1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Security: Gefährliche Lücke im Linux…

DAs ist nicht die einzige Lücke die Root-Rechte gibt.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DAs ist nicht die einzige Lücke die Root-Rechte gibt.

    Autor Kernschmelze 16.05.13 - 16:25

    Wenn ich daran denke wie viele Jahre der eine Win16 Microsoft-Bug die Tore öffnete , dann wird mir klar, dass es so ziemlich egal ist ob man Updates fährt oder einen Antivirensoftware laufen hat. Wer ins System rein will, der kommt rein.

    Der einzige Schutz ist nicht online zu gehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: DAs ist nicht die einzige Lücke die Root-Rechte gibt.

    Autor 476f6c656d 16.05.13 - 17:37

    Man kann nur dafür sorgen, das man ein eher weniger lohnenswertes Ziel ist. Ist vielleicht nicht die beste Lösung, aber die einzige die wir haben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.05.13 17:38 durch 476f6c656d.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: DAs ist nicht die einzige Lücke die Root-Rechte gibt.

    Autor Rulf 16.05.13 - 20:22

    oder man wendet ganz andere strategien an(honeypod, überzeugende täuschung, etc), wobei von allzu aggressiven abzuraten ist...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: DAs ist nicht die einzige Lücke die Root-Rechte gibt.

    Autor Kernschmelze 17.05.13 - 07:56

    Mit meiem OS X bin ich erst mal aus der gröbsten Schusslinie raus. Aber auch hier kommt mit Sicherheit jeder rein, wie bei Linux und Windows halt auch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  2. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  3. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent

  1. Spielevideos: Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
    Spielevideos
    Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen

    Erneut gibt es einen Bericht über die Übernahme von Twitch.tv durch Youtube. Diesmal soll bereits der Vertrag unterzeichnet sein. Twitch ist auf Mitschnitte und Inhalte aus Computerspielen spezialisiert und hat 50 Millionen aktive Nutzer im Monat.

  2. Gear VR: Software für Samsungs VR-Brille entdeckt
    Gear VR
    Software für Samsungs VR-Brille entdeckt

    Die VR-Brille von Samsung ist zwar noch nicht offiziell angekündigt worden, doch schon jetzt wurde die Software entdeckt, mit der sich das Gerät einrichten lässt. Die Brille lässt sich an Smartphones anschließen und ist vor allem zum Spielen und Filmschauen gedacht.

  3. Hamburg: Uber legt Widerspruch gegen Verbot ein
    Hamburg
    Uber legt Widerspruch gegen Verbot ein

    Uber hat Widerspruch gegen das Verbot der Hamburger Verkehrsbehörde eingelegt. Das Unternehmen will seine Fahrten weiter anbieten. In Berlin prüfen die Behörden noch, wie sie vorgehen wollen.


  1. 10:54

  2. 10:05

  3. 09:19

  4. 09:06

  5. 07:59

  6. 07:40

  7. 22:31

  8. 21:17