1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Security
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Mega: Massive Kritik an der…

Defamierungskampange oder Beta-Status einer neuen Idee?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Defamierungskampange oder Beta-Status einer neuen Idee?

    Autor 9life-Moderator 24.01.13 - 07:32

    Der MEGA-Dienst ist sicher vielen "Mächtigen" ein Dorn im Auge. Daher wundert es mich nicht, dass viel negatives in den Medien darüber berichtet wird. (Viele Nachrichtenagenturen gehören ja Medienmogulen wie Rupert Murdoch und werden dementsprechend gesteuert)

    Dem oberflächlichen Leser wird sicher schnell entgehen, dass viele "Negativpunkte" eigentlich positive Dinge sind, welche dem eigenen Schutz dienen.

    Bei Verlust des Passwortes, kommt man nicht mehr an seine Daten ran? Na, da sage ich doch mal "Hurra!", denn auf einem MEGA-Server wird ja hoffentlich nicht die EINZIGE Version meiner Daten liegen, sondern zu Hause bei mir eine "Sicherheitskopie" oder sogar das Original. Nur "Arbeitskopien" liegen auf einem Cloud-Server. Und wenn die "weg" sind, dann eröffnet man eben eine neue Box und legt weitere "Arbeitskopien" an.

    Ich beobachte mal in Ruhe, wie dieser Dienst in gewissen Kreisen ankommt. Und wenn es sich etabliert hat, kann man selber mal Kunde werden...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Defamierungskampange oder Beta-Status einer neuen Idee?

    Autor Husare 24.01.13 - 09:46

    9life-Moderator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dem oberflächlichen Leser wird sicher schnell entgehen, dass viele
    > "Negativpunkte" eigentlich positive Dinge sind, welche dem eigenen Schutz
    > dienen.

    Naja, diese positiven Negativpunkte sind mir ja förmlich beim lesen ins Gesicht gesprungen. Ich finde schon das es offensichtlich ist, WENN man von Datensicherheit einen Hauch Ahnung hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

Vorratsdatenspeicherung: Totgesagte speichern länger
Vorratsdatenspeicherung
Totgesagte speichern länger

Die Interpretationen des EuGH-Urteils zur Vorratsdatenspeicherung gehen weit auseinander. Für einen endgültigen Abgesang auf die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten ist es aber noch zu früh.

  1. Bundesregierung Vorerst kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung
  2. Innenministertreffen Keine schnelle Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung
  3. Urteil zu Vorratsdatenspeicherung Regierung uneins über neues Gesetz

Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

  1. Ubuntu 14.04 LTS im Test: Canonical in der Konvergenz-Falle
    Ubuntu 14.04 LTS im Test
    Canonical in der Konvergenz-Falle

    Ubuntu soll künftig auch auf Tablets und PCs laufen, weshalb die Entwicklung des Unity-Desktops derzeit offenbar feststeckt. Die wenigen neuen Funktionen könnten gut für die lange Support-Dauer sein, zeigen aber auch einige interne Probleme auf.

  2. Überwachung: Snowden befragt Putin in Fernsehinterview
    Überwachung
    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

    In der Fernseh-Fragestunde von Russlands Präsident Putin hat sich auch US-Whistleblower Edward Snowden zu Wort gemeldet. Putin antwortet "von Agent zu Agent".

  3. Bleichenbacher-Angriff: TLS-Probleme in Java
    Bleichenbacher-Angriff
    TLS-Probleme in Java

    In der TLS-Bibliothek von Java wurde ein Problem gefunden, welches unter Umständen das Entschlüsseln von Verbindungen erlaubt. Es handelt sich dabei um die Wiederbelebung eines Angriffs, der bereits seit 1998 bekannt ist.


  1. 17:52

  2. 17:10

  3. 17:02

  4. 17:00

  5. 16:22

  6. 16:11

  7. 16:00

  8. 15:39