Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Security: Android-App infiziert…

Virenscanner - Anti-Malware auf Android

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Virenscanner - Anti-Malware auf Android

    Autor: KleinerWolf 06.02.13 - 11:36

    ich habe gestern mein Nexus 7 mit diversen Programm bespielt und habe nicht schlecht geschaut, wie viele Virenscanner und Anti-Malware Programm im Android-App Shop unter den Top 50 Programm sind.
    Ist ja fast genau die gleiche Seuche wie unter Windows.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Virenscanner - Anti-Malware auf Android

    Autor: Amorgenthau 06.02.13 - 11:39

    Das ist doch die allseits beschworene Freiheit von Android sich auch Malware installieren zu dürfen. Das vermissen immer alle am AppStore ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.13 11:39 durch Amorgenthau.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Virenscanner - Anti-Malware auf Android

    Autor: it5000 06.02.13 - 11:42

    Amorgenthau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist doch die allseits beschworene Freiheit von Android sich auch
    > Malware installieren zu dürfen. Das vermissen immer alle am AppStore ;)

    Ja klar wenn man auch jede App aus Russland oder China installiert von der kein Mensch was weiß, dann kann man sich Malware einfangen.

    Legale Malware gibts genauso auch im AppStore von Apple...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Virenscanner - Anti-Malware auf Android

    Autor: DZElement 06.02.13 - 11:43

    Amorgenthau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist doch die allseits beschworene Freiheit von Android sich auch
    > Malware installieren zu dürfen. Das vermissen immer alle am AppStore ;)


    Wieso AppStore ich dachte der Android Shop heisst "Play Store"?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Virenscanner - Anti-Malware auf Android

    Autor: Nihil_der_Nichts 06.02.13 - 11:43

    Freiheit ist ein Gut, dass es noch nie umsonst gab...
    Freiheit bringt auch stets Verpflichtungen und Unannehmlichkeiten mit sich!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.13 11:51 durch Nihil_der_Nichts.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Virenscanner - Anti-Malware auf Android

    Autor: FabTK 06.02.13 - 11:49

    Lieber bin ich frei und muss beim klicken minime Gehirnaktivitäten vornehmen als dass ich durch ein übergeordnetes Kontrollorgan in meiner Freiheit eingeschränkt werde.

    Sonst könnte ich ja auch direkt nach China emigrieren und mich dort in irgend ein Arbeitslager verschleppen lassen - da wird mir das Denken auch abgenommen!

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Achtung, Beiträge dieses Users können Sarkasmus, Ironie oder Zynismus enthalten - Kombinationen sind ebenfalls möglich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Virenscanner - Anti-Malware auf Android

    Autor: Fuchs 06.02.13 - 11:54

    it5000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Legale Malware gibts genauso auch im AppStore von Apple...

    Aja, zähl mal auf. Wie viel Malware gibt es im AppStore?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Virenscanner - Anti-Malware auf Android

    Autor: DZElement 06.02.13 - 11:57

    Fuchs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > it5000 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Legale Malware gibts genauso auch im AppStore von Apple...
    >
    > Aja, zähl mal auf. Wie viel Malware gibt es im AppStore?


    Meiner Meinung nach genau 12n50 Stk. plus minus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Virenscanner - Anti-Malware auf Android

    Autor: nder 06.02.13 - 12:57

    @Amorgenthau: "Das ist doch die allseits beschworene Freiheit von Android sich auch Malware installieren zu dürfen. Das vermissen immer alle am AppStore ;)"


    Da vermisse ich aber auch vieles anderes, vor allem gute "Free"-Apps. Zumal der AppStore inzwischen so einen Umfang hat, dass sich dort auch schon einige Malware verbreitet.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.13 12:58 durch nder.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Virenscanner - Anti-Malware auf Android

    Autor: Fuchs 06.02.13 - 14:21

    nder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zumal der AppStore inzwischen so einen Umfang hat, dass sich dort auch schon
    > einige Malware verbreitet.

    Mal bitte Butter bei die Fische. Ich lese immer von angeblicher Malware im AppStore. Welche Malware bietet Apple denn momentan im AppStore an? Das ist eine durchaus ernste Frage.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Virenscanner - Anti-Malware auf Android

    Autor: Ben Dover 06.02.13 - 14:58

    Fuchs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nder schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zumal der AppStore inzwischen so einen Umfang hat, dass sich dort auch
    > schon
    > > einige Malware verbreitet.
    >
    > Mal bitte Butter bei die Fische. Ich lese immer von angeblicher Malware im
    > AppStore. Welche Malware bietet Apple denn momentan im AppStore an? Das ist
    > eine durchaus ernste Frage.

    ein beispiel facebook app

    Sent from my camp fire using Google SmokeSignals

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt
  2. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants GmbH, München
  3. Deutsche Telekom AG, Darmstadt, Berlin, Bonn
  4. andagon GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  2. Kluge Uhren Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Honor 8: Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland
    Honor 8
    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

    Die Huawei-Tochter Honor hat ihr neues Smartphone Honor 8 offiziell in Europa vorgestellt. Wie das Huawei P9 hat das Smartphone eine Dual-Kamera, als Prozessor kommt der des Huawei Mate 8 zum Einsatz. Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android Marshmallow.

  2. Eigengebote: BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz
    Eigengebote
    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

    Wer seine eigenen Angebote als Ebay-Verkäufer in die Höhe treibt, kann dafür teuer belangt werden. Vor allem dann, wenn kein dritter Interessent mitbietet.

  3. IDE: Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung
    IDE
    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

    Die hauseigene IDE von KDE, Kdevelop, nutzt in Version 5.0 keine eigene Analyse-Software mehr, sondern setzt stattdessen auf Clang, was einige Vorteile bringt. Ebenso ist dank Qt5 künftig ein Windows-Port möglich.


  1. 19:21

  2. 17:12

  3. 16:44

  4. 16:36

  5. 15:35

  6. 15:03

  7. 14:22

  8. 14:08