Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mega: Massive Kritik an der…

@golem

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem

    Autor: telico 24.01.13 - 09:47

    Hochlüden? Das ist nicht euer Ernst, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: @golem

    Autor: dopemanone 24.01.13 - 09:54

    wie dreist von golem, richtiges deutsch zu schreiben! frechheit sowas! *facepalm*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: @golem

    Autor: telico 24.01.13 - 10:12

    hochladen würden...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: @golem

    Autor: dopemanone 24.01.13 - 10:50

    bei indirekter rede eher unschön...

    kannst ja mal die letzte seite des artikels nochmal lesen und jeden konjunktiv durch "... würde" ersetzen. :P

    vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Konjunktiv#Indirekte_Rede



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.01.13 10:51 durch dopemanone.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: @golem

    Autor: telico 24.01.13 - 11:32

    Ich habe jetzt nur kurz gesucht und lasse mich da gerne korrigieren, aber ich kann "hochlüden" nirgendwo als korrekte Konjugation finden. In dem Fall wäre es vollkommen irrelevant ob es unschön ist oder nicht, es wäre einfach falsch.
    Falls ich es einfach nur übersehen habe nehme ich natürlich alles zurück und behaupte das Gegenteil.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: @golem

    Autor: dopemanone 24.01.13 - 12:47

    https://de.wiktionary.org/wiki/laden_%28Konjugation%29#Finite_Formen

    präteritum, aktiv, konjunktiv 2

    hört sich doof an, aber stimmt wohl. gibt son paar merkwürdige konjunktive z.b. "er sagte er büke (oder 'buk' wenn vergangenheit) das brot bei 200°C" oder so :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Goethe-Institut e.V., München
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming)
  2. 308,95€ (Bestpreis)
  3. (täglich neue Deals)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Bildbearbeitung unmöglich: Lightroom-App für Apple TV erschienen
    Bildbearbeitung unmöglich
    Lightroom-App für Apple TV erschienen

    Adobe hat seine erste Apple-TV-App vorgestellt. Lightroom kommt auf den heimischen Fernseher. Anders als sich vermuten lässt, ist eine Bildbearbeitung nicht integriert.

  2. Quartalszahlen: Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein
    Quartalszahlen
    Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein

    Apple hat erneut einen schweren Einbruch bei Umsatz und Gewinn erlitten, weil der unaufhaltsame Aufstieg des iPhones vorerst beendet ist. Doch die Analysten hatten noch Schlimmeres erwartet, der Einbruch erfolgte auf sehr hohem Niveau.

  3. SSD: Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte
    SSD
    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

    Bisher war sie nur mit 750 GByte Kapazität erhältlich: Crucial hat die MX300-SSD mit 275 und 525 GByte sowie mit 1 TByte Speicherplatz im 2,5-Zoll-Formfaktor vorgestellt; die M.2-Varianten folgen.


  1. 23:40

  2. 23:14

  3. 18:13

  4. 18:06

  5. 17:37

  6. 16:54

  7. 16:28

  8. 15:52