Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RFID: Ein Großteil der…

RFID: Ein Großteil der Studentenkarten ist unsicher

Ob als Mensa-Essenskarte, Zugangsschutz für Labore oder Schließfächer der Studenten: An vielen Universitäten werden Mifare-RFID-Karten verwendet. Ein Projekt zeigt nun, dass das System sehr offen ist.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Karten lassen sich nicht klonen 18

    Anonymer Nutzer | 30.12.12 19:03 08.05.13 20:12

  2. das heißt 5

    HerrMannelig | 30.12.12 23:30 02.01.13 15:55

  3. Wer ist eigentlich auf dieses blöde Studierende statt Studenten gekommen? 19

    George99 | 30.12.12 14:50 01.01.13 01:06

  4. Es gibt ja in manchen Schulspeisungen auch Strichcodekarten. 2

    Spaghetticode | 31.12.12 01:02 31.12.12 19:51

  5. An der Uni Bielefeld bereits lange geknackt... 5

    foo1337bar | 30.12.12 22:42 31.12.12 19:27

  6. Armseelig 1

    uboot | 31.12.12 12:43 31.12.12 12:43

  7. Universitäten drohen Forschern 19

    mastermind | 30.12.12 16:10 31.12.12 12:36

  8. Guthaben 5

    triplekiller | 30.12.12 19:05 31.12.12 03:11

  9. @golem 1

    Freiheit | 31.12.12 00:01 31.12.12 00:01

  10. wäre aber auch peinlich für Bochum 1

    Vodka-Redbull | 30.12.12 21:41 30.12.12 21:41

  11. Was wurde eigentlich aus... 2

    NochEinLeser | 30.12.12 18:36 30.12.12 18:45

  12. System 6

    pascal0776 | 30.12.12 15:23 30.12.12 16:34

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Consultant / Senior Consultant LCA of Chemicals and Construction Products (m/w)
    thinkstep AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Mitarbeiter / innen IT-Service-Desk
    Landeshauptstadt München, München
  3. SPS-Softwareentwickler (m/w)
    KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg
  4. PHP-Entwickler (m/w)
    epubli GmbH, Berlin

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Playstation 4 500 GB Konsole
    275,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 315€)
  2. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Final Fantasy XV Deluxe Edition (PS4/Xbox One)
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Snowden: Natural Born Knüller
Snowden
Natural Born Knüller
  1. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  2. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen
  3. ZDFInfo am Karfreitag Atari, Chaos Computer Club und Killerspiele

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware
  3. Blizzard Hearthstone sperrt alte Karten im neuen Standardmodus

  1. Plötzliche Rückerstattung: Apple verursacht finanziellen Schaden bei Entwickler
    Plötzliche Rückerstattung
    Apple verursacht finanziellen Schaden bei Entwickler

    Nach über anderthalb Jahren erstattet Apple einem Käufer von 500 Bildungsversionen der App Air Display 2 den vollen Kaufpreis - ohne Wissen und zulasten des Entwicklers Dave Howell. Offenbar ist das kein Einzelfall.

  2. Blizzard: Overwatch geht mit allen Inhalten in die offene Beta
    Blizzard
    Overwatch geht mit allen Inhalten in die offene Beta

    Sämtliche 21 Helden treten im offenen Betatest auf den zwölf Maps der finalen Fassung von Overwatch an: Vorbesteller können ab sofort spielen, ab Donnerstag lässt Blizzard dann alle Interessierten auf Konsole und Windows-PC um den Sieg ballern.

  3. Unity: EMC bietet reines TLC-Flash-System für große Kapazitäten
    Unity
    EMC bietet reines TLC-Flash-System für große Kapazitäten

    Auf der EMC World hat das Speicherunternehmen eine neue Plattform vorgestellt. Unity ist für EMC der Beginn reiner Flash-Lösungen für Anwendungen, die viel Speicherplatz brauchen. Es wird aber auch eine Hybridversion auf den Markt gebracht, die den Preis halbiert.


  1. 10:33

  2. 09:46

  3. 09:35

  4. 08:22

  5. 00:35

  6. 00:35

  7. 21:22

  8. 18:56