1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › New York Times: Chinesische Hacker…

Wie kann verfolgt werden was kopiert wurde?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie kann verfolgt werden was kopiert wurde?

    Autor: Eleasar 31.01.13 - 13:02

    Da liegen doch vermutlich einfach Dateien auf der Platte die gelesen und verschickt werden können. Wie kann soetwas nachverfolgt werden?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wie kann verfolgt werden was kopiert wurde?

    Autor: enteKross 31.01.13 - 13:15

    .bash_history :D

    Netzwerkprotokollierung, ungewöhnliche Zugriffe auf Resourcen die in irgendeiner Art geschützt sind und protokolliert werden, wenn alles über Uni-Server ging wurde dort evtl. auch Netzwerktraffic protokolliert etc. etc.

    Da gibt's genug Möglichkeiten

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wie kann verfolgt werden was kopiert wurde?

    Autor: KeysUnlockTheWorld 31.01.13 - 16:17

    history -c oder rm ~./bash_history
    rm -rf ~/.local/share/Trash/*
    rm -R /var/log/*
    Da das nicht wirklich schwer ist, denke ich, da sind andere Logs und/oder Protokollservices genutzt wurden, bei SSH Tunneln hilft (glaube ich, belehrt mich^^) auch kein Netzwerktraffic Protokoll, da der Traffic ja verschlüsselt getunnelt wird. Höchstens die Menge an Daten die da durch gehen können gezählt werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wie kann verfolgt werden was kopiert wurde?

    Autor: enteKross 31.01.13 - 16:21

    Das ist der Grund, warum ich hinter ".bash_history" einen Smiley gemacht habe. Wenn da irgendwelche Chinesen eine Zeitung über Uni-Server hacken, werden sei diese Datei wohl kennen und löschen / leeren.

    Ob die Daten wirklich über den SSH-Tunnel kopiert wurden ist die Frage. Für ein SCP, müssten sie sich mit ihren eigenen Servern verbinden und würden die Gefahr eingehen, dass das jemand sieht und selbst Zugriff darauf erlangt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Battlefield Hardline angespielt: New Action Hero
Battlefield Hardline angespielt
New Action Hero
  1. Videostreaming Youtube startet 60-fps-Wiedergabe
  2. Electronic Arts Business-Ergebnisse und Battlefield-Termine
  3. Dreijahresplan EA will Spielervertrauen zurückgewinnen

  1. Elektroautos: Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen
    Elektroautos
    Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen

    Der Tesla-Chef teilt gegen die Automobilindustrie aus und wirft ihr fehlendes technologisches Engagement vor. In einem Interview deutete Elon Musk zudem an, in Deutschland investieren und eine Akkufabrik bauen zu wollen.

  2. Studie: Mädchen interessieren sich quasi gar nicht für IT-Berufe
    Studie
    Mädchen interessieren sich quasi gar nicht für IT-Berufe

    Weniger als 0,5 Prozent der Schülerinnen erwägen laut einer aktuellen Studie, einen Beruf in der IT-Brache zu ergreifen - trotz aufwendiger staatlicher Aktionen wie dem Girl's Day.

  3. Taxi-Konkurrenz: Uber will Gesetzesreform
    Taxi-Konkurrenz
    Uber will Gesetzesreform

    Das milliardenschwere US-Unternehmen Uber will erreichen, dass Deutschland die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Personenbeförderung ändert. So soll die Ortskenntnisprüfung abgeschafft werden und es soll Taxi-Minijobs geben.


  1. 14:57

  2. 13:57

  3. 12:56

  4. 12:49

  5. 12:41

  6. 12:00

  7. 00:15

  8. 12:34