Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ransomware: Datenkidnapping nach AES…

Der Trojaner ist kompatibel zum neuen Windows 8???

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Trojaner ist kompatibel zum neuen Windows 8???

    Autor: Anonymer Nutzer 01.02.13 - 16:26

    Ja oder Nee?

    Microsofts "bewährtes SicherheitsKONZEPT"???

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Der Trojaner ist kompatibel zum neuen Windows 8???

    Autor: Weltfrieden5000 01.02.13 - 16:46

    Trojaner werden nicht speziell für eine OS geschrieben. Wie wäre es denn mal mit einem eigenen Sicherheitskonzept / BackUp / VMWare - Lösung?

    Das grösste Problem sitzt weiterhin VOR dem Bildschirm!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Der Trojaner ist kompatibel zum neuen Windows 8???

    Autor: moppi 01.02.13 - 17:03

    das prop bei solcher software ist, es steht nirgends klickmich sonder die wird im hintergrund von einerwebseite geladen. da sind selbsz fachleute total ausgeliefert. gab auch schon mal den fall das ein typischer ad-server gehackt wurde. der schaden war imens.

    http://www.mulank10.de/wp-content/uploads/2014/05/klein.gif

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Der Trojaner ist kompatibel zum neuen Windows 8???

    Autor: Anonymer Nutzer 01.02.13 - 17:05

    Weltfrieden5000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trojaner werden nicht speziell für eine OS geschrieben. Wie wäre es denn
    > mal mit einem eigenen Sicherheitskonzept / BackUp / VMWare - Lösung?
    >
    > Das grösste Problem sitzt weiterhin VOR dem Bildschirm!

    Doofe Schutzbehauptung, finde ich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Der Trojaner ist kompatibel zum neuen Windows 8???

    Autor: wmayer 01.02.13 - 17:34

    Und führt sich dann auch noch selber aus? Ohne besondere Rechte?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Der Trojaner ist kompatibel zum neuen Windows 8???

    Autor: zilti 01.02.13 - 17:38

    Und morgen kommt der Weihnachtsmann und schenkt uns allen eine Million.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Der Trojaner ist kompatibel zum neuen Windows 8???

    Autor: The_Ultimative_Langweiler 01.02.13 - 17:44

    @Weltfrieden5000

    Wie wäre es mit Sandboxie oder "Browser in the Box" ?

    &

    etwas Verstand beim downloaden...

    zum Beispiel sollte man halt nicht ICHBINEINTROJANER.jpg.exe öffnen ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Der Trojaner ist kompatibel zum neuen Windows 8???

    Autor: pythoneer 01.02.13 - 17:45

    zilti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und morgen kommt der Weihnachtsmann und schenkt uns allen eine Million.

    Wo ist das Problem? Hack nen häufig besuchte Webseite oder nen AdServer und verteil JavaApplets die Code ausführen - oder jeden x beliebigen anderen drive by exploit. Zum verschlüsseln der Fotos eines Benutzers brauch ich keine Adminrechte, das geht mit Userrechten, wo ist das Problem?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Der Trojaner ist kompatibel zum neuen Windows 8???

    Autor: a user 01.02.13 - 17:46

    Weltfrieden5000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das grösste Problem sitzt weiterhin VOR dem Bildschirm!
    ja, aber nicht an dem bildschirm, an dem das unglück seine auswirkung zeigt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Der Trojaner ist kompatibel zum neuen Windows 8???

    Autor: __destruct() 01.02.13 - 18:39

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weltfrieden5000 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das grösste Problem sitzt weiterhin VOR dem Bildschirm!
    > ja, aber nicht an dem bildschirm, an dem das unglück seine auswirkung
    > zeigt.

    :D
    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Der Trojaner ist kompatibel zum neuen Windows 8???

    Autor: moppi 02.02.13 - 06:19

    japp der führt sich einfach aus, ohne adminrechte oder ähnliches du kannst nur zukucken wie dein bildschirm einfach lustig sagt "hier ist X und wir wollen all dein geld"
    dabei hast du einfach z.b. SPON aufgerufen.

    es ist ein irrglaube, zu denken die grossen seiten sind imun. selbst antiviren SW ist machtlos, weil es erstmal normalen code im hintergrund runterläd. bzw. nachläd.
    und man heute auch nicht mehr viel machen kann, das einzigste was wirklich sicher ist. lynx da es so was garnicht erst ausführen kann. aber wer nutzt heute nur lynx.

    bisher war maleware nie so aggro wie es nun langsam wird. bis her wurde nur der monitor gesperrt, hast reset gemacht und dann im abgesicherten modus datein runter geworfen, aber durch solche sachen ist man echt machtlos.

    http://www.mulank10.de/wp-content/uploads/2014/05/klein.gif

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Der Trojaner ist kompatibel zum neuen Windows 8???

    Autor: CarlZeiss 02.02.13 - 14:23

    ich hatte seit 6 Jahren keinen Virus mehr, mach ich was falsch?^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Der Trojaner ist kompatibel zum neuen Windows 8???

    Autor: LG Brent 02.02.13 - 15:19

    Schlicht und ergreifend Glück.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Der Trojaner ist kompatibel zum neuen Windows 8???

    Autor: posix 02.02.13 - 15:30

    Kommt in erster Linie darauf an was du tust und maßgeblich was hast du effektiv alles installiert?
    Bist du nur mit reinem Windows (Welches ?) unterwegs, dann ist es mit hoher Warscheinlichkeit Glück über viele Jahre. Aber es kann auch daher rühren dass du nur in Bereichen surfst wo es schlicht kein Malwareaufkommen gibt.

    Hast du x-verschiedene Sicherheitssoftware installiert, hast es unter Umständen bisher nicht bemerkt falls da was war? Auch mit solchen Suites die auf Erkennung basieren ist es nie klar, ist da wirklich nichts? oder wurde einfach nichts erkannt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT Specialist Security (m/w)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Leiter IT-Transformationsprojekte (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Nürnberg
  3. Hardware-Integrator (m/w) für den Bereich Mobilfunk-Messtechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Embedded Softwareentwickler/-in
    Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays reduziert
    (u. a. Game of Thrones 5. Staffel 32,97€, Games of Thrones Staffel 1-5 104,97€, Die Bestimmung...
  2. VORBESTELLBAR: Batman v Superman: Dawn of Justice Ultimate Collector's Edition (inkl. 3D-Steelbook & Batman Figur) (exklusiv bei Amazon
    139,99€
  3. NEU: Star Wars: Trilogie IV-VI [Blu-ray]
    33,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  2. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen
  3. Angebliche Zukunftstechnik Sirin verspricht sicheres Smartphone für 20.000 US-Dollar

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  2. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Ransomware: Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt
    Ransomware
    Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt

    Der sächsische Verfassungsschutz hat ein Trojaner-Problem. Mehrere Arbeitsplatzrechner wurden mit Ransomware verschlüsselt, außerdem wurde ein "Backdoor-Trojaner" gefunden. Die Opposition fordert Aufklärung.

  2. Kabelnetzbetreiber: Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW
    Kabelnetzbetreiber
    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

    Ein Verband kleiner Kabelnetzbetreiber wehrt sich gegen die Rücknahme einer Kartellbeschwerde der Telekom gegen den Kauf von Kabel Baden-Württemberg durch Liberty Global. Angeblich sollen 300 Millionen Euro geflossen sein, damit die Beschwerde zurückgezogen wird. Das Kartellamt soll von allem wissen.

  3. Fathom Neural Compute Stick: Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick
    Fathom Neural Compute Stick
    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

    Man nehme ein bereits trainiertes neuronales Netz, einen aus den DJI-Multicoptern bekannten VLIW-Chip und packe beides in ein USB-Gerät: Fertig ist Movidius' Fathom Neural Compute Stick.


  1. 00:05

  2. 19:51

  3. 18:59

  4. 17:43

  5. 17:11

  6. 16:22

  7. 16:15

  8. 15:03