnehin Pointer zu den Blöcken speichern. Bei Dedup wird dann einfach der Pointer "verbogen" und der Block eben nicht x-mal sondern nur 1mal gespeichert. Da dies auf Block- und nicht Datei-Ebene passiert funktioniert dies dann auch bei identischen Blöcken in ansonsten vollkommen unterschiedlichen Dateien.

    NF2XS

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Deduplizierung

    Autor: Husare 23.01.13 - 17:38

    Der Link funktioniert leider nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Deduplizierung

    Autor: MartinStein 23.01.13 - 17:50

    Das Prinzip und Problem mit der Konvergenten Verschlüsselung ist aber, dass gleiche Dateien (fast) gleich verschlüsselt werden. D.h. man kann ggf. herausfinden, wer welche Datei gespeichert hat.

    Deduplizierung funktioniert dann, wenn einige Blöcke viel öfter vorkommen als Andere. Designkriterium guter Verschlüsselung ist aber, dass alle Ciphertexte gleichwahrscheinlich sind. Deduplizierung wird damit schwierig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Deduplizierung

    Autor: Xstream 23.01.13 - 17:52

    google cache:
    > http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:9rNNeSqus6UJ:nerdland.net/2011/09/build-your-own-bitcasa/&hl=de&lr=lang_en|lang_de&client=firefox-beta&tbo=d&gl=de&tbs=lr:lang_1en|lang_1de&strip=1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Deduplizierung

    Autor: Husare 23.01.13 - 18:15

    Danke, daran habe ich gar nicht gedacht und war auch eigentlich zu faul. :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

  1. Zahlungsabwickler: Paypal erstattet Rücksendekosten
    Zahlungsabwickler
    Paypal erstattet Rücksendekosten

    Paypal bietet seinen Nutzern einen neuen Service: Der Zahlungsabwickler übernimmt die Rücksendekosten für Onlinebestellungen in einigen europäischen Ländern. In Deutschland gilt dies jedoch nicht.

  2. Daniel Stenberg: HTTP/2 verbreitet sich schnell
    Daniel Stenberg
    HTTP/2 verbreitet sich schnell

    Der Mozilla-Angestellte Daniel Stenberg vermutet, dass im kommenden Jahr Browser häufiger HTTP/2 als die alte Protokollversion verwenden werden. Dazu müsse die Webinfrastruktur aber noch verbessert werden, erklärt der Entwickler.

  3. Asus ROG GR8 im Test: Andere können's besser
    Asus ROG GR8 im Test
    Andere können's besser

    Asus' erste Steam-Machine kommt nicht mit Steam OS, sondern mit Windows 8.1 und bietet genügend Leistung zum Spielen. Der kompakte Spielerechner ist leise und sparsam, aber teuer.


  1. 13:05

  2. 12:57

  3. 12:01

  4. 11:01

  5. 10:49

  6. 09:54

  7. 09:30

  8. 09:05