Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitsbehörden: Russischer…

Sicherheitsbehörden: Russischer Geheimdienst soll hinter Bundestagshack stehen

Die Urheber des Hackerangriffs auf den Bundestag stehen immer noch nicht fest. Nun wird spekuliert, ob die Attacke zum "Propagandakrieg" des Kreml gegen den Westen gehört.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Und warum ausgerechnet der Russische Geheimdienst ? 5

    azeu | 30.01.16 17:25 14.02.16 19:46

  2. Was nicht sein darf, kann nicht sein. Russland = böse, USA = gut. 1

    Atalanttore | 14.02.16 19:39 14.02.16 19:39

  3. Woher kommt eigentlich diese Stimmung? (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 86

    Emulex | 30.01.16 12:23 01.02.16 12:12

  4. Eins hat sich in DE seit 30-er nicht geändert... 8

    dit | 31.01.16 00:54 01.02.16 12:03

  5. OMG ist das lächerlich! -.- (Seiten: 1 2 3 4 ) 74

    Anonymer Nutzer | 30.01.16 22:02 01.02.16 10:57

  6. Wow das ist ja besser als ne Mückenfalle 1

    Smile | 31.01.16 20:57 31.01.16 20:57

  7. Überraschung 14

    baumhausbewohner | 30.01.16 11:19 31.01.16 19:17

  8. na klar, der russe wars auch wenn... 10

    Prinzeumel | 30.01.16 18:56 31.01.16 17:48

  9. Lügenpresse (Seiten: 1 2 ) 26

    Pjörn | 30.01.16 17:34 31.01.16 11:45

  10. FireEye ist ja eine ziemlich spannende Firma 3

    Pjörn | 31.01.16 05:25 31.01.16 06:37

  11. NSA schon vergessen liebes Golem-Team? 3

    Bosancero | 31.01.16 02:07 31.01.16 05:47

  12. Spionageabwehr? Gegen-Spionage? 3

    gr0m | 30.01.16 11:41 30.01.16 20:26

  13. Fragwürdig 1

    Trespassing_DE | 30.01.16 12:19 30.01.16 12:19

  14. Spekuliert .. 1

    blaub4r | 30.01.16 12:15 30.01.16 12:15

  15. JAJA 2

    SvenLehmann | 30.01.16 11:43 30.01.16 11:50

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. S&L Netzwerktechnik GmbH, Mülheim-Kärlich
  2. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  3. Robert Bosch GmbH, Bühl
  4. BASF Services Europe GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Avatar, Whiplash, Fast & Furious 6, Braveheart, Forrest Gump, Das fünfte Element, Pain...
  2. 55,00€ (Vergleichspreis ab ca. 75€)
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. The Last Stand Limited Uncut Steelbook 5,00€, Iron Sky...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

PES 2017 im Test: Vom Feeling her ein gutes Gefühl
PES 2017 im Test
Vom Feeling her ein gutes Gefühl

Classic Computing 2016: Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
Classic Computing 2016
Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Feuerwerkwettbewerb Pyronale 2016 Erst IT macht prächtige Feuerwerke möglich
  3. Flüge gecancelt Delta Airlines weltweit durch Computerpanne lahmgelegt

  1. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.

  2. MacOS 10.12: Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
    MacOS 10.12
    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

    Wer auf seinem Mac Fujitsus Scansnap-Software benutzt und auf MacOS 10.12 alias Sierra aktualisiert hat, der sollte schleunigst sicherstellen, dass er ein Backup seiner PDF-Dokumente hat. Die Software zerstört unter Umständen damit bearbeitete Dokumente. Betroffen sind alle Scansnap-Modelle.

  3. IOS 10.0.2: Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
    IOS 10.0.2
    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

    In einigen Fällen kann die Bedienung des iPhones über Lightning-Ohrhörer ausfallen. Mit iOS 10.0.2 beseitigt Apple dieses und weitere kleine Probleme.


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54