1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prism: Furcht vor Hintertüren in US…

Prism: Furcht vor Hintertüren in US-Software und -Hardware

Der Bundesverband IT-Mittelstand warnt wegen Prism vor Software und Hardware aus den USA. Der Grund: Über Jahre haben sich die Geheimdienste fremder Staaten hemmungslos an den Daten deutscher Bürger und Unternehmen bedient.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wirklich sicher ist nur kein Verkehr 1

    Richter Volkmar | 02.07.13 21:15 02.07.13 21:15

  2. Hardware aus den USA? 8

    stojmas | 25.06.13 17:32 28.06.13 18:38

  3. Wir brauchen ein europäisches und quelloffenes OS   (Seiten: 1 2 ) 21

    Tigerf | 25.06.13 17:12 28.06.13 10:44

  4. Wie wärs mit Open Source? (kt) 8

    HerrMannelig | 25.06.13 17:10 26.06.13 17:39

  5. Wo sind sie... 1

    teenriot | 26.06.13 16:30 26.06.13 16:30

  6. James Bond ist ja auch eine britische Produktion 1

    elcaleuche | 26.06.13 16:01 26.06.13 16:01

  7. Wer kompiliert OSS immer selbst? 6

    DAUVersteher | 26.06.13 07:44 26.06.13 15:13

  8. frühmerker 1

    march | 26.06.13 14:01 26.06.13 14:01

  9. Jaja, es wurde immer vor den Chinesen gewarnt. 9

    Charles Marlow | 25.06.13 20:02 26.06.13 12:03

  10. Ist es nicht egal? ... 2

    !amused | 26.06.13 06:12 26.06.13 10:20

  11. Es war ja eigentlich klar,,, 3

    Technikfreak | 26.06.13 01:59 26.06.13 10:06

  12. Das kommt davon wenn man g+g ist !!! 1

    Kasabian | 26.06.13 08:35 26.06.13 08:35

  13. Wo zapft die NSA die Backbones ab? 1

    jude | 26.06.13 07:18 26.06.13 07:18

  14. Katalog - Gegenmaßnahmen - Infiltration (PRISM & Co.) 1

    MarioWario | 26.06.13 01:30 26.06.13 01:30

  15. Strommetze als ubiquitärer Zugang 1

    Demon666 | 26.06.13 01:19 26.06.13 01:19

  16. Warum stellen wir keine Router und Rechner her? 8

    Robert0 | 25.06.13 23:10 26.06.13 01:11

  17. Danke, snowden!!! 4

    Kruff | 25.06.13 22:55 26.06.13 00:53

  18. So sollte es mMn funktionieren... 1

    paulw | 26.06.13 00:29 26.06.13 00:29

  19. NSA code in windows 5

    salvation | 25.06.13 20:00 26.06.13 00:11

  20. Software aus Asien 1

    Felix_Keyway | 25.06.13 21:27 25.06.13 21:27

  21. Die Briten... 3

    Shred | 25.06.13 17:28 25.06.13 19:45

  22. Und alle so: Überraschung! (kT) 4

    Anonymer Nutzer | 25.06.13 17:12 25.06.13 19:45

  23. Neuland! 1

    Dietbert | 25.06.13 18:40 25.06.13 18:40

  24. Darum liefert Apple seine Systeme immer inkl. Hardware aus...

    gandalf | 25.06.13 18:17 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

  1. Deutsche Grammophon: Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps
    Deutsche Grammophon
    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

    Klassische Musik aus dem Katalog des traditionsreichen Schallplattenlabels Deutsche Grammphon im Stream: Das ermöglicht die App DG Discovery, die jetzt für iOS verfügbar ist.

  2. Alibaba: Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September
    Alibaba
    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

    Es könnte der größte Börsengang der US-Geschichte werden - und dabei handelt es sich bei Alibaba um ein chinesisches Unternehmen. Jetzt mehren sich die Hinweise, dass der IPO für Mitte September 2014 geplant ist.

  3. Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
    Test Infamous First Light
    Neonbunter Actionspaß

    Gleiche Stadt, andere Superkräfte: Die alleine lauffähige Erweiterung First Light für das letzte Infamous hat schick-bunte Grafik, eine schwungvolle Story - und endlich eine sympathische Hauptfigur.


  1. 13:09

  2. 12:21

  3. 12:20

  4. 11:52

  5. 11:31

  6. 19:04

  7. 18:14

  8. 18:00