Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mega: Massive Kritik an der…

Kann man wenigstens die Verschlüsselung auch deaktivieren?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann man wenigstens die Verschlüsselung auch deaktivieren?

    Autor: Der Spatz 24.01.13 - 10:11

    Ok, ich gebe zu die Artikel zu Mega nur überflogen zu haben und bei meinen Account eines Mitbewerbers ist noch genug kostenfreier Platz vorhanden um noch Jahre lang Daten für den gedachten Personenkreis vorzuhalten.

    Was mich interessieren würde wäre im Zusammenhang mit Mega, ob da auch mal ein "Treiber" a la Dropbox-Client geplant ist und ob man die Verschlüsselung ausschalten kann.

    Ersteres macht es einfach einfacher schnell mal aufbereitete Daten ins Netz zu legen, den Link zu den Daten per Mail an den gedachten Empfänger zu verschicken und das ganze dann erstmal zu vergessen.

    Dies ist im allgemeinen Mene Nutzung des Internet-Speichers.

    Letzteres (die Verschlüsselung) empfinde ich jetzt nicht als so wichtig - zumindest bei den Daten die ich weitergebe - da die mit hoher Wahrscheinlichkeit von mir oder dem Empfänger sowieso ins Netz gestellt werden.



    Und bevor jetzt wieder gejammert wird: Ja die Daten sind Urheberrechtlich geschützt, allerdings bin Ich der Urheber und der Empfänger ist meistens das Mode und/oder die Visagistin die bei TFP Shootings mitgewirkt hat.

    Und so ein paar Dutzend bearbeitete 20+MP Bilder, Bunt, SW, in Originalgröße und in mehreren Verkleinerungsstufen für diverse Plattformen brauchen halt etwas Platz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Kann man wenigstens die Verschlüsselung auch deaktivieren?

    Autor: Andreas2k 24.01.13 - 10:22

    Zu 1.:
    Kann sein, wenns bei dropbox beliebt ist könnte mega da nachziehen

    zu 2.:
    nein, man kann die Verschlüsselung nicht abstellen. Die Verschlüsselung ist auch gar nicht gedacht um deine Daten zu sichern sondern um Mega juristisch abzusichern. Bei MegaUpload war das nämlich der Hauptanklagepunkt. Mega hätte alle Kopien also von allen Benutzern löschen sollen hat aber immer nur den gemeldeten Verweis bzw. Datei gelöscht. Wenn aber Mega nicht in alle Dateien rein schauen kann, weil jede anders verschlüsselt ist, dann kann man Mega nicht dafür Haftbar machen zumindest nicht in den USA nach aktuellen Gesetzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Spezialist/in IT-Security / Cyber-Sicherheit / Kryptographie
    über Personalstrategie GmbH, München-West
  2. Manager Digitalisierung - Digitale Projekte und Prozesse in internationaler Matrixstruktur/IT (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Technische/r Projektleiter/in für Jaguar / Landrover ESP-Kundenprojekte
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Softwaretester JAVA (m/w)
    Viega GmbH & Co. KG, Attendorn

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: World of Warcraft: Warlords of Draenor [PC Code - Battle.net]
    4,99€
  2. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)
  3. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Mad Max Fury Road, Die Bestimmung, Chappie, American Sniper, Who am I)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Peter Sunde Flattr kooperiert für Bezahlmodell mit Adblock Plus
  2. Microsoft SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Dragon: SpaceX macht mobil für den Mars
    Dragon
    SpaceX macht mobil für den Mars

    SpaceX hat neue ehrgeizige Pläne: Es will übernächstes Jahr nicht nur zum Mars, sondern dort auch den schwersten Lander aller Zeiten absetzen - mit neuer Landetechnik und besseren Raketen.
    Hinweis: Diesen Artikel gibt es auch zum Anhören. Klicken Sie dafür auf den Player im Artikel.

  2. DHL Supply Chain: Post-Tochter repariert Getacs robuste Notebooks
    DHL Supply Chain
    Post-Tochter repariert Getacs robuste Notebooks

    DHL Supply Chain übernimmt den Service für Notebooks von Getac. Die Tochter der Deutschen Post holt die Geräte nicht nur ab, sondern betreibt auch eine eigene Werkstatt, um defekte Notebooks zu reparieren.

  3. Microsoft Patchday: Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten
    Microsoft Patchday
    Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

    Ab dem Mai-Patchday von Microsoft werden nicht mehr alle Updates über das Download-Center von Microsoft angeboten. Stattdessen wird auf den Microsoft Update Catalog verwiesen. Der funktioniert aber nicht mit jedem Browser.


  1. 09:06

  2. 08:37

  3. 08:16

  4. 21:04

  5. 17:55

  6. 17:52

  7. 17:37

  8. 17:10