1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ortsbezogene Dienste: GPS und RFID…

Persönlichkeitsrechte von Spargel

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Persönlichkeitsrechte von Spargel

    Autor: Tsh1298 01.04.13 - 11:24

    Jetzt will man sogar schon dem Spargel diesen RFID-Unsinn zumuten mit dem wir schon getrackt werden, wo soll diese totalitäre Überwachung nur hinführen?
    Als nächstes bekommen wohl auch noch die Kartoffeln RFIDs reingewemmst, und dann am besten wohl noch mit GPS und WLanmodul, mit Atomkraft betrieben, sodass man sie noch die nächsten Jahre überwachen kann...

    Wo soll das noch alles hinführen wenn sogar schon der Spargel überwacht wird? Denkt denn niemand an die armen kleinen Spargelsprösslinge?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Persönlichkeitsrechte von Spargel

    Autor: Pwnie2012 01.04.13 - 12:02

    du egoist denkst natürlich direkt an den sparkel, aber denkt irgendwer and die arme ERDE? Der böse spargelt zersticht den Boden ja regelrecht mit seinen wurzeln!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Persönlichkeitsrechte von Spargel

    Autor: Tsh1298 01.04.13 - 12:16

    An die Erde denken tun nur Ökofaschisten und Fortschrittsverweigerer, jawohl!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Persönlichkeitsrechte von Spargel

    Autor: nf1n1ty 01.04.13 - 12:23

    Pwnie2012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du egoist denkst natürlich direkt an den sparkel, aber denkt irgendwer and
    > die arme ERDE? Der böse spargelt zersticht den Boden ja regelrecht mit
    > seinen wurzeln!

    Man muss dafür ein neues Wort schaffen! Er "spargelt" die Erde!
    Immer wen von nun an Unrecht von rücksichtslosen Individuen verübt wird, soll dies als "spargeln" betitelt werden!

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. aber richtig!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

  1. Big Brother Awards: Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook
    Big Brother Awards
    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    In Österreich wurden die Gewinner der Big Brother Awards bekanntgegeben: Nelli Kroes und Siim Kallas von der EU Kommission erhalten ihn für Ecall in Autos, Facebook für seine psychologischen Experimente mit Nutzern.

  2. iFixit: Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt
    iFixit
    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

    Die Bastler von iFixit haben das iPad Mini 3 von Apple auseinander genommen. Die Befestigung des neuen Fingerabdrucksensor ist ungewöhnlich und dürfte beim Reparieren Schwierigkeiten verursachen.

  3. Illegales Streaming: Razzien gegen Betreiber von Kinox.to
    Illegales Streaming
    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

    Ermittler haben sechs Wohn- und Geschäftsräume in vier deutschen Bundesländern durchsucht, um Kinox.to stillzulegen. Doch die beiden Hauptbeschuldigten sind entkommen, gegen sie wird jetzt europaweit gefahndet. Die Plattform ist online geblieben.


  1. 21:30

  2. 20:43

  3. 19:59

  4. 15:19

  5. 13:47

  6. 13:08

  7. 12:11

  8. 01:52