1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheit: US-Drohnen funken immer…

Cyberunsicherheit?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cyberunsicherheit?

    Autor: ichbert 30.10.12 - 08:49

    Ich hab manchmal das Gefühl das, dass garnicht gewünscht ist. Sei es durch naivität (welcher Thaliban hat schon nen Computer, oder dergleichen) oder sei es als bräuchte man eine Grund die "Kontrolle" zu erhöhen wenn solche Systeme mal gehackt werden. Selbst Heimrechner werden teilweise stärker verschlüsselt als diese Drone. Ach was sag, manch einer Verschlüsselt sein Smartphone. Ich kann es nicht wirklich nachvollziehen. Wie seht ihr das?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.12 08:50 durch ichbert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Cyberunsicherheit?

    Autor: tingelchen 30.10.12 - 08:59

    Was soll man sagen? Es scheint eine regelrechte Naivität bei den Obirgkeiten zu herschen, die gefährlich ist. Das nicht nur die USA nicht dazu in der Lage ist mit der heutigen Technik umgehen zu können, haben auch schon andere Länder unter Beweis gestellt. Inkl. unserem.

    Techniken werden nicht richtig geprüft und die Aufträge erhält nicht derjenige mit dem besten Produkt, sondern der billigste. In diesem bodenlosen Fass verschwinden auch in D jährlich hunderte von Millionen Euro. Den Firmen ist es dabei egal, ob ihre Produkte sicher sind. Hauptsache es wird genügend Geld verdient.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  2. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle
  3. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  2. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris
  3. Unsicheres Plugin Googles Passwort-Warnung lässt sich leicht aushebeln