1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Notfallpatch: Java-Update wegen…

Java ohne Plugin installieren?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Java ohne Plugin installieren?

    Autor: ursfoum14 02.02.13 - 11:27

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit Java einfach ohne das Browser Plugin für Netscape(Mozilla)/IE zu installieren?

    Es also quasi für Netz-Aktivitäten einfach generell nicht mehr verfügbar zu machen anstatt in allen Webprofilen immer wieder deaktivieren zu müssen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Java ohne Plugin installieren?

    Autor: paradigmshift 02.02.13 - 11:32

    Du löschst den entsprechenden Eintrag in der Registry manuell. Wo war nun gleich das Problem?

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\MozillaPlugins\
    @java.com



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.02.13 11:33 durch paradigmshift.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Java ohne Plugin installieren?

    Autor: ch4os 02.02.13 - 11:56

    Geht ganz einfach, ja:

    In der Systemsteuerung auf "Java (32bit)" klicken. Dann unter "Sicherheit" das Häkchen bei "[ ] Java-Content im Browser aktivieren" entfernen.

    Das entfernt Java aus IE, Firefox und sonstigen Browsern - und bleibt auch nach einem Update deaktiviert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.02.13 11:59 durch ch4os.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Java ohne Plugin installieren?

    Autor: Der Supporter 02.02.13 - 12:14

    Pass auf, dass er dir nicht die Crapware Ask-Toolbar installiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Java ohne Plugin installieren?

    Autor: paradigmshift 02.02.13 - 12:16

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pass auf, dass er dir nicht die Crapware Ask-Toolbar installiert.

    Unsinn!
    [forum.golem.de]

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Java ohne Plugin installieren?

    Autor: Der Supporter 02.02.13 - 12:20

    Weshalb Unsinn? Wenn er sich Java installiert, muss er aufpassen.

    http://www.zdnet.com/a-close-look-at-how-oracle-installs-deceptive-software-with-java-updates-7000010038/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Java ohne Plugin installieren?

    Autor: paradigmshift 02.02.13 - 12:28

    Wenn man schwach ist und webinstaller nutzt die einem das Denken abnehmen sollen. Selbst auf Chip gibt es den vernünftigen Offline installer zum Download. Und Chip hat nicht gerade Profi-Niveau. Die Toolbar ist jedenfalls bei mir _nie_ in der Installation dabei.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.02.13 12:28 durch paradigmshift.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Java ohne Plugin installieren?

    Autor: Der Supporter 02.02.13 - 12:31

    Wer kennt den CHIP und sucht extra dort nach einem Update für Java? Du kannst nicht von dir selbst ausgehen, die Norm ist halt nun mal der Webinstaller.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Java ohne Plugin installieren?

    Autor: paradigmshift 02.02.13 - 12:35

    CHIP ist ein nicht-professionelles IT-Magazin. So etwas sieht man z.B., wenn man mal das Haus verlässt und einkaufen geht in der Stadt. Ab und an mal in Kiosks, Buchhandlungen, Supermärkten, etc. pp..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Java ohne Plugin installieren?

    Autor: msdong71 03.02.13 - 07:51

    Also gewöhnlich geht man nach Java.com klickt auf den get Java Knopf, wählt alle Downloads und sucht sich den offline installier aus.
    Oder im Oracle Download Bereich, da sind die neuen Versionen ner Stunde früher zu sehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  2. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  3. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen

Axiom Verge im Test: 16 Bit für Genießer
Axiom Verge im Test
16 Bit für Genießer
  1. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  2. Test Mushroom Men Der Knobelpilz und die dicke Prinzessin
  3. The Witness Ex-Indie-Millionär nimmt Kredit für nächstes Projekt auf

Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

  1. Bemannte Raumfahrt: Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen
    Bemannte Raumfahrt
    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

    Die russische Raumfahrtbehörde plant, wieder eine eigene Raumstation zu betreiben: Wenn es nach Staatspräsident Wladimir Putin geht, soll die Station bis 2023 fertig sein - ein Jahr vor dem Ende der verabredeten Zusammenarbeit bei der ISS.

  2. Windows 10 für Smartphones: Office-Universal-App kommt noch im April
    Windows 10 für Smartphones
    Office-Universal-App kommt noch im April

    Die neue Office-Universal-App für die Technical Preview von Windows 10 für Smartphones soll noch in den nächsten zwei Wochen erscheinen. Bereits jetzt lässt sich Microsofts neue Karten-App auf Windows-10-Smartphones ausprobieren.

  3. Keine Science-Fiction: Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
    Keine Science-Fiction
    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

    Um die wachsende Menge an Weltraumschrott in der erdnahen Umlaufbahn einzudämmen, haben japanische Forscher eine Lösung vorgeschlagen, die wie Science-Fiction klingt: Mit einem Laser und bereits auf der ISS installierter Infrastruktur sollen die Teile quasi abgeschossen werden.


  1. 15:13

  2. 14:40

  3. 13:28

  4. 09:01

  5. 20:53

  6. 19:22

  7. 18:52

  8. 16:49