1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RFID: Digitalcourage e.V. ruft zur…
  6. Thema

RFID-Zapper

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: RFID-Zapper

    Autor: paradigmshift 29.12.12 - 15:42

    Zwangsangemeldet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sprach ja davon, dass so ein Gerät massenproduziert werden muss, um zu
    > einem vernünftigen Preis angeboten werden zu können

    Wer will so was kaufen außer uns Paranoikern? Ich finde die Bauteile zum selbst bauen sehr günstig und auch den Komparator gibt es als non-smd Version.

    Ja mag sein das es nur auf eine Frequenz scannt. Ich sehe leider keinen Handlungsbedarf. Die Stasi 2.0 bildet sich momentan in den USA aus.

    http://www.wired.com/science/discoveries/news/2006/05/70944

    Bis sich das in Deutschland wiederholt dauert das noch 10 Jahre.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: RFID-Zapper

    Autor: Endwickler 29.12.12 - 15:48

    der-dicky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man sollte es in so Situationen IMMER eskalieren lassen, ich hab noch nie
    > Ladendiebstahl begangen, hab aber schon häufig den Alarm an der Kasse
    > ausgelöst, fast genau so oft auch den Alarm am Eingang, einige male wurde
    > ich dann zur Seite genommen, ein lautes "Ich habe nichts geklaut, aber wenn
    > sie mich nicht sofort loß lassen kann ICH ja die Polizei rufen" hat mir bis
    > jetzt immer sofort meine Freiheit wiedergegeben.
    > Wirklich schlimm finde ich aber diese neue Sache: Security Menschen die
    > NACH der Kasse meinen Kassenbon sehen wollen und ihn mit meinen Einkäufen
    > vergleichen wollen, aber noch kann man den leuten einfach ausweichen...

    Wieso sollten alle Menschen immer gleich und so wie du sein und reagieren? Lass doch andere mal anders sein. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: RFID-Zapper

    Autor: paradigmshift 29.12.12 - 16:02

    der-dicky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man sollte es in so Situationen IMMER eskalieren lassen, ich hab noch nie
    > Ladendiebstahl begangen, hab aber schon häufig den Alarm an der Kasse
    > ausgelöst, fast genau so oft auch den Alarm am Eingang, einige male wurde
    > ich dann zur Seite genommen, ein lautes "Ich habe nichts geklaut, aber wenn
    > sie mich nicht sofort loß lassen kann ICH ja die Polizei rufen" hat mir bis
    > jetzt immer sofort meine Freiheit wiedergegeben.

    bin da voll deiner Meinung

    > Wirklich schlimm finde ich aber diese neue Sache: Security Menschen die
    > NACH der Kasse meinen Kassenbon sehen wollen und ihn mit meinen Einkäufen
    > vergleichen wollen, aber noch kann man den leuten einfach ausweichen...

    Genau, wo kommen wir denn da hin wenn man pausenlos unter Generalverdacht gestellt wird. Unschuldsvermutung ade.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.12 16:09 durch paradigmshift.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
OxygenOS von Oneplus
"Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
  1. Oneplus One-Smartphone bekommt Lollipop erst im März
  2. Alternatives ROM Paranoid Android schließt sich Oneplus an
  3. OxygenOS Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

Modulares Smartphone im Hands on: Kinder spielen Lego, Große spielen Ara
Modulares Smartphone im Hands on
Kinder spielen Lego, Große spielen Ara
  1. Project Ara Erster Hersteller hat rund 100 Smartphone-Module fertig
  2. Modulares Smartphone Googles neuer Project-Ara-Prototyp
  3. Project Ara Erstes modulares Smartphone vorerst nur für Puerto Rico

Leistungsschutzrecht: Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
Leistungsschutzrecht
Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
  1. Anhörung im Bundestag Leistungsschutzrecht findet Unterstützer
  2. Google-Chef Eric Schmidt sieht schon wieder das Ende des Internets
  3. Europäisches Leistungsschutzrecht Oettinger droht wieder mit der Google-Steuer

  1. TLS-Schwachstelle: Freak-Angriff auch unter Windows möglich
    TLS-Schwachstelle
    Freak-Angriff auch unter Windows möglich

    Sämtliche Windows-Versionen lassen sich über die jüngst bekanntgewordene Freak-Attacke angreifen. Das bestätigte Microsoft in einer Warnung. Unklar ist, wann die Lücke geschlossen wird.

  2. Apple: iPad Pro soll mit USB 3.0 und Maussteuerung kommen
    Apple
    iPad Pro soll mit USB 3.0 und Maussteuerung kommen

    Seit Monaten berichten Medien über ein iPad Pro mit 12,9 Zoll großem Bildschirm. Nun verzögert sich das Gerät wegen Lieferschwierigkeiten offenbar. Ausgerechnet das große Display soll Probleme machen. Dafür könnte jedoch ein USB-Anschluss folgen.

  3. Harmonix: Rock Band 4 mit Gitarre und Schlagzeug
    Harmonix
    Rock Band 4 mit Gitarre und Schlagzeug

    GDC 2015 Musikliebhaber mit einer Playstation 4 oder einer Xbox One können noch 2015 ihre Nachbarn mit ordentlich Radau ärgern: Harmonix kündigt Rock Band 4 an, für das es mehr als 2.000 Songs geben soll.


  1. 09:07

  2. 08:16

  3. 07:58

  4. 07:51

  5. 23:38

  6. 23:18

  7. 22:52

  8. 20:07