1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Enthüller: Edward Snowden nimmt…

NSA-Enthüller: Edward Snowden nimmt Asylangebot von Russland an

Einer russischen Nachrichtenagentur und Human Rights Watch zufolge nimmt Edward Snowden das Angebot Russlands an, in dem Land Asyl zu erhalten. Dies gab der NSA-Whistleblower bei einem Treffen mit Menschenrechtsorganisationen und Anwälten bekannt. Später will er nach Lateinamerika ausreisen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Einer muss es aussprechen! 8

    kunst8 | 13.07.13 07:38 16.07.13 01:16

  2. Alles mit einmal veröffentlichen?!   (Seiten: 1 2 ) 21

    Ripper121 | 12.07.13 15:59 15.07.13 16:28

  3. Pass für ungültig erklärt 6

    Baron Münchhausen. | 14.07.13 12:05 15.07.13 10:35

  4. Copyright - Titelbild Artikel 3

    Hathawulf | 15.07.13 09:13 15.07.13 09:37

  5. Snowden ist so gut wie tot   (Seiten: 1 2 ) 23

    Lycos | 12.07.13 15:59 15.07.13 09:09

  6. Re: Angenommen er würde umgebracht werden,

    DrFakkamann | 15.07.13 09:09 Das Thema wurde verschoben.

  7. Re: Einer muss es aussprechen!

    SelfEsteem | 15.07.13 08:20 Das Thema wurde verschoben.

  8. Richtige Nachrichten gibts aufm Feindsender direkt: http://de.ria.ru/ 11

    T-X.Skynet | 12.07.13 15:54 14.07.13 18:41

  9. Snowden wird nicht getötet!   (Seiten: 1 2 ) 24

    HerrHerger | 12.07.13 18:25 14.07.13 13:22

  10. Taktik von Snowden? 12

    BiGfReAk | 12.07.13 16:25 14.07.13 10:30

  11. Ein Ami Asyl in Russland 3

    Accolade | 13.07.13 12:37 13.07.13 19:10

  12. Schade 3

    narea | 12.07.13 16:22 13.07.13 17:36

  13. Putin's Bedingung legitim? 10

    azeu | 12.07.13 15:59 13.07.13 08:46

  14. seine Kampagne steckt fest 4

    mhrt1986 | 13.07.13 02:58 13.07.13 08:37

  15. Re: Snowden wird nicht getötet!

    Slurpee | 13.07.13 10:50 Das Thema wurde verschoben.

  16. Wird bestimmt abgelehnt 2

    dabbes | 12.07.13 18:21 13.07.13 00:12

  17. @Golem 2

    MistelMistel | 12.07.13 18:21 12.07.13 20:00

  18. Kein Rauch ohne Feuer 1

    nasowas | 12.07.13 18:54 12.07.13 18:54

  19. In Russland ist er ein leichtes Ziel 2

    Keridalspidialose | 12.07.13 16:31 12.07.13 17:54

  20. Vermutlich aus Mangel an Alternativen. 2

    Charles Marlow | 12.07.13 16:06 12.07.13 16:12

  21. Wahrscheinlich... 3

    David64Bit | 12.07.13 15:56 12.07.13 16:09

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Icann: Top-Level-Domains als Riesengeschäft
Icann
Top-Level-Domains als Riesengeschäft
  1. Anhörung zu Internet Governance Das Netz ist unbeherrschbar wie der Dschungel
  2. Internet Governance Das Märchen vom Multistakeholderismus
  3. Bittorrent-Suchmaschine Polizei legte die Domain Torrentz.eu still

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

  1. Paketverfolgung live: Paketdienst DPD will auf 30 Minuten genau liefern
    Paketverfolgung live
    Paketdienst DPD will auf 30 Minuten genau liefern

    Um welche Uhrzeit bestellte Pakete beim Kunden eintreffen, ist bislang eher Glückssache. Der Paketdienstleister DPD will das ändern und verspricht, innerhalb eines mit dem Kunden verabredeten Zeitfensters von 30 Minuten zu liefern.

  2. Internetzugang: Chinesen nutzen mehr Smartphones als PCs
    Internetzugang
    Chinesen nutzen mehr Smartphones als PCs

    Erstmals nutzen die Chinesen ihr Smartphone öfter als den PC, um online zu gehen. Nur in zwei Kategorien ist der Trend rückläufig.

  3. Quartalsbericht: Apple mit Gewinnzuwachs, iPad-Verkauf erneut rückläufig
    Quartalsbericht
    Apple mit Gewinnzuwachs, iPad-Verkauf erneut rückläufig

    Apple kann mehr iPhones verkaufen und damit den Rückgang beim iPad ausgleichen. Der Gewinn wuchs auf 7,75 Milliarden US-Dollar.


  1. 07:31

  2. 07:15

  3. 22:53

  4. 22:35

  5. 19:36

  6. 18:25

  7. 18:09

  8. 17:34