1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Piratenpartei: Bundesregierung…

OMG - Inhalte - dass ich das noch erleben darf....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OMG - Inhalte - dass ich das noch erleben darf....

    Autor: Knarzling 07.01.13 - 18:38

    Hammer - was kommt als naechstes?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: OMG - Inhalte - dass ich das noch erleben darf....

    Autor: Sammie 07.01.13 - 22:27

    Knarzling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hammer - was kommt als naechstes?

    Inhalte hatten sie davor auch schon. Ein Blick ins Parteiprogramm (http://wiki.piratenpartei.de/Parteiprogramm) bietet dir inhaltlich zu vielen Bürgerthemen etwas. Gesellschaft, Gesundheitspolitik, Umwelt, Familienpolitik, Bildung, Urheberrecht, Arbeitsmarkt, Verbraucherschutz, Demokratie, Patentwesen, Jugendschutz, Wirtschaft, Finanzen, Rentenpolitik etc.. alles Themen, die den Ottonormalbürger betreffen.

    Was du bei den Piraten in der Regeln weniger findest, sind die Dinge, die über die Landesgrenzen hinausgehen. Wer nach Europapolitik sucht, sollte lieber CDU wählen. Die ist halt dafür immer auf Eurorettung, Griechenlandstütze und Bürgerüberwachung aus und macht eben primär nur das und dafür nichts förderliches für den Ottonormalbürger.

    Das ist ja auch immer das lustige.. immer wenn Piraten interviewt werden, stellt man ihnen Fragen aus der Europapolitik. Und weil sie gerade dazu nichts sagen können, heißt es immer, sie hätten kein Programm. Das ist so als würde man die CDU zu innenpolitischen Themen befragen, da kommt auch meist nur Quark raus - zumindest nix, was dem Volk entgegen kommt. Beide Themengebiete sind wichtig, aber keine Partei kann alles abdecken, man muss sich eben Schwerpunkte setzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: OMG - Inhalte - dass ich das noch erleben darf....

    Autor: Born2win 08.01.13 - 17:36

    Knarzling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hammer - was kommt als naechstes?

    Joa, überraschend, aber ist deine Erkenntnis nicht schon etwas alt, etwa 6 Jahre alt ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Battlefield Hardline angespielt: New Action Hero
Battlefield Hardline angespielt
New Action Hero
  1. Videostreaming Youtube startet 60-fps-Wiedergabe
  2. Electronic Arts Business-Ergebnisse und Battlefield-Termine
  3. Dreijahresplan EA will Spielervertrauen zurückgewinnen

  1. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
    Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

    Mit der Edelkamera LX100 versucht Panasonic, einen großen Micro-4/3-Sensor mit einem lichtstarken Objektiv zu verbinden. Ob sie sich gut bedienen lässt und wie es um die Bildqualität steht, zeigt der Golem.de-Test.

  2. Kanzlerhandy: Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
    Kanzlerhandy
    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

    Das mutmaßliche Abhören des Mobiltelefons von Kanzlerin Merkel bleibt straffrei: Die Bundesanwaltschaft will das Ermittlungsverfahren gegen den US-Geheimdienst NSA einstellen.

  3. Internetsuche: EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung
    Internetsuche
    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

    Was tun gegen Googles marktbeherrschende Stellung? Einige Europa-Abgeordnete haben eine Idee, die Google nicht gefallen dürfte. Sie wollen der EU-Kommission einen Vorschlag dazu unterbreiten.


  1. 00:15

  2. 12:34

  3. 10:35

  4. 09:00

  5. 19:11

  6. 18:44

  7. 17:49

  8. 16:37