Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ortsbezogene Dienste: GPS und RFID…

Ortsbezogene Dienste: GPS und RFID für die Spargelernte

Mähdrescher werden längst automatisch per GPS über die Äcker gesteuert. Moderne Überwachungstechnik soll jetzt auch bei der Spargelernte Einzug halten, von Hand geerntet werden muss aber weiterhin.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Bin ich der einzige... 5

    martix90 | 01.04.13 18:11 03.04.13 11:08

  2. Woran man es sofort erkennt? 5

    lala1 | 01.04.13 13:07 02.04.13 11:05

  3. Statt WIRR hättet ihr euch schon eine besseres Kürzel überlegen sollen 1

    Anonymer Nutzer | 01.04.13 22:01 01.04.13 22:01

  4. Nur ein neuer Artikel am 1.4. ???

    motzerator | 01.04.13 17:34 Das Thema wurde verschoben.

  5. Einen Kritikpunkt kann ich mir nicht verkneifen 1

    spambox | 01.04.13 15:19 01.04.13 15:19

  6. Ich würde es der EU trotzdem zutrauen 1

    Neratiel | 01.04.13 14:57 01.04.13 14:57

  7. iPhone 1

    Netspy | 01.04.13 14:18 01.04.13 14:18

  8. Spargel erst im Juni..? 1

    sidmos6581 | 01.04.13 13:43 01.04.13 13:43

  9. 01.04. 4

    cyzz | 01.04.13 10:40 01.04.13 13:23

  10. Tolle Idee 2

    borg | 01.04.13 08:33 01.04.13 12:25

  11. Persönlichkeitsrechte von Spargel 4

    Tsh1298 | 01.04.13 11:24 01.04.13 12:23

  12. April April... das müsste ein Skyport sein 1

    nini_knoxville | 01.04.13 11:34 01.04.13 11:34

  13. Selbst wenn es wahr wäre... 1

    Anonymer Nutzer | 01.04.13 10:54 01.04.13 10:54

  14. April April! 3

    StefanGrossmann | 01.04.13 08:50 01.04.13 10:28

  15. Spar-gelernte 1

    gol | 01.04.13 10:24 01.04.13 10:24

  16. Schaut mal aufs heutige Datum 2

    ippurzel | 01.04.13 09:03 01.04.13 09:45

  17. Uneffizient... 1

    Salzbretzel | 01.04.13 08:43 01.04.13 08:43

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Referent/in SAP Modul SD
    über MARTIN & PARTNER Societät für Unternehmensberatung, Raum Stuttgart
  2. Senior Java-Entwickler (m/w)
    SoftProject GmbH, Ettlingen
  3. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in beim Deutschen Literaturarchiv
    Deutsche Schillergesellschaft e.V. Deutsches Literaturarchiv Marbach, Marbach
  4. Thesis "Efficient Invariant Deep Models for Computer Vision" PhD Position at the MPI for Intelligent Systems
    Robert Bosch GmbH, Tübingen, Leonberg

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Die Tribute von Panem - Complete Collection [Blu-ray] [Limited Edition]
    82,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: The Green Hornet (inkl. 2D Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€
  3. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Lone Survivor, Homefront, Inception, Blade Runner, Herr der Ringe, Das fünfte Element...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt
Verschlüsselung
Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Sèbastien Loeb Rally Evo im Test: Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
Sèbastien Loeb Rally Evo im Test
Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
  1. Dirt Rally im Test Motorsport für Fortgeschrittene
  2. Rockstar Games Jede Kugel zählt in GTA Online
  3. Microsoft Forza 6 bekommt Mikrotransaktionen

  1. Umbau: Die Mediencenter Cloud der Telekom ist offline
    Umbau
    Die Mediencenter Cloud der Telekom ist offline

    Cloud-Umbau bei der Deutschen Telekom: Nutzer können auf die Mediencenter Cloud derzeit nicht zugreifen. Der Bereich wird bald MagentaCloud heißen, wann es weitergeht, ist noch unklar.

  2. Fertigungstechnik: Globalfoundries baut Forschungszentrum für EUV-Lithographie
    Fertigungstechnik
    Globalfoundries baut Forschungszentrum für EUV-Lithographie

    Globalfoundries und Suny Poly investieren eine halbe Milliarde US-Dollar in ein gemeinsames R&D-Zentrum, um die aufwendige und teure EUV-Lithographie schneller marktreif zu machen.

  3. Gehackte Finanzinstitute: Kriminelle greifen die Infrastruktur von Banken an
    Gehackte Finanzinstitute
    Kriminelle greifen die Infrastruktur von Banken an

    Eine russische Gruppe von Cyberkriminellen raubt in großem Stil Banken aus - mit Malware, Bankkarte und viel Laufeinsatz. Neu ist, dass nicht mehr nur die Konten einzelner Kunden kompromittiert werden, sondern die Infrastruktur selbst.


  1. 18:25

  2. 17:27

  3. 17:24

  4. 17:14

  5. 16:51

  6. 16:23

  7. 15:54

  8. 15:19