1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project White Fox: Kollektiv…

Wer ist denn jetzt Ghostshell?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer ist denn jetzt Ghostshell?

    Autor BlackPhantom 11.12.12 - 16:22

    Wer ist denn jetzt bitte Ghostshell? Sind das die Nachfolger von Anonymous oder was? ^^

    MFG

    http://blackphantom.de/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.12 16:24 durch BlackPhantom.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wer ist denn jetzt Ghost Shell?

    Autor NochEinLeser 11.12.12 - 16:24

    Gute Frage! Will ich auch wissen. :)

    Ich kenne das Anime "Ghost in the Shell". ;)
    Und White Fox inkl. Logo erinnert doch stark an den Firefox-Erzfeind. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wer ist denn jetzt Ghost Shell?

    Autor BlackPhantom 11.12.12 - 22:50

    NochEinLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gute Frage! Will ich auch wissen. :)
    >
    > Ich kenne das Anime "Ghost in the Shell". ;)
    > Und White Fox inkl. Logo erinnert doch stark an den Firefox-Erzfeind. ;)

    Sagt mir jetzt nichts.

    http://blackphantom.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wer ist denn jetzt Ghost Shell?

    Autor Fun 12.12.12 - 10:40

    NochEinLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gute Frage! Will ich auch wissen. :)
    >
    > Ich kenne das Anime "Ghost in the Shell". ;)
    > Und White Fox inkl. Logo erinnert doch stark an den Firefox-Erzfeind. ;)


    Zitat aus deren Twitter Page:

    @TeamGhostShell
    Hacktivists of the 21st century. Taking on governments and private corporations is our way of protest. We are all ghosts living inside the shell.

    Also ja, die fanden den Namen GhostShell einfach nur cool.

    Und white fox als übersetzt Polarfuchs soll wohl als Anspielung für den Winter (ergo die letzte dieser Aktionen dieses Jahr) symbolisieren.

    Und ja, der Polarfuchs gehört zur gleichen Gattung wie der Rotfuchs (der namensgeber für Firefox war).

    Also erneut ja, die fanden den Namen WhiteFox einfach nur cool.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ello: Das Anti-Facebook, nächster Versuch
Ello
Das Anti-Facebook, nächster Versuch
  1. Soziale Netzwerke Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund
  2. Soziale Netzwerke Beschäftigte wollen nicht mit dem Chef befreundet sein
  3. Echtzeit-Überwachung BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

Chris Roberts: "Star Citizen ist heute besser als ich es mir erträumte"
Chris Roberts
"Star Citizen ist heute besser als ich es mir erträumte"
  1. Star Citizen 52 Millionen US-Dollar für ein Jetpack
  2. Star Citizen Murray-Cup-Rennen wie einst in Freelancer
  3. Star Citizen Die 49-Millionen-US-Dollar-Topfpflanze

Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

  1. Ericsson: Freies WebRTC-Framework für native Client-Software
    Ericsson
    Freies WebRTC-Framework für native Client-Software

    Ericsson Research stellt ein freies Framework zur Unterstützung von WebRTC bereit. Dieses nutzt H.264 oder VP8, basiert auf Gstreamer und unterstützt auch Android und iOS. Für Letzteres steht ein ebenfalls freier Beispiel-Browser bereit.

  2. Grafikschnittstelle: Windows 10 und Unreal Engine 4 unterstützen DirectX 12
    Grafikschnittstelle
    Windows 10 und Unreal Engine 4 unterstützen DirectX 12

    Microsoft hat angekündigt, dass Windows 10 die Grafikschnittstelle DirectX 12 unterstützt. Passend dazu zeigt das Spielestudio Lionhead ein Video einer Techdemo auf Basis der Unreal Engine 4.

  3. Alternative zu Android Wear: LG will auch Smartwatch mit WebOS bauen
    Alternative zu Android Wear
    LG will auch Smartwatch mit WebOS bauen

    LG will sein mobiles Betriebssystem WebOS nun auch für Smartwatches nutzen, nachdem das südkoreanische Unternehmen schon seine Smart-TVs damit betreibt. Bislang setzte LG auf Android Wear.


  1. 16:16

  2. 16:07

  3. 15:34

  4. 14:43

  5. 14:37

  6. 14:00

  7. 13:48

  8. 12:36