Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prism: Deutsche IT-Branche fordert…

Überwachungswahn muss bekämpft werden

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Überwachungswahn muss bekämpft werden

    Autor: dungeonlight 07.06.13 - 18:16

    Man kann's nicht oft genug sagen, wehrt euch dagegen !
    Tretet beim AK Vorrat e.V. und/oder digitalCourage e.V. ein, wählt
    Piraten, diskutiert im Bekanntenkreis über das Thema, macht 'nen
    TOR-Knoten, verschlüsselt eure E-mails, etc.
    Lasst euch die Scheiße nicht bieten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Überwachungswahn muss bekämpft werden

    Autor: RienNeVaPlus 07.06.13 - 19:34

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Überwachungswahn muss bekämpft werden

    Autor: Rulf 07.06.13 - 22:10

    solche vereine können hier absolut nix ausrichten, weil die geheimdienste sowieso nicht zivilrechtlichen beschränkungen unterliegen...sonst wären es ja auch keine geheimdienste mehr...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Überwachungswahn muss bekämpft werden

    Autor: metalheim 07.06.13 - 23:44

    Vor allen Dingen nicht, wenn es um den Direktzurgriff bei den Firmen geht. Was nützt es mir, wenn ich über Tor auf Gmail zugreife, Google die Daten aber direkt der NSA zur Verfügung stellt.

    Das Problem ist, dass ich (mehr oder weniger) von Google, Facebook etc. abhängig bin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Überwachungswahn muss bekämpft werden

    Autor: ronlol 10.06.13 - 08:58

    Die Geheimdienste haben sich schon vor langer Zeit verselbstständigt. Die kann man nur damit aufhalten, dass man sie schlichtweg dicht macht und bei 0 anfängt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Presales Consultant (m/w) Alcatel-Lucent Abteilung Vertrieb Geschäftskunden
    BREKOM GmbH, Bremen
  2. IT-Release Projektmanager Cross-Channel SAFe (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Manager (m/w) Database-Marketing
    R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden
  4. Technischer Redakteur (m/w)
    Jetter AG, Ludwigsburg

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Erste Folge beliebter Serien gratis anschauen
    (u. a. Gotham, Arrow, Girls, Boardwalk Empire, Chicago Fire)
  2. Butterfly Effect 1-3 - Collection [Blu-ray]
    13,99€
  3. Oscar-Filme zum Sonderpreis
    (u. a. Grand Budapest Hotel 7,90€, Birdman 9,90€, 12 Years a Slave 9,97€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
Howto
Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
  1. Verschlüsselung Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

  1. Darpa: Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser
    Darpa
    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

    Beschädigte Gebäude mit Drohnen zu erkunden, ist besser als hineinzugehen. Die Darpa hat die dafür nötigen Algorithmen entwickeln lassen und getestet: Drohnen fliegen mit hoher Geschwindigkeit durch enge Gänge.

  2. Mattel und 3Doodler: 3D-Druck für Kinder
    Mattel und 3Doodler
    3D-Druck für Kinder

    Nach Ansicht zweier Hersteller soll 3D-Drucktechnik demnächst auch in Kinderzimmern Einzug halten. Beide Ansätze sind aber grundverschieden.

  3. Adobe Creative Cloud: Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac
    Adobe Creative Cloud
    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

    Diverse Mac-User, die ein Update von Adobe installiert haben, haben sich gewundert: Es löscht Dateien aus einem Ordner auf der Festplatte. Adobe hat das Update gestoppt und es gibt einige Behelfslösungen.


  1. 14:35

  2. 13:25

  3. 12:46

  4. 11:03

  5. 09:21

  6. 09:03

  7. 00:24

  8. 18:25