Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prism: Polizeigewerkschaft sieht US…

Amerikanische Software

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amerikanische Software

    Autor: elgooG 08.06.13 - 21:39

    Wie kommt es, dass wir den USA immer noch 100%ig vertrauen, wenn es um Software geht? Unsere Regierungen gefährden uns und unsere Wirtschaft vorsätzlich indem Sie amerikanische Software bei kritischen Punkten einsetzen.
    Wären die EU-Länder nicht nur ein Schoßhündchen, das von Korruption unterwandert wurde, dann wäre schon längst auf jedem einzelnen Regierungsrechner ein eigens entwickeltes Linux oder BSD vorhanden. Stattdessen lässt man sich aber die teuersten Lizenzverträge aufbürden und entwickelt nur Software um einen Monopolisten herum.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Amerikanische Software

    Autor: /mecki78 09.06.13 - 14:00

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kommt es, dass wir den USA immer noch 100%ig vertrauen, wenn es um
    > Software geht?

    Wer bitte sagt denn, dass wir das tun? Ich für meinen Teil bin schon lange bei jeglicher ausländischen Software skeptisch, bei der es sich nicht um OpenSource Software handelt. Ich habe auch immer eine Personal Firewall auf dem Rechner, die sich tief im Systemkern verankert, und wenn eine App IMHO nicht dringend auf Netzwerkzugriffe angewiesen ist, dann drehe ich z.B. einer jeden nicht OpenSource App jeglichen Netzwerkzugriff ab. Auch gebe ich einer App nie Admin Rechte, wenn ich keinen Grund dafür sehe, dass diese App diese Rechte zwangsläufig braucht. Läuft eine App nicht ohne Admin Rechte oder Netzwerkzugriff, dann fliegt die in der Regel sofort wieder.

    /Mecki

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software-Architekt/in Statische Code Analyse
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Webentwickler ASP.NET4 (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Wilhelmshaven
  3. Head of HR Automation & Innovation (m/w)
    Deutsche Telekom AG, Bonn
  4. Senior Java-Entwickler (m/w)
    SoftProject GmbH, Ettlingen

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. NEU: Far Cry Primal (Key)
    39,95€
  2. VORBESTELLBAR: Tom Clancy's: The Division [PC Code - Uplay]
    54,45€ - Release 8. März
  3. GRATIS: The Witcher 2 für Xbox One

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

Eizo Foris FS 2735 im Test: Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor
Eizo Foris FS 2735 im Test
Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor

  1. Umbau: Die Mediencenter Cloud der Telekom ist offline
    Umbau
    Die Mediencenter Cloud der Telekom ist offline

    Cloud-Umbau bei der Deutschen Telekom: Nutzer können auf die Mediencenter Cloud derzeit nicht zugreifen. Der Bereich wird bald MagentaCloud heißen, wann es weitergeht, ist noch unklar.

  2. Fertigungstechnik: Globalfoundries baut Forschungszentrum für EUV-Lithographie
    Fertigungstechnik
    Globalfoundries baut Forschungszentrum für EUV-Lithographie

    Globalfoundries und Suny Poly investieren eine halbe Milliarde US-Dollar in ein gemeinsames R&D-Zentrum, um die aufwendige und teure EUV-Lithographie schneller marktreif zu machen.

  3. Gehackte Finanzinstitute: Kriminelle greifen die Infrastruktur von Banken an
    Gehackte Finanzinstitute
    Kriminelle greifen die Infrastruktur von Banken an

    Eine russische Gruppe von Cyberkriminellen raubt in großem Stil Banken aus - mit Malware, Bankkarte und viel Laufeinsatz. Neu ist, dass nicht mehr nur die Konten einzelner Kunden kompromittiert werden, sondern die Infrastruktur selbst.


  1. 18:25

  2. 17:27

  3. 17:24

  4. 17:14

  5. 16:51

  6. 16:23

  7. 15:54

  8. 15:19