1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prism: Polizeigewerkschaft sieht US…

Amerikanische Software

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amerikanische Software

    Autor: elgooG 08.06.13 - 21:39

    Wie kommt es, dass wir den USA immer noch 100%ig vertrauen, wenn es um Software geht? Unsere Regierungen gefährden uns und unsere Wirtschaft vorsätzlich indem Sie amerikanische Software bei kritischen Punkten einsetzen.
    Wären die EU-Länder nicht nur ein Schoßhündchen, das von Korruption unterwandert wurde, dann wäre schon längst auf jedem einzelnen Regierungsrechner ein eigens entwickeltes Linux oder BSD vorhanden. Stattdessen lässt man sich aber die teuersten Lizenzverträge aufbürden und entwickelt nur Software um einen Monopolisten herum.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Amerikanische Software

    Autor: /mecki78 09.06.13 - 14:00

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kommt es, dass wir den USA immer noch 100%ig vertrauen, wenn es um
    > Software geht?

    Wer bitte sagt denn, dass wir das tun? Ich für meinen Teil bin schon lange bei jeglicher ausländischen Software skeptisch, bei der es sich nicht um OpenSource Software handelt. Ich habe auch immer eine Personal Firewall auf dem Rechner, die sich tief im Systemkern verankert, und wenn eine App IMHO nicht dringend auf Netzwerkzugriffe angewiesen ist, dann drehe ich z.B. einer jeden nicht OpenSource App jeglichen Netzwerkzugriff ab. Auch gebe ich einer App nie Admin Rechte, wenn ich keinen Grund dafür sehe, dass diese App diese Rechte zwangsläufig braucht. Läuft eine App nicht ohne Admin Rechte oder Netzwerkzugriff, dann fliegt die in der Regel sofort wieder.

    /Mecki

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

F-Secure: Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"
F-Secure
Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"

Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
Hidden Services
Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
  1. Silk Road Der Broker aus dem Deep Web
  2. Großrazzia im Tor-Netzwerk Hessische Ermittler schließen vier Web-Shops
  3. Großrazzia im Tor-Netzwerk Die Fahndung nach der Schwachstelle

  1. Hutchison Whampoa: Telefónica verkauft O2 nach Hongkong
    Hutchison Whampoa
    Telefónica verkauft O2 nach Hongkong

    Der Vertrag über den Verkauf der britischen O2 an Hutchison Whampoa ist geschlossen. Damit entsteht ein neuer Marktführer in Großbritannien.

  2. Maxwell-Grafikkarte: Die Geforce GTX 970 hat ein kurioses Videospeicher-Problem
    Maxwell-Grafikkarte
    Die Geforce GTX 970 hat ein kurioses Videospeicher-Problem

    Ruckler obwohl der Videospeicher nicht voll ist: Die Geforce GTX 970 spricht ihre 4 GByte ungewöhnlich an, wie Nvidia bestätigt hat. Eine oder mehrere deaktivierte Funktionseinheiten drosseln die Leistung der Grafikkarte, dabei sollten diese nicht abgeschaltet sein.

  3. Patentanmeldung: Apples Smart Cover soll wirklich schlau werden
    Patentanmeldung
    Apples Smart Cover soll wirklich schlau werden

    Apple hat in den USA einen Patentantrag für sein Smart Cover eingereicht, bei dem die mehrteilige Bildschirmabdeckung für das iPad mehr als nur ein Displayschutz ist. Je nachdem, welche Lamelle aufgedeckt ist, soll das Tablet darunter andere Bedienelemente anzeigen.


  1. 07:20

  2. 23:28

  3. 15:50

  4. 14:10

  5. 13:38

  6. 13:01

  7. 12:46

  8. 00:16