1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SHA-3 und Keccak: Mehr als nur Hashing

Der Name ist wiedermal echt ekelig...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Name ist wiedermal echt ekelig...

    Autor Lala Satalin Deviluke 12.02.13 - 11:59

    ...wer lässt sich eigentlich so einen Mist einfallen?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Der Name ist wiedermal echt ekelig...

    Autor SkaveRat 12.02.13 - 12:21

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...wer lässt sich eigentlich so einen Mist einfallen?

    I see what you did there

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Der Name ist wiedermal echt ekelig...

    Autor HxR 12.02.13 - 12:31

    Der Name wird "ketchak" ausgesprochen, was wie catch-ack im englischen klingt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Der Name ist wiedermal echt ekelig...

    Autor Lala Satalin Deviluke 12.02.13 - 12:33

    Ist das Klingonisch oder aus welcher Sprache stammt das? oO

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Der Name ist wiedermal echt ekelig...

    Autor Hanmac 12.02.13 - 12:38

    das war auch mein erster gedanke ... es könnte aber auch eine art Goauld Dialekt sein

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Der Name ist wiedermal echt ekelig...

    Autor posix 13.02.13 - 06:22

    Wen interessiert das? In der Finalen Version wird er ohnehin nur noch SHA-3 heissen, und es ist sehr warscheinlich dass es der neue Standard wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Der Name ist wiedermal echt ekelig...

    Autor creolis 09.09.13 - 21:57

    Der Name ist im Prinzip nur eine andere Schreibweise für den balinesischen
    Tanz "Kecak".

    Die Verfahren nach Tänzen benennt bspw. auch Dan Bernstein, der
    sich hier gerne bei lateinamerikanischen Tänzen bedient: Salsa, Rumba und ChaCha.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon
Physik
Zeitreisen ohne Paradoxon
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Neues Instrument Holometer Ist unser Universum zweidimensional?
  3. Sofia Der fliegende Blick durch den Staub

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

  1. Virtual-Reality-Brille: Oculus Crescent Bay mit besserem Display und Kopfhörern
    Virtual-Reality-Brille
    Oculus Crescent Bay mit besserem Display und Kopfhörern

    Facebook hat einen neuen Prototypen seiner Virtual-Reality-Brille Oculus Rift vorgestellt. Das Modell Crescent Bay bietet eine bessere Grafik und ein 360-Grad-Tracking des Spielers. Wann ein marktfähiges Gerät fertig ist, steht noch immer nicht fest.

  2. Electric Blue: Elektroauto bricht Geschwindigkeitsrekord
    Electric Blue
    Elektroauto bricht Geschwindigkeitsrekord

    Das Elektroauto Electric Blue erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 330 Kilometern pro Stunde und ist damit das schnellste so betriebene Fahrzeug der Welt seiner Klasse. Auf herkömmlichen Straßen wird der blaue Renner jedoch niemals fahren können.

  3. Soziale Netzwerke: Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund
    Soziale Netzwerke
    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

    Für Kinder und Jugendliche sind Offline-Freunde wichtiger als die Kontakte in sozialen Netzwerken wie Facebook. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Uni Bielefeld unter Schülern der fünften bis zehnten Klasse.


  1. 07:44

  2. 07:15

  3. 14:00

  4. 13:15

  5. 12:30

  6. 12:18

  7. 12:16

  8. 14:11