1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prism-Skandal: NSA traut ihren Admins…

Prism-Skandal: NSA traut ihren Admins nicht mehr

Die NSA will ihren Admins nur noch nach einem Vieraugenprinzip Zugriff auf sicherheitsrelevante Dateien geben. So will NSA-Chef General Keith B. Alexander weitere Enthüllungen verhindern.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. DDR 1

    Mauruuru | 26.06.13 09:16 26.06.13 09:16

  2. Lustige Namen aus NSA 8

    Kernschmelze | 24.06.13 18:58 25.06.13 18:33

  3. gottähnlicher Zugriff 4

    hw75 | 24.06.13 15:48 24.06.13 23:09

  4. Obama skandalisieren 6

    .02 Cents | 24.06.13 13:51 24.06.13 22:56

  5. Und wenn beide Admins Whistleblower sind? 17

    4x | 24.06.13 12:20 24.06.13 22:12

  6. Na gut so, vierhändig läßt sich auch schneller tippen :-) 1

    MarioWario | 24.06.13 20:25 24.06.13 20:25

  7. Schön... 14

    smaggma | 24.06.13 12:09 24.06.13 18:03

  8. Wenn sogar die Überwacher überwacht werden müssen.   (Seiten: 1 2 ) 40

    peterkleibert | 24.06.13 13:06 24.06.13 17:12

  9. Das ist also das Fazit des großen Generals 2

    caldeum | 24.06.13 14:17 24.06.13 15:26

  10. noch so ne klitsche, 3

    rst2007 | 24.06.13 13:23 24.06.13 15:21

  11. Kostenexplosion 7

    CraWler | 24.06.13 12:40 24.06.13 15:05

  12. Begabter Programmierer 8

    yeppi1 | 24.06.13 12:36 24.06.13 15:03

  13. Versteh ich nicht so ganz 1

    Maxiklin | 24.06.13 14:54 24.06.13 14:54

  14. @golem.de: Vier-Augen Prinzip 3

    Muaddib | 24.06.13 14:19 24.06.13 14:37

  15. So ein Schmarn ! 5

    dabbes | 24.06.13 14:04 24.06.13 14:26

  16. Gute Idee, Obama soll die Backups selbst machen 1

    Tigerf | 24.06.13 14:15 24.06.13 14:15

  17. Schöne Jugend und Wunsch nach einer Regierung mit A... im Hosenanzug 1

    borg | 24.06.13 14:14 24.06.13 14:14

  18. Zwei-Augen-Regel - geil 7

    vlad_tepesch | 24.06.13 12:10 24.06.13 14:11

  19. Sehr interessant dazu: 6

    Kasabian | 24.06.13 12:27 24.06.13 14:06

  20. Prioritäten der Daten?! 4

    tomate.salat.inc | 24.06.13 13:48 24.06.13 14:03

  21. Exakt die selbe Situation, wie beim MfS in der DDR 1

    spambox | 24.06.13 13:40 24.06.13 13:40

  22. und wie genau soll das funktionieren? 1

    azeu | 24.06.13 13:38 24.06.13 13:38

  23. Wo diese Regel noch eingesetzt wurde 1

    Misel | 24.06.13 13:18 24.06.13 13:18

  24. So verschieden werden Fehler gewichtet ... 4

    zreptil | 24.06.13 12:24 24.06.13 13:15

  25. Diskriminierung Einäugiger. 1

    entonjackson | 24.06.13 12:58 24.06.13 12:58

  26. Und noch mehr Bürokratie :) 1

    Squ1sher | 24.06.13 12:57 24.06.13 12:57

  27. Besser nur noch Psychopathen und Korrupte einstellen 2

    elgooG | 24.06.13 12:31 24.06.13 12:54

  28. Einfach Sippenhaft wieder einführen! 2

    redwolf | 24.06.13 12:49 24.06.13 12:52

  29. Die Gefahr, dass einer doch noch ein Gewissen haben könnte... 2

    Charles Marlow | 24.06.13 12:50 24.06.13 12:51

  30. Nichts, aber auch gar nichts gelernt ... 1

    Anonymer Nutzer | 24.06.13 12:48 24.06.13 12:48

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

  1. Südafrikanische App-Enwicklerin: "Man findet ein Problem und überlegt sich eine App"
    Südafrikanische App-Enwicklerin
    "Man findet ein Problem und überlegt sich eine App"

    Hlulani Baloyi findet, dass es an der Zeit ist, für Mädchen in Afrika aufzustehen und nicht mehr vor der Technologie wegzulaufen. Die erste App der Entwicklerin steht im Windows Phone Store.

  2. Offener Brief: Spielentwickler gegen Hass
    Offener Brief
    Spielentwickler gegen Hass

    Bislang über 600 Mitglieder der US-Spielebranche wenden sich in einem offenen Brief an die Community und bitten um einen weniger hasserfüllten Umgang. Außerdem fordern sie, etwa Aufrufe zu Gewalt oder Drohungen bei Seiten wie Steam, Twitch oder Facebook zu melden.

  3. U3415W: Gebogener 34-Zoll-Monitor von Dell zum Spielen
    U3415W
    Gebogener 34-Zoll-Monitor von Dell zum Spielen

    Noch im Jahr 2014 will Dell seinen ersten 21:9-Monitor mit einem krummen Panel auf den Markt bringen. Trotz der großen Schirmfläche setzt Dell dabei nicht ganz auf 4K-Auflösung; das Display ist primär zum Spielen vorgesehen. Auch einen flachen 16:10-Monitor plant das Unternehmen.


  1. 10:46

  2. 10:18

  3. 10:11

  4. 10:09

  5. 09:40

  6. 07:26

  7. 20:28

  8. 17:25