1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ransomware: Datenkidnapping nach AES…

MACHT BACKUPS

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MACHT BACKUPS

    Autor: Moe479 01.02.13 - 21:06

    BACKUPS, BACKUPS, BACKUPS UND NOCHMALS BACKUPS!

    jeden tag, wenn ihr pennen geht

    dann droht euch kein grosser verlust bei einem infekt und ihr könnt unter anderem dem beschissenem ransomware-könig den stinkefinger vor euren augen zeigen!

    wer einen computer benutzt sollte gewisse, grundfertigkeiten erlernen, wer nur spiele, browser scheibprogamm und den mailer kennt ist ansich eine arme sau. wenn es in eurer firma keine erkennbare backup-lösung zu geben scheint, sprecht es einfach an, fragt einfach dannach, keiner wird euch den kopf abreissen ... im gegenteil!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.13 21:08 durch Moe479.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: MACHT BACKUPS

    Autor: TC 01.02.13 - 22:04

    nur doof, wenn die Malware das NAS gleich mit verschlüsselt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: MACHT BACKUPS

    Autor: paradigmshift 01.02.13 - 22:15

    Hirn einschalten hilft auch keine Viren zu bekommen. Avast z.B. hat auch eine auto-sandbox funktion. Kaspersky hat eine gute Heuristik. Mein Tipp trotzdem: Hirn einschalten. Backups nützen einen Dreck wenn der Schädling auch vor Wechselmedien keinen halt macht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.13 22:16 durch paradigmshift.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

  1. Schwachstellen: Über Rsync in das Hotelnetzwerk einbrechen
    Schwachstellen
    Über Rsync in das Hotelnetzwerk einbrechen

    Hunderte WLAN-Gateways in Hotels haben offene Rsync-Ports. Darüber können Angreifer mühelos in deren Netzwerke einbrechen und beispielsweise Malware an Hotelgäste ausliefern.

  2. Kickstarter: VR-Brille Impression Pi soll Gesten erkennen
    Kickstarter
    VR-Brille Impression Pi soll Gesten erkennen

    Ein Head-mounted-Smartphone ist bei der VR-Brille Impression Pi wie bei vielen Konkurrenten das zentrale Element. Handgesten des Trägers soll das System, das VR und Augmented Reality mischt, ebenfalls erkennen. Es wird derzeit über Kickstarter finanziert.

  3. Operation Eikonal: G10-Kommission fühlt sich von BND düpiert
    Operation Eikonal
    G10-Kommission fühlt sich von BND düpiert

    Die G10-Kommission hat von der Operation Eikonal nichts gewusst. Selbst die Filterung von Daten deutscher Bürger sei ihm nicht bekannt gewesen, sagte der frühere Kommissionsvorsitzende de With dem NSA-Ausschuss.


  1. 07:57

  2. 07:43

  3. 07:31

  4. 03:08

  5. 20:06

  6. 18:58

  7. 18:54

  8. 18:21