1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RSA-Entwickler: Mit Honeywords gegen…

RSA-Entwickler: Mit Honeywords gegen Passwortklau

Um geklaute Passwörter und deren Nutzung zu entdecken, schlagen Ari Juels und Ronald Rivest die Nutzung von Honeywords vor. Ein Angreifer kann diese nicht von den eigentlichen Passwörtern unterscheiden und geht bei der Benutzung in eine Falle, die einen Alarm auslösen kann.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wir müssen endlich weg von Passwörtern   (Seiten: 1 2 3 ) 45

    jaykay2342 | 07.05.13 15:20 20.05.13 20:21

  2. Trennung Nutzer-DB und Passwort-DB auf verschiedene Server nicht ähnlich effektiv? 4

    me2 | 07.05.13 19:29 09.05.13 14:08

  3. Absoluter Schwachsinn   (Seiten: 1 2 ) 39

    Mingfu | 07.05.13 16:03 08.05.13 14:49

  4. + simple Random-Hashs 4

    AlexanderSchäfer | 07.05.13 20:20 08.05.13 10:47

  5. uraltes thema 2

    Moe479 | 08.05.13 00:47 08.05.13 08:43

  6. Habe ich schon vor Monaten 2

    streppel | 07.05.13 18:15 07.05.13 21:42

  7. Mit den Honeywords in den Honeypot einloggen 9

    LX | 07.05.13 14:46 07.05.13 19:07

  8. Wenn die Anwendung weiß, welches Passwort das richtige ist... 2

    fratze123 | 07.05.13 15:39 07.05.13 15:54

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau