1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Perfect Forward Secrecy…

Perfect Forward Secrecy: Zukunftssicher per Schlüsselaustausch

Normalerweise ist verschlüsselte Kommunikation nur sicher, solange die benutzten Schlüssel geheim bleiben. Anders ist das mit einer cleveren Technologie, die auf dem Diffie-Hellman-Verfahren basiert. Die Möglichkeit hierfür ist in TLS vorhanden, aber Browser und Server müssen sie auch nutzen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nutzerfreundliche Verschlüsselung ohne Zusatzsoftware 1

    Julius Csar | 11.08.13 22:31 11.08.13 22:31

  2. @Golem: Wie Benutzung aktivieren? 4

    billyx | 28.06.13 22:23 25.07.13 14:26

  3. falsche Annahme? 4

    matkus91 | 29.06.13 08:37 30.06.13 12:28

  4. Welche VoIP-Telefone unterstützen es? 1

    snob | 30.06.13 11:37 30.06.13 11:37

  5. Könnte man sich nicht einfach dazwischen setzen? 3

    lisgoem8 | 29.06.13 20:27 30.06.13 00:04

  6. Das ist ja schön und gut (die Zweite), aber ... 3

    Spaghetticode | 28.06.13 21:00 29.06.13 12:20

  7. Wirklich? 11

    coelna | 28.06.13 15:51 29.06.13 11:15

  8. HTTPS/TLS lässt sich doch mittlerweile on the fly entschlüsseln. 9

    hw75 | 28.06.13 15:15 29.06.13 09:33

  9. Wieso das nicht benutzt wird 3

    matkus91 | 28.06.13 22:37 29.06.13 08:18

  10. Wie steht's um andere Webserver? 1

    nidi | 29.06.13 03:05 29.06.13 03:05

  11. Das ist ja alles schön und gut, ... 2

    BananenGurgler | 28.06.13 17:56 28.06.13 18:09

  12. Das ist so nicht richtig! 4

    invalid | 28.06.13 16:23 28.06.13 17:10

  13. Google... 1

    -.- | 28.06.13 16:48 28.06.13 16:48

  14. nginx? 1

    TuX12 | 28.06.13 16:19 28.06.13 16:19

  15. OTR 1

    Regenbogenlilli | 28.06.13 16:05 28.06.13 16:05

Neues Thema Ansicht wechseln



Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  2. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  3. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen

Axiom Verge im Test: 16 Bit für Genießer
Axiom Verge im Test
16 Bit für Genießer
  1. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  2. Test Mushroom Men Der Knobelpilz und die dicke Prinzessin
  3. The Witness Ex-Indie-Millionär nimmt Kredit für nächstes Projekt auf

Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

  1. 3D-Drucker: Makerbot entlässt 20 Prozent seiner Mitarbeiter
    3D-Drucker
    Makerbot entlässt 20 Prozent seiner Mitarbeiter

    Der 3D-Drucker-Hersteller Makerbot entlässt etwa 100 seiner 500 Mitarbeiter. Außerdem schließt das Unternehmen seine drei Geschäfte in den USA.

  2. Negativauszeichnung: Lauschende Barbie erhält Big Brother Award
    Negativauszeichnung
    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

    Mattels sprechende Barbie, der Bundesnachrichtendienst und Amazon gleich zweimal: Sie alle erhalten den Big Brother Award 2015 für einen allzu laxen Umgang mit persönlichen Daten. Den Publikumspreis bekamen Thomas de Maizière und Hans-Peter Friedrich.

  3. Bemannte Raumfahrt: Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen
    Bemannte Raumfahrt
    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

    Die russische Raumfahrtbehörde plant, wieder eine eigene Raumstation zu betreiben: Wenn es nach Staatspräsident Wladimir Putin geht, soll die Station bis 2023 fertig sein - ein Jahr vor dem Ende der verabredeten Zusammenarbeit bei der ISS.


  1. 11:05

  2. 22:59

  3. 15:13

  4. 14:40

  5. 13:28

  6. 09:01

  7. 20:53

  8. 19:22