Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Notfallpatch: Java-Update wegen…

Wo gibt's Viren die diese Lücken ausnutzen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo gibt's Viren die diese Lücken ausnutzen?

    Autor: Fun 02.02.13 - 20:00

    Hallo zusammen.

    Ich hab ja schon einiges BKA/GVU Trojaner gesehen bei Kunden, aber mir nie selbst welche eingefangen, und allesamt nutzen sie Java Lücken.

    Wollte nun mal in ner VM just 4 fun testen welche Antivirenprogramme Alarm schlagen und welche nicht.

    Ich hab also eine VM mit Win 7 x86, alle Updates, Flash, Java in der 7.11 statt 7.13.

    Ich bin nur mit IE unterwegs und versuche seit 3 Stunden aktiv mir was einzufangen.

    Ich hab schon auf 7 verschiedenen Mailadressen versucht in den Spam Ordnern was zu finden, alle Links angeklickt, nichtmal Dateianhänge hab ich gefunden.

    Ich krieg es einfach nicht hin mir selbst einen einzufangen.

    Ich hatte schon Kunden die zum ersten mal am Arbeitsplatz bei google nach pornos gesucht haben, auf erste Ergebnis geklickt, gleich GVU Trojaner eingefangen.

    Nicht nur das ich kein BKA Trojaner und kein Ransom finde, ich find überhaupt keine Viren....

    Und Seiten wie früher wo man Sample Files aller bekannten Viren fand, solche Seiten finde ich heut zu tage auch nicht wieder.

    *heul - auch ein virus sehen will*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wo gibt's Viren die diese Lücken ausnutzen?

    Autor: Th3Dan 03.02.13 - 00:09

    http://u-hacks.net/security-177/warnung-kinox-verteilt-java-drive-schadsoftware-15362/

    Natürlich muss man auch bedenken, dass größere Anbieter hunderte Werbekampagnen oder mehr parallel laufen haben und davon wohl nur ein sehr geringer Teil im einstelligen Bereich verseucht ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Automotive Testingenieur / Techniker (m/w)
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. Frontend Entwickler (m/w)
    Key-Work Consulting GmbH, Karlsruhe
  3. Project Manager (m/w) E-Business-Projekt
    über CAPERA Consulting - Personal- & Managementberatung, Baden-Württemberg / Rhein-Main
  4. Admin für Team Server & Infrastruktur (m/w)
    AERTiCKET AG, Berlin

Detailsuche



Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: The Walking Dead - Die komplette fünfte Staffel - uncut / mit 3er Postcard Edition (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [
    34,99€
  2. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...
  3. NEU: GOOGLE Chromecast HDMI Streaming Media Player
    19,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. This War of Mine Krieg mit The Little Ones auf Konsole
  2. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  3. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Pioneer XDP-100R Android-basierter Hi-Res-Audio-Player
  2. Gehacktes Babyfon Das Kind schreit, und die Welt hört mit
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Firmenchef: Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"
    Firmenchef
    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

    Ifa 2015 Wann kommt endlich VoLTE? Das wurde der Chef der Telekom Deutschland heute auf der Ifa gefragt. Er stutzte kurz und sagte dann, der Netzbetreiber brauche noch etwas Zeit.

  2. Magnetfeld: Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper
    Magnetfeld
    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

    Derzeit kommunizieren Smartphone und Smartwatch meist per Bluetooth miteinander. US-Forscher haben ein neues Übertragungsverfahren entwickelt, das abhörsicher ist und weniger Energie benötigt. Allerdings hat das System einen entscheidenden Nachteil.

  3. Film-Codecs: Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus
    Film-Codecs
    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

    Amazon gibt viel Geld für ein Startup aus, das auf Codier- und Decodier-Software für hochauflösende Filme spezialisiert ist. Elemental Technologies wird bei AWS integriert.


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44