1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Perfect Forward Secrecy…

Perfect Forward Secrecy: Zukunftssicher per Schlüsselaustausch

Normalerweise ist verschlüsselte Kommunikation nur sicher, solange die benutzten Schlüssel geheim bleiben. Anders ist das mit einer cleveren Technologie, die auf dem Diffie-Hellman-Verfahren basiert. Die Möglichkeit hierfür ist in TLS vorhanden, aber Browser und Server müssen sie auch nutzen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nutzerfreundliche Verschlüsselung ohne Zusatzsoftware 1

    Julius Csar | 11.08.13 22:31 11.08.13 22:31

  2. @Golem: Wie Benutzung aktivieren? 4

    billyx | 28.06.13 22:23 25.07.13 14:26

  3. falsche Annahme? 4

    matkus91 | 29.06.13 08:37 30.06.13 12:28

  4. Welche VoIP-Telefone unterstützen es? 1

    snob | 30.06.13 11:37 30.06.13 11:37

  5. Könnte man sich nicht einfach dazwischen setzen? 3

    lisgoem8 | 29.06.13 20:27 30.06.13 00:04

  6. Das ist ja schön und gut (die Zweite), aber ... 3

    Spaghetticode | 28.06.13 21:00 29.06.13 12:20

  7. Wirklich? 11

    coelna | 28.06.13 15:51 29.06.13 11:15

  8. HTTPS/TLS lässt sich doch mittlerweile on the fly entschlüsseln. 9

    hw75 | 28.06.13 15:15 29.06.13 09:33

  9. Wieso das nicht benutzt wird 3

    matkus91 | 28.06.13 22:37 29.06.13 08:18

  10. Wie steht's um andere Webserver? 1

    nidi | 29.06.13 03:05 29.06.13 03:05

  11. Das ist ja alles schön und gut, ... 2

    BananenGurgler | 28.06.13 17:56 28.06.13 18:09

  12. Das ist so nicht richtig! 4

    invalid | 28.06.13 16:23 28.06.13 17:10

  13. Google... 1

    -.- | 28.06.13 16:48 28.06.13 16:48

  14. nginx? 1

    TuX12 | 28.06.13 16:19 28.06.13 16:19

  15. OTR 1

    Regenbogenlilli | 28.06.13 16:05 28.06.13 16:05

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

  1. HDMI-Handshake: Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen
    HDMI-Handshake
    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen

    Sonys Update auf die Firmware 2.0 für die PS4 sorgt bei manchen Geräten für fehlerhafte Einstellungen bei Bild und Ton. Der Sound ist manchmal ganz abgeschaltet, dafür haben aber die Nutzer schon selbst eine Lösung gefunden, die man nur genau befolgen muss.

  2. Motorola: Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
    Motorola
    Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte

    Lenovo hat den Kauf von Motorola Mobility abgeschlossen. Damit gehört der ehemalige Handy-Pionier und Googles frühere Smartphone-Sparte jetzt zu Lenovo. Vor allem mit der Marke Motorola will Lenovo im Smartphone-Markt weiter zulegen.

  3. Osquery: Systemüberwachung per SQL von Facebook
    Osquery
    Systemüberwachung per SQL von Facebook

    Mit Osquery stellt Facebook ein Open-Source-Framework zur Systemüberwachung bereit, das SQL-basierte Suchanfragen erlaubt. Die Tabellen repräsentieren dabei Systemressourcen und die Technik läuft auf Linux und Mac OS X.


  1. 15:03

  2. 14:56

  3. 14:31

  4. 13:25

  5. 13:15

  6. 12:40

  7. 12:08

  8. 12:03