Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RFID: Digitalcourage e.V. ruft zur…
  6. Thema

RFID-Zapper

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: RFID-Zapper

    Autor: paradigmshift 29.12.12 - 15:42

    Zwangsangemeldet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sprach ja davon, dass so ein Gerät massenproduziert werden muss, um zu
    > einem vernünftigen Preis angeboten werden zu können

    Wer will so was kaufen außer uns Paranoikern? Ich finde die Bauteile zum selbst bauen sehr günstig und auch den Komparator gibt es als non-smd Version.

    Ja mag sein das es nur auf eine Frequenz scannt. Ich sehe leider keinen Handlungsbedarf. Die Stasi 2.0 bildet sich momentan in den USA aus.

    http://www.wired.com/science/discoveries/news/2006/05/70944

    Bis sich das in Deutschland wiederholt dauert das noch 10 Jahre.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: RFID-Zapper

    Autor: Endwickler 29.12.12 - 15:48

    der-dicky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man sollte es in so Situationen IMMER eskalieren lassen, ich hab noch nie
    > Ladendiebstahl begangen, hab aber schon häufig den Alarm an der Kasse
    > ausgelöst, fast genau so oft auch den Alarm am Eingang, einige male wurde
    > ich dann zur Seite genommen, ein lautes "Ich habe nichts geklaut, aber wenn
    > sie mich nicht sofort loß lassen kann ICH ja die Polizei rufen" hat mir bis
    > jetzt immer sofort meine Freiheit wiedergegeben.
    > Wirklich schlimm finde ich aber diese neue Sache: Security Menschen die
    > NACH der Kasse meinen Kassenbon sehen wollen und ihn mit meinen Einkäufen
    > vergleichen wollen, aber noch kann man den leuten einfach ausweichen...

    Wieso sollten alle Menschen immer gleich und so wie du sein und reagieren? Lass doch andere mal anders sein. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: RFID-Zapper

    Autor: paradigmshift 29.12.12 - 16:02

    der-dicky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man sollte es in so Situationen IMMER eskalieren lassen, ich hab noch nie
    > Ladendiebstahl begangen, hab aber schon häufig den Alarm an der Kasse
    > ausgelöst, fast genau so oft auch den Alarm am Eingang, einige male wurde
    > ich dann zur Seite genommen, ein lautes "Ich habe nichts geklaut, aber wenn
    > sie mich nicht sofort loß lassen kann ICH ja die Polizei rufen" hat mir bis
    > jetzt immer sofort meine Freiheit wiedergegeben.

    bin da voll deiner Meinung

    > Wirklich schlimm finde ich aber diese neue Sache: Security Menschen die
    > NACH der Kasse meinen Kassenbon sehen wollen und ihn mit meinen Einkäufen
    > vergleichen wollen, aber noch kann man den leuten einfach ausweichen...

    Genau, wo kommen wir denn da hin wenn man pausenlos unter Generalverdacht gestellt wird. Unschuldsvermutung ade.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.12 16:09 durch paradigmshift.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Junior-Entwickler Microsoft Dynamics NAV (m/w)
    ORBIT, Bonn
  2. Ingenieur Verfahrenstechnik / Wirtschaftsingenieur / Mathematiker (m/w)
    Raffinerie Heide GmbH, Hemmingstedt
  3. Softwareentwickler für sicherheitsgerichtete Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Projektleiter/in - Frontend, Backend
    Bosch Engineering GmbH, Abstatt

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jack Ryan Box [Blu-ray]
    13,97€
  2. VORBESTELLBAR: Ultimate Collector’s Edition Harry Potter – inkl. Steelbooks und Sammlerstücke (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [
    149,99€
  3. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Die Maske, Die Goonies, Kiss Kiss Bang Bang, Batman: Under the Red Hood)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

  1. Le Eco: Faraday Future plant autonomes Elektroauto
    Le Eco
    Faraday Future plant autonomes Elektroauto

    Das chinesische Unternehmen Faraday Future will sein kommendes Elektroauto mit teilautomatisierten Fahrfunktionen ausrüsten. Eine Testlizenz für Kalifornien hat das Unternehmen bereits.

  2. Petition gegen Apple: 300.000 wehren sich gegen Ende der iPhone-Kopfhörerbuchse
    Petition gegen Apple
    300.000 wehren sich gegen Ende der iPhone-Kopfhörerbuchse

    Apple wird Medienberichten zufolge beim kommenden iPhone 7 die 3,5-mm-Klinkenbuchse weglassen. Hunderttausende Apple-Fans wehren sich mit einer Petition gegen die Pläne.

  3. Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze
    Battlefield 1 angespielt
    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

    E3 2016 Electronic Arts hatte neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version auf der E3 im Gepäck: die Closed Alpha. In einem dunklen Konferenzraum durften wir abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Multiplayer-Shooters im ersten Weltkrieg sammeln.


  1. 07:30

  2. 07:14

  3. 15:00

  4. 10:36

  5. 09:50

  6. 09:15

  7. 09:01

  8. 14:45