1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart Steps: O2 will keine…

Unbegründete Histerie

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unbegründete Histerie

    Autor: Monkfood 05.11.12 - 09:08

    So beunruhigend ich den oben beschriebenen Artikel empfinde, so unbegründet erscheint er mir in Bezug auf ein Telekommunikationsunternehmen. Zu wissen "ob und wie lange eine Person vor einem Schaufenster stehengeblieben ist und ob sie danach das Geschäft betreten hat" ist nicht möglich, und entstammt wahrscheinlich der kreativen Marketing-Feder. Basierend auf meinem Studium der Telekommunikation kann ich sagen, die genaueste Positionierung durch Triangulation von Handysignalen liegt bei 50x50 Meter, abhängig vom Gebiet.
    Mehr sorgen sollte man sich hier über alle Android Handys machen, welche auf regelmäßiger Basis genaueste GPS Daten ans Mutterschiff senden.

    Ein bedeutenderer Punkt ist die Anonymisierung, Doch hier gibt es die Datenschutzgremien welche für die Prüfung dessen auf den Plan treten. Mich würde interessieren, was diese herausgefunden haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Oneget Paketmanager von Microsoft für Windows 10
  2. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  3. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Osquery: Systemüberwachung per SQL von Facebook
    Osquery
    Systemüberwachung per SQL von Facebook

    Mit Osquery stellt Facebook ein Open-Source-Framework zur Systemüberwachung bereit, das SQL-basierte Suchanfragen erlaubt. Die Tabellen repräsentieren dabei Systemressourcen und die Technik läuft auf Linux und Mac OS X.

  2. Sicherheitslücke: Drupal-Team warnt erneut vor Folgen
    Sicherheitslücke
    Drupal-Team warnt erneut vor Folgen

    Wer seine Drupal-Installation nicht innerhalb von sechs Stunden nach Bekanntgabe der kürzlich entdeckten Sicherheitslücke gepatcht hat, sollte sein System als kompromittiert betrachten, warnt das Drupal-Team.

  3. Spieldesign: Kampf statt Chaos
    Spieldesign
    Kampf statt Chaos

    Game Connection 2014 Wenn Lara Croft oder ein Jediritter sich mit ihren Feinden anlegen, müssen Spielentwickler besonders sorgfältig arbeiten - so Adam Bormann, Lead Gameplay Designer bei 2K Games.


  1. 14:31

  2. 13:25

  3. 13:15

  4. 12:40

  5. 12:08

  6. 12:03

  7. 11:40

  8. 11:31