1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Notfallpatch: Java-Update wegen…

Also der Updater nervt mich mal wieder

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor Spaghetticode 02.02.13 - 01:18

    1. Die 64-Bit-Version von Java hat gar keinen Updater. Da muss man manuell heruminstallieren.
    2. Um auf die Einstellungen des 32-Bit-Javas zugreifen zu können, kann man nicht das Systemsteuerungssymbol verwenden, sondern muss C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\javacpl.exe ausführen.
    3. Meine Updater-Einstellungen wurden nicht gespeichert. Der hatte also immer noch die monatliche Aktualisierung drin, zuletzt überprüft am 14.01.2013. Damit die Einstellungen gespeichert werden, muss man javacpl.exe als Administrator starten.
    4. Ohne Worte:

    5. Als ich das Fenster von 4. fotografieren wollte, verschwanden sämtliche Bedienelemente außer „OK“ und „Abbrechen“. Natürlich habe ich auf „Abbrechen“ geklickt. Zur Strafe musste das Java-Update erneut heruntergeladen werden.

    <semiofftopic>So, was haben wir denn sonst noch für Nerv-Updater heute? Ah, einmal die VirtualBox (Download umständlich über Browser, vergisst die vorherigen Installationsoptionen) und einmal den PDFCreator (Download umständlich über Browser, bitte einmal deinstallieren und installieren, vergisst dabei auch die vorherigen Installationsoptionen, außerdem versucht man bereits, zwei unerwünschte Mitbringsel einzuschmuggeln). Die beiden waren aber schon seit einiger Zeit aufgeschoben, weil ich bisher noch keine Lust dazu hatte. Dagegen ist die Aktualisierung der Linuxe in der VirtualBox ein wahres Zuckerschlecken.</semiofftopic>

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor kn3rd 02.02.13 - 01:25

    Mit

    sudo apt-get upgrade

    oder

    alien java.rpm java.deb
    dpkg -i java.deb


    hat man weniger Stress :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor Spaghetticode 02.02.13 - 02:43

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit sudo apt-get upgrade [...] hat man weniger Stress :)
    Aber nur in der Ubuntu- und Debian-Welt. Außerhalb der Ubuntu- und Debian-Welt (Windows, SUSE, Fedora, Android, Apple) stößt man nur auf Schulterzucken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor flow77 02.02.13 - 02:57

    Geil! Wenigstens habt ihr <1% User Freude daran! ^^

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit
    >
    > sudo apt-get upgrade
    >
    > oder
    >
    > alien java.rpm java.deb
    > dpkg -i java.deb
    >
    > hat man weniger Stress :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor msdong71 02.02.13 - 06:53

    Ja wo kommen wir da hin wenn wir bei der Installation was lesen müssen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor sk1y 02.02.13 - 07:48

    ninite.com

    Löst zwar nicht die Ursache des Problems, es wird aber damit alles silent und ohne toolbars installiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor Kelteseth 02.02.13 - 11:20

    flow77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geil! Wenigstens habt ihr <1% User Freude daran! ^^
    >
    > kn3rd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit
    > >
    > > sudo apt-get upgrade
    > >
    > > oder
    > >
    > > alien java.rpm java.deb
    > > dpkg -i java.deb
    > >
    > >
    > > hat man weniger Stress :)

    [Hier bitte beliebiger anti Windows Kommentar einfügen]

    --Gesendet von einem Linux Ultrabook ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor Der Supporter 02.02.13 - 12:19

    Für diejenigen, die es interessiert: Hier wurde genau analysiert, was die Crapware Ask-Toolbar alles macht:

    http://www.benedelman.org/news/012213-1.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor kn3rd 02.02.13 - 13:06

    Tja wer immer nur das macht was die dumme Masse macht, der liest auch Bildzeitung. Mir ehrlich gesagt wie groß die Verbreitung von einer Onlinemessung auf ein paar Seiten ist, ich habe ein sichereres System und alles was ich brauch. Kein Bedarf an Tastkbars, Viren und andere Crapware :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

  1. Südafrikanische App-Enwicklerin: "Man findet ein Problem und überlegt sich eine App"
    Südafrikanische App-Enwicklerin
    "Man findet ein Problem und überlegt sich eine App"

    Hlulani Baloyi findet, dass es an der Zeit ist, für Mädchen in Afrika aufzustehen und nicht mehr vor der Technologie wegzulaufen. Die erste App der Entwicklerin steht im Windows Phone Store.

  2. Offener Brief: Spielentwickler gegen Hass
    Offener Brief
    Spielentwickler gegen Hass

    Bislang über 600 Mitglieder der US-Spielebranche wenden sich in einem offenen Brief an die Community und bitten um einen weniger hasserfüllten Umgang. Außerdem fordern sie, etwa Aufrufe zu Gewalt oder Drohungen bei Seiten wie Steam, Twitch oder Facebook zu melden.

  3. U3415W: Gebogener 34-Zoll-Monitor von Dell zum Spielen
    U3415W
    Gebogener 34-Zoll-Monitor von Dell zum Spielen

    Noch im Jahr 2014 will Dell seinen ersten 21:9-Monitor mit einem krummen Panel auf den Markt bringen. Trotz der großen Schirmfläche setzt Dell dabei nicht ganz auf 4K-Auflösung; das Display ist primär zum Spielen vorgesehen. Auch einen flachen 16:10-Monitor plant das Unternehmen.


  1. 10:46

  2. 10:18

  3. 10:11

  4. 10:09

  5. 09:40

  6. 07:26

  7. 20:28

  8. 17:25