1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Piratenpartei: Bundesregierung…

OMG - Inhalte - dass ich das noch erleben darf....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OMG - Inhalte - dass ich das noch erleben darf....

    Autor Knarzling 07.01.13 - 18:38

    Hammer - was kommt als naechstes?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: OMG - Inhalte - dass ich das noch erleben darf....

    Autor Sammie 07.01.13 - 22:27

    Knarzling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hammer - was kommt als naechstes?

    Inhalte hatten sie davor auch schon. Ein Blick ins Parteiprogramm (http://wiki.piratenpartei.de/Parteiprogramm) bietet dir inhaltlich zu vielen Bürgerthemen etwas. Gesellschaft, Gesundheitspolitik, Umwelt, Familienpolitik, Bildung, Urheberrecht, Arbeitsmarkt, Verbraucherschutz, Demokratie, Patentwesen, Jugendschutz, Wirtschaft, Finanzen, Rentenpolitik etc.. alles Themen, die den Ottonormalbürger betreffen.

    Was du bei den Piraten in der Regeln weniger findest, sind die Dinge, die über die Landesgrenzen hinausgehen. Wer nach Europapolitik sucht, sollte lieber CDU wählen. Die ist halt dafür immer auf Eurorettung, Griechenlandstütze und Bürgerüberwachung aus und macht eben primär nur das und dafür nichts förderliches für den Ottonormalbürger.

    Das ist ja auch immer das lustige.. immer wenn Piraten interviewt werden, stellt man ihnen Fragen aus der Europapolitik. Und weil sie gerade dazu nichts sagen können, heißt es immer, sie hätten kein Programm. Das ist so als würde man die CDU zu innenpolitischen Themen befragen, da kommt auch meist nur Quark raus - zumindest nix, was dem Volk entgegen kommt. Beide Themengebiete sind wichtig, aber keine Partei kann alles abdecken, man muss sich eben Schwerpunkte setzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: OMG - Inhalte - dass ich das noch erleben darf....

    Autor Born2win 08.01.13 - 17:36

    Knarzling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hammer - was kommt als naechstes?

    Joa, überraschend, aber ist deine Erkenntnis nicht schon etwas alt, etwa 6 Jahre alt ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

  1. Crowdsourcing: DGB kündigt Kampf gegen "moderne Sklaverei" an
    Crowdsourcing
    DGB kündigt Kampf gegen "moderne Sklaverei" an

    Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) warnt vor einem digitalen Proletariat durch Crowdsourcing oder Crowdworking. Arbeitnehmerrechte müssten auch für diese Jobs gelten.

  2. Thomas Voß: "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
    Thomas Voß
    "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"

    In einem Interview erklärt der Entwickler Thomas Voß technische Unterschiede zwischen Wayland und Mir. Er lässt sich aber auch zu der Aussage hinreißen, das Mir relevanter als Wayland werden wird.

  3. Tor Browser: Mit Meek gegen Zensoren
    Tor Browser
    Mit Meek gegen Zensoren

    Mit der Integration des Meek-Protokolls in Version 4.0 des Tor Browser Bundles sollen die Zensoren in China Nutzer des Tor-Netzwerks nicht mehr erkennen können. Außerdem gibt es jetzt einen Browser-internen Updater.


  1. 12:55

  2. 12:43

  3. 12:25

  4. 12:07

  5. 12:06

  6. 12:05

  7. 12:00

  8. 11:16