Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart Steps: O2 will keine…

Unbegründete Histerie

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unbegründete Histerie

    Autor: Monkfood 05.11.12 - 09:08

    So beunruhigend ich den oben beschriebenen Artikel empfinde, so unbegründet erscheint er mir in Bezug auf ein Telekommunikationsunternehmen. Zu wissen "ob und wie lange eine Person vor einem Schaufenster stehengeblieben ist und ob sie danach das Geschäft betreten hat" ist nicht möglich, und entstammt wahrscheinlich der kreativen Marketing-Feder. Basierend auf meinem Studium der Telekommunikation kann ich sagen, die genaueste Positionierung durch Triangulation von Handysignalen liegt bei 50x50 Meter, abhängig vom Gebiet.
    Mehr sorgen sollte man sich hier über alle Android Handys machen, welche auf regelmäßiger Basis genaueste GPS Daten ans Mutterschiff senden.

    Ein bedeutenderer Punkt ist die Anonymisierung, Doch hier gibt es die Datenschutzgremien welche für die Prüfung dessen auf den Plan treten. Mich würde interessieren, was diese herausgefunden haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Köln
  2. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin oder Rostock
  3. Deutsche Telekom AG, Berlin
  4. ibau GmbH, Münster


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€
  2. 74,90€
  3. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Pangu: Jailbreak für iOS 9.3.3 ist da
    Pangu
    Jailbreak für iOS 9.3.3 ist da

    Fast zeitgleich zur Veröffentlichung von iOS 9.3.3 ist der passende Jailbreak erschienen. Vorerst ist nur eine Entsperrung von iOS-Geräten mit 64-Bit-Prozessor unter Windows möglich.

  2. Amazon Prime Air: Lieferdrohnen könnten in Großbritannien bald starten
    Amazon Prime Air
    Lieferdrohnen könnten in Großbritannien bald starten

    Amazon will in Großbritannien Tests für Lieferdrohnen durchführen. Die Civil Aviation Authority (CAA) hat dies genehmigt. Geplant sind auch Flüge im urbanen Gebiet ohne Sichtverbindung zum Piloten am Boden.

  3. Bildbearbeitung unmöglich: Lightroom-App für Apple TV erschienen
    Bildbearbeitung unmöglich
    Lightroom-App für Apple TV erschienen

    Adobe hat seine erste Apple-TV-App vorgestellt. Lightroom kommt auf den heimischen Fernseher. Anders als sich vermuten lässt, ist eine Bildbearbeitung nicht integriert.


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 23:40

  4. 23:14

  5. 18:13

  6. 18:06

  7. 17:37

  8. 16:54