1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitslücken: Nächster Patch für…

Zum Thema Java-Bug-Malesse

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zum Thema Java-Bug-Malesse

    Autor spambox 11.02.13 - 11:43

    Irgendwann ist es soweit. Dann gibt es einen permanenten Datenstrom, in dem minütlich neuer Code für die JRE übertragen wird.
    - Dann wird man die Einheit Bug per Minute einführen.

    - Jeder gefixte Bug wird schließlich x > 1 neue Bugs erzeugen und JAVA wird als Fehler-Paradoxon in einem schwarzen Loch verschwinden und das Universum mit sich reißen.

    #sb


    Was solls, der Beitrag kommt eh in die Trollecke. Aber was gibt es zum Thema Java schon sinnvolles zu sagen? Es ist wie es ist und bzgl. Enterprise-Software sind nahezu alle Unternehmen abhängig von Java.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Zum Thema Java-Bug-Malesse

    Autor Tuxianer 11.02.13 - 16:34

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwann ist es soweit. Dann gibt es einen permanenten Datenstrom, in dem
    > minütlich neuer Code für die JRE übertragen wird.
    > - Dann wird man die Einheit Bug per Minute einführen.
    >
    > - Jeder gefixte Bug wird schließlich x > 1 neue Bugs erzeugen und JAVA wird
    > als Fehler-Paradoxon in einem schwarzen Loch verschwinden und das Universum
    > mit sich reißen.
    >
    > #sb
    >
    > Was solls, der Beitrag kommt eh in die Trollecke. Aber was gibt es zum
    > Thema Java schon sinnvolles zu sagen? Es ist wie es ist und bzgl.
    > Enterprise-Software sind nahezu alle Unternehmen abhängig von Java.

    +1!

    Dem ist kaum was hinzuzufügen ...

    außer vielleicht der Interpretation: Java hat keine Bugs. Java ist ein Bug.

    Das mit der Enterprise-Software ist tatsächlich ein Problem, zumal Java leider auch auf sehr vielen Gerätssteuerungen zum Einsatz kommmt.

    Wenn dann wirklich mal all die Waschmaschinen und Toaster und Heizungen und Garagentorantriebe ...

    ... und Ampelsteuerungsanlagen ...
    ... und Parkleitsysteme ...
    ... und die städtischen Busse und S-Bahnen und Trams ...
    ... und die privaten PKW und die LKW-Flotten ...

    echt im Internet sind ... DANN wird sich die wahre Gefahr der Angreifbarkeit von Java zeigen! Bleibt nur zu hoffen, dass man dann gerade nicht untewegs ist und daheim genug Lebensmittel hat. Denn gesetzliche Regelungen, wenn sie mal ausnahmsweise nicht firmentreudoof sind, brauchen halt selbst im Idealfall ein paar Tage.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Zum Thema Java-Bug-Malesse

    Autor HansJupp 11.02.13 - 17:43

    Tuxianer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dem ist kaum was hinzuzufügen ...

    Anscheinend leider doch. Selten soviel Unsinn und Kaffeesatzleserei in einem Beitrag gelesen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Zum Thema Java-Bug-Malesse

    Autor frostbitten king 12.02.13 - 12:17

    YMMD. Danke, der war geil :).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  2. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein
  3. Cyanogenmod-Smartphone Weitere Käufer erhalten das Oneplus One

Android Wear: Pimp my watch
Android Wear
Pimp my watch
  1. Android Wear API für Watch Faces soll bald kommen
  2. Google Camera App Kamera-Fernbedienung für Android Wear
  3. Android Wear Erstes Custom-ROM für LGs G Watch erschienen

  1. Lufthansa Taxibot: Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn
    Lufthansa Taxibot
    Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

    Die Lufthansa will ihre Flugzeuge nicht mehr mit Hilfe der Triebwerke zur Startbahn rollen. Dank des "Pilot Control Mode" übernimmt der Pilot die Steuerung des neuen Taxibot-Schleppers, während der Fahrer des Schleppers zur Startbahn kutschiert wird.

  2. Geheimdienste: USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren
    Geheimdienste
    USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren

    Krisengipfel im Bundeskanzleramt: Der Stabschef des Weißen Hauses und Obamas Sicherheitsberaterin sind nach Berlin gekommen. Ein "strukturierter Dialog" sei vereinbart worden.

  3. Geheimdienste: DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage
    Geheimdienste
    DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage

    Eine Frankfurter Wirtschaftsvereinigung sieht die Betreiber des DE-CIX schuldlos an der Überwachung und Spionage an dem Internetknoten. Die Betreiber bekämen davon nichts mit.


  1. 18:25

  2. 18:09

  3. 17:34

  4. 16:31

  5. 16:05

  6. 16:00

  7. 15:48

  8. 15:28