1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SHA-3 und Keccak: Mehr als nur Hashing

Der Name ist wiedermal echt ekelig...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Name ist wiedermal echt ekelig...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 12.02.13 - 11:59

    ...wer lässt sich eigentlich so einen Mist einfallen?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Der Name ist wiedermal echt ekelig...

    Autor: SkaveRat 12.02.13 - 12:21

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...wer lässt sich eigentlich so einen Mist einfallen?

    I see what you did there

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Der Name ist wiedermal echt ekelig...

    Autor: HxR 12.02.13 - 12:31

    Der Name wird "ketchak" ausgesprochen, was wie catch-ack im englischen klingt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Der Name ist wiedermal echt ekelig...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 12.02.13 - 12:33

    Ist das Klingonisch oder aus welcher Sprache stammt das? oO

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Der Name ist wiedermal echt ekelig...

    Autor: Hanmac 12.02.13 - 12:38

    das war auch mein erster gedanke ... es könnte aber auch eine art Goauld Dialekt sein

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Der Name ist wiedermal echt ekelig...

    Autor: posix 13.02.13 - 06:22

    Wen interessiert das? In der Finalen Version wird er ohnehin nur noch SHA-3 heissen, und es ist sehr warscheinlich dass es der neue Standard wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Der Name ist wiedermal echt ekelig...

    Autor: creolis 09.09.13 - 21:57

    Der Name ist im Prinzip nur eine andere Schreibweise für den balinesischen
    Tanz "Kecak".

    Die Verfahren nach Tänzen benennt bspw. auch Dan Bernstein, der
    sich hier gerne bei lateinamerikanischen Tänzen bedient: Salsa, Rumba und ChaCha.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  2. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht
  3. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris

Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
Maker Faire Bay Area 2015
Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
  1. Materialforschung Forscher 3D-drucken Graphen-Aerogel
  2. General Electric Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
  3. 3D-Drucker im Lieferwagen Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  2. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen
  3. Studie Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

  1. Elektromobilität: Elektroautos sind etwas fürs Land
    Elektromobilität
    Elektroautos sind etwas fürs Land

    Junge, hippe Metropolbewohner fahren Elektroauto, und Großunternehmen treiben die Elektromobilität voran, lautet das Klischee. Falsch! Eine aktuelle Studie des DLR zeigt, dass andere zuerst umsteigen.

  2. TV-Kabelnetz: Primacom will auf 500 MBit/s beschleunigen
    TV-Kabelnetz
    Primacom will auf 500 MBit/s beschleunigen

    Primacom hat auf einem Branchentreff die Stärken des TV-Kabelnetzes herausgestellt und Versprechungen für eine höhere Datenrate gemacht. In der Konkurrenz mit DSL wolle Primacom in Führung gehen.

  3. Linux-Distribution: Fedora 22 ist ein Release für Admins
    Linux-Distribution
    Fedora 22 ist ein Release für Admins

    Fedora 22 bietet zwar einige Neuerungen für Desktop-Nutzer, mit der neuen Paketverwaltung und XFS als Standard müssen sich jedoch vor allem Admins umgewöhnen. Das Team bietet zudem Werkzeuge, die die Arbeit erleichtern sollen, aber auch neue Herausforderungen schaffen.


  1. 20:29

  2. 20:22

  3. 17:21

  4. 16:26

  5. 16:20

  6. 15:22

  7. 13:57

  8. 13:45