Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oracle: "Wir müssen Java fixen"

Oracle: "Wir müssen Java fixen"

Schönreden hilft nicht, so der Tenor einer Telefonkonferenz von Oracle zu den Sicherheitsproblemen von Java. Es gelte jetzt, Java zu fixen und transparenter zu werden. Aber Transparenz scheint bei Oracle nicht ganz einfach zu sein.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Java im Browser 8

    dabbes | 29.01.13 16:20 31.01.13 15:09

  2. Ich habe Java längst runtergeworfen (Seiten: 1 2 ) 30

    motzerator | 29.01.13 15:24 30.01.13 15:58

  3. Ask Toolbar ? 20

    theonlyone | 29.01.13 15:24 30.01.13 15:18

  4. Besser gleich Java 3 1

    elgooG | 30.01.13 15:09 30.01.13 15:09

  5. Dann oute ich mich mal ... 13

    Anonymer Nutzer | 29.01.13 19:05 30.01.13 13:23

  6. Wir müssen Java löschen... 8

    Rosch | 29.01.13 15:27 30.01.13 09:04

  7. Warum sich Java ME Apps auf Handys nicht durchgesetzt haben 5

    IngTroll | 29.01.13 15:21 30.01.13 07:19

  8. +++EILMELDUNG: Oracle-Mitarbeiter finden Kaffee-Maschine und wachen auf!+++ 1

    AlexNofftz | 29.01.13 17:06 29.01.13 17:06

  9. Was ist denn das... 1

    NochEinLeser | 29.01.13 17:04 29.01.13 17:04

  10. Heise: "Neue Java-Schutzfunktion bereits ausgehebelt" 3

    zwergberg | 29.01.13 15:37 29.01.13 17:03

  11. Oracle: "Wir müssen Java fixen." 2

    regiedie1. | 29.01.13 16:33 29.01.13 17:00

  12. das ist also aus java geworden 1

    tunnelblick | 29.01.13 15:54 29.01.13 15:54

  13. Das fällt ihnen früh ein... 1

    Freiheit statt Apple | 29.01.13 15:39 29.01.13 15:39

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Java-Entwickler (m/w)
    Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Systembetreuer RBL / Mobile Solutions (m/w)
    Die Länderbahn GmbH DLB, Neumark, Dresden
  3. Teamleiter Software-Entwicklung (m/w)
    GIGATRONIK Köln GmbH, Köln
  4. CIO / Head of IT (m/w)
    über JobLeads GmbH, Bodensee

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Moto GP 2016 im Test Motorradrennen mit Valentino Rossi
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Betriebssystem: Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
    Betriebssystem
    Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10

    In einem Monat läuft die Möglichkeit aus, kostenlos auf Windows 10 zu wechseln. Microsoft wollte damit vor allem Windows-7-Nutzer zum Wechsel auf Windows 10 bewegen. Bisher ist das Ziel verfehlt worden.

  2. Anki Cozmo: Kleiner Roboter als eigensinniger Spielkamerad
    Anki Cozmo
    Kleiner Roboter als eigensinniger Spielkamerad

    Wenn Pixar-Designer einen echten Roboter bauen dürfen, ist das Ergebnis entsprechend niedlich. Doch der clevere Cozmo soll auch schnell zum Quälgeist werden, wenn ihm etwas nicht passt.

  3. Alfieri: Maserati will Elektrosportwagen bauen
    Alfieri
    Maserati will Elektrosportwagen bauen

    Der Alfieri von Maserati könnte laut Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne auch als rein elektrischer Sportwagen auf den Markt kommen. Er wäre das erste Elektrofahrzeug des italienischen Traditionsherstellers.


  1. 08:00

  2. 07:48

  3. 07:32

  4. 07:15

  5. 18:37

  6. 17:43

  7. 17:29

  8. 16:56