1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prism-Skandal: NSA traut ihren Admins…

Prism-Skandal: NSA traut ihren Admins nicht mehr

Die NSA will ihren Admins nur noch nach einem Vieraugenprinzip Zugriff auf sicherheitsrelevante Dateien geben. So will NSA-Chef General Keith B. Alexander weitere Enthüllungen verhindern.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. DDR 1

    Mauruuru | 26.06.13 09:16 26.06.13 09:16

  2. Lustige Namen aus NSA 8

    Kernschmelze | 24.06.13 18:58 25.06.13 18:33

  3. gottähnlicher Zugriff 4

    hw75 | 24.06.13 15:48 24.06.13 23:09

  4. Obama skandalisieren 6

    .02 Cents | 24.06.13 13:51 24.06.13 22:56

  5. Und wenn beide Admins Whistleblower sind? 17

    4x | 24.06.13 12:20 24.06.13 22:12

  6. Na gut so, vierhändig läßt sich auch schneller tippen :-) 1

    MarioWario | 24.06.13 20:25 24.06.13 20:25

  7. Schön... 14

    smaggma | 24.06.13 12:09 24.06.13 18:03

  8. Wenn sogar die Überwacher überwacht werden müssen.   (Seiten: 1 2 ) 40

    peterkleibert | 24.06.13 13:06 24.06.13 17:12

  9. Das ist also das Fazit des großen Generals 2

    caldeum | 24.06.13 14:17 24.06.13 15:26

  10. noch so ne klitsche, 3

    rst2007 | 24.06.13 13:23 24.06.13 15:21

  11. Kostenexplosion 7

    CraWler | 24.06.13 12:40 24.06.13 15:05

  12. Begabter Programmierer 8

    yeppi1 | 24.06.13 12:36 24.06.13 15:03

  13. Versteh ich nicht so ganz 1

    Maxiklin | 24.06.13 14:54 24.06.13 14:54

  14. @golem.de: Vier-Augen Prinzip 3

    Muaddib | 24.06.13 14:19 24.06.13 14:37

  15. So ein Schmarn ! 5

    dabbes | 24.06.13 14:04 24.06.13 14:26

  16. Gute Idee, Obama soll die Backups selbst machen 1

    Tigerf | 24.06.13 14:15 24.06.13 14:15

  17. Schöne Jugend und Wunsch nach einer Regierung mit A... im Hosenanzug 1

    borg | 24.06.13 14:14 24.06.13 14:14

  18. Zwei-Augen-Regel - geil 7

    vlad_tepesch | 24.06.13 12:10 24.06.13 14:11

  19. Sehr interessant dazu: 6

    Kasabian | 24.06.13 12:27 24.06.13 14:06

  20. Prioritäten der Daten?! 4

    tomate.salat.inc | 24.06.13 13:48 24.06.13 14:03

  21. Exakt die selbe Situation, wie beim MfS in der DDR 1

    spambox | 24.06.13 13:40 24.06.13 13:40

  22. und wie genau soll das funktionieren? 1

    azeu | 24.06.13 13:38 24.06.13 13:38

  23. Wo diese Regel noch eingesetzt wurde 1

    Misel | 24.06.13 13:18 24.06.13 13:18

  24. So verschieden werden Fehler gewichtet ... 4

    zreptil | 24.06.13 12:24 24.06.13 13:15

  25. Diskriminierung Einäugiger. 1

    entonjackson | 24.06.13 12:58 24.06.13 12:58

  26. Und noch mehr Bürokratie :) 1

    Squ1sher | 24.06.13 12:57 24.06.13 12:57

  27. Besser nur noch Psychopathen und Korrupte einstellen 2

    elgooG | 24.06.13 12:31 24.06.13 12:54

  28. Einfach Sippenhaft wieder einführen! 2

    redwolf | 24.06.13 12:49 24.06.13 12:52

  29. Die Gefahr, dass einer doch noch ein Gewissen haben könnte... 2

    Charles Marlow | 24.06.13 12:50 24.06.13 12:51

  30. Nichts, aber auch gar nichts gelernt ... 1

    Anonymer Nutzer | 24.06.13 12:48 24.06.13 12:48

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Translate Community Nutzer sollen Google-Übersetzungen verbessern
  2. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung
  3. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein

  1. Fairphone: Chinesische Fabrik wählt Arbeitervertretung
    Fairphone
    Chinesische Fabrik wählt Arbeitervertretung

    Fairphone hat in einer chinesischen Produktionsstätte seines Smartphones ein zentrales Ziel verwirklicht: Die Fabrikarbeiter haben eine vom Management unabhängige Arbeitervertretung gewählt. Diese muss sich gleich mit viel Geld beschäftigen.

  2. Intel Sharks Cove: Microsofts Raspberry Pi mit Windows 8.1 vorbestellbar
    Intel Sharks Cove
    Microsofts Raspberry Pi mit Windows 8.1 vorbestellbar

    Intel hat gemeinsam mit Microsoft das Sharks Cove vorgestellt: Die Entwicklerplatine mit x86-Atom-Prozessor ist Referenzboard für Windows- und Android-Geräte zugleich.

  3. Kabel Deutschland: Drosselung "positiv für Mehrheit der Kunden"
    Kabel Deutschland
    Drosselung "positiv für Mehrheit der Kunden"

    Kabel Deutschland prüft eine Berufung zu dem Urteil wegen seiner versteckten Filesharing-Drosselung. Die Drosselung sei für die überwiegende Zahl der Kunden eine positive Regelung.


  1. 10:39

  2. 09:35

  3. 09:28

  4. 07:47

  5. 07:29

  6. 07:18

  7. 22:24

  8. 20:51