1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ortsbezogene Dienste: GPS und RFID…

Persönlichkeitsrechte von Spargel

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Persönlichkeitsrechte von Spargel

    Autor Tsh1298 01.04.13 - 11:24

    Jetzt will man sogar schon dem Spargel diesen RFID-Unsinn zumuten mit dem wir schon getrackt werden, wo soll diese totalitäre Überwachung nur hinführen?
    Als nächstes bekommen wohl auch noch die Kartoffeln RFIDs reingewemmst, und dann am besten wohl noch mit GPS und WLanmodul, mit Atomkraft betrieben, sodass man sie noch die nächsten Jahre überwachen kann...

    Wo soll das noch alles hinführen wenn sogar schon der Spargel überwacht wird? Denkt denn niemand an die armen kleinen Spargelsprösslinge?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Persönlichkeitsrechte von Spargel

    Autor Pwnie2012 01.04.13 - 12:02

    du egoist denkst natürlich direkt an den sparkel, aber denkt irgendwer and die arme ERDE? Der böse spargelt zersticht den Boden ja regelrecht mit seinen wurzeln!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Persönlichkeitsrechte von Spargel

    Autor Tsh1298 01.04.13 - 12:16

    An die Erde denken tun nur Ökofaschisten und Fortschrittsverweigerer, jawohl!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Persönlichkeitsrechte von Spargel

    Autor nf1n1ty 01.04.13 - 12:23

    Pwnie2012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du egoist denkst natürlich direkt an den sparkel, aber denkt irgendwer and
    > die arme ERDE? Der böse spargelt zersticht den Boden ja regelrecht mit
    > seinen wurzeln!

    Man muss dafür ein neues Wort schaffen! Er "spargelt" die Erde!
    Immer wen von nun an Unrecht von rücksichtslosen Individuen verübt wird, soll dies als "spargeln" betitelt werden!

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. aber richtig!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

  1. AVMs neuer VDSL-Router: Fritzbox 3490 hat sechs Antennen für ein schnelles WLAN
    AVMs neuer VDSL-Router
    Fritzbox 3490 hat sechs Antennen für ein schnelles WLAN

    AVM hat mit der Fritzbox 3490 ein Multitalent vorgestellt, das sowohl an ADSL- als auch an VDSL-Anschlüssen funktioniert und Vectoring unterstützt. Das WLAN-Modul unterstützt IEEE 802.11ac mit einer Bruttorate von bis zu 1.300 MBit/s.

  2. Infoseite: So wird man Apples U2-Geschenk wieder los
    Infoseite
    So wird man Apples U2-Geschenk wieder los

    Apples Idee, das U2-Album "Songs of Innocence" zu verschenken, war eigentlich keine schlechte Idee. Dumm nur, dass die Nutzer gar nicht gefragt wurden, ob sie das Geschenk wollen. Eine Infoseite von Apple erklärt nun, wie man das Album wieder loswird.

  3. Luxuslimousine: S-Klasse als Plug-in Hybrid mit 2,8 Litern Verbrauch
    Luxuslimousine
    S-Klasse als Plug-in Hybrid mit 2,8 Litern Verbrauch

    Mercedes hat mit dem S 500 Plug-in Hybrid seine erste Limousine mit Steckdosenanschluss und Akku vorgestellt. Ein V6-Biturbo-Motor ist allerdings ebenfalls eingebaut. Rein elektrisch kommt das Fahrzeug bis zu 33 km weit und verbraucht nach Herstellerangaben auf 100 km nur 2,8 Liter Sprit.


  1. 08:58

  2. 08:50

  3. 08:47

  4. 08:13

  5. 07:26

  6. 05:17

  7. 20:24

  8. 19:32