1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RFID: Digitalcourage e.V. ruft zur…
  6. Thema

RFID-Zapper

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: RFID-Zapper

    Autor: paradigmshift 29.12.12 - 15:42

    Zwangsangemeldet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sprach ja davon, dass so ein Gerät massenproduziert werden muss, um zu
    > einem vernünftigen Preis angeboten werden zu können

    Wer will so was kaufen außer uns Paranoikern? Ich finde die Bauteile zum selbst bauen sehr günstig und auch den Komparator gibt es als non-smd Version.

    Ja mag sein das es nur auf eine Frequenz scannt. Ich sehe leider keinen Handlungsbedarf. Die Stasi 2.0 bildet sich momentan in den USA aus.

    http://www.wired.com/science/discoveries/news/2006/05/70944

    Bis sich das in Deutschland wiederholt dauert das noch 10 Jahre.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: RFID-Zapper

    Autor: Endwickler 29.12.12 - 15:48

    der-dicky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man sollte es in so Situationen IMMER eskalieren lassen, ich hab noch nie
    > Ladendiebstahl begangen, hab aber schon häufig den Alarm an der Kasse
    > ausgelöst, fast genau so oft auch den Alarm am Eingang, einige male wurde
    > ich dann zur Seite genommen, ein lautes "Ich habe nichts geklaut, aber wenn
    > sie mich nicht sofort loß lassen kann ICH ja die Polizei rufen" hat mir bis
    > jetzt immer sofort meine Freiheit wiedergegeben.
    > Wirklich schlimm finde ich aber diese neue Sache: Security Menschen die
    > NACH der Kasse meinen Kassenbon sehen wollen und ihn mit meinen Einkäufen
    > vergleichen wollen, aber noch kann man den leuten einfach ausweichen...

    Wieso sollten alle Menschen immer gleich und so wie du sein und reagieren? Lass doch andere mal anders sein. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: RFID-Zapper

    Autor: paradigmshift 29.12.12 - 16:02

    der-dicky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man sollte es in so Situationen IMMER eskalieren lassen, ich hab noch nie
    > Ladendiebstahl begangen, hab aber schon häufig den Alarm an der Kasse
    > ausgelöst, fast genau so oft auch den Alarm am Eingang, einige male wurde
    > ich dann zur Seite genommen, ein lautes "Ich habe nichts geklaut, aber wenn
    > sie mich nicht sofort loß lassen kann ICH ja die Polizei rufen" hat mir bis
    > jetzt immer sofort meine Freiheit wiedergegeben.

    bin da voll deiner Meinung

    > Wirklich schlimm finde ich aber diese neue Sache: Security Menschen die
    > NACH der Kasse meinen Kassenbon sehen wollen und ihn mit meinen Einkäufen
    > vergleichen wollen, aber noch kann man den leuten einfach ausweichen...

    Genau, wo kommen wir denn da hin wenn man pausenlos unter Generalverdacht gestellt wird. Unschuldsvermutung ade.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.12 16:09 durch paradigmshift.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Musik-Streaming-Dienste: Apple Music klingt wie alle anderen
Musik-Streaming-Dienste
Apple Music klingt wie alle anderen
  1. Apple Music iCloud verpasst der eigenen Musik einen Kopierschutz
  2. Apple Music Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden
  3. Musik-Streaming Apple einigt sich offenbar mit Indie-Labels

BND-Selektorenaffäre: Die Hasen vom Bundeskanzleramt
BND-Selektorenaffäre
Die Hasen vom Bundeskanzleramt
  1. Geheimdienst NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus
  2. Ex-Minister Pofalla NSA-Affäre war doch nicht beendet
  3. BND-Sonderermittler Graulich Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

  1. Streaming: Parallele Benutzung von Apple Music stoppt Wiedergabe
    Streaming
    Parallele Benutzung von Apple Music stoppt Wiedergabe

    Wer mit einem iTunes-Account und zwei Geräten gleichzeitig versucht, den neuen Dienst Apple Music zu nutzen, erhält eine Fehlermeldung - Apple untersagt die parallele Verwendung. Dagegen kann der Nutzer aber etwas unternehmen.

  2. Erneuter Gewinnrückgang: Samsung verschätzt sich bei Galaxy S6 und S6 Edge
    Erneuter Gewinnrückgang
    Samsung verschätzt sich bei Galaxy S6 und S6 Edge

    Samsung hat sich bei der Produktionsplanung seiner neuen Smartphones verrechnet. Der Konzern hat zu viele Galaxy S6 produziert - der Gewinn wird das siebte Mal in Folge sinken.

  3. Store-Zubehör: Anbieter müssen Designvorgaben von Apple einhalten
    Store-Zubehör
    Anbieter müssen Designvorgaben von Apple einhalten

    Mehr einheitliches Design will Apple in seinen Stores durchsetzen. Dazu wird Zubehör von Drittanbietern aus dem Sortiment genommen, wenn es nicht den Vorgaben von Apple entspricht.


  1. 08:47

  2. 08:34

  3. 08:30

  4. 08:18

  5. 07:35

  6. 07:10

  7. 18:12

  8. 18:04