1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Snowden-Enthüllungen: NSA kann…

Snowden-Enthüllungen: NSA kann Internet-Verschlüsselung knacken

Die NSA ist in der Lage, verschlüsselte Datenübertragungen im Internet zu knacken. Dazu nutze sie große Rechenkapazitäten, arbeite mit Herstellern zusammen, um Hintertüren zu platzieren, und schwäche gezielt Verschlüsselungsstandards, berichten die New York Times, der Guardian und ProPublica gemeinsam auf Basis der Unterlagen von Edward Snowden.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. One-Time-Pad... 5

    jpuhr | 06.09.13 09:00 28.11.13 12:06

  2. War doch irgendwie schon klar 4

    EveDistelmeyer | 06.09.13 22:52 20.09.13 17:28

  3. neues verschluesselungssystem (Seiten: 1 2 ) 35

    Arcardy | 06.09.13 07:35 17.09.13 19:49

  4. Warum geben sich IT-Spezialisten für die NSA her? 2

    Atalanttore | 09.09.13 20:32 10.09.13 08:36

  5. Um was geht es dem Snowden eigentlich.... 10

    franzel | 07.09.13 02:25 09.09.13 12:18

  6. Und das alles zur Terrorbekämpfung 14

    Himmerlarschundzwirn | 06.09.13 07:33 09.09.13 08:11

  7. Lasst uns der NSA Steine in den Weg legen 20

    RealPeterLustig2 | 06.09.13 12:46 08.09.13 15:54

  8. Und die NSA kann auch zaubern 2

    Anonymer Nutzer | 08.09.13 06:30 08.09.13 09:32

  9. Panikmache.... AES und RSA sind und bleiben sicher. 3

    thewayne | 06.09.13 15:58 07.09.13 23:27

  10. Mehr Sicherheit durch eine eigene PKI 6

    JochenSchüler | 06.09.13 12:05 07.09.13 19:13

  11. Waaaaas? 9

    Realist_X | 06.09.13 08:33 07.09.13 07:51

  12. Kompromittierte Verschlüsselungstechnologien 11

    tbol.inq | 06.09.13 08:47 06.09.13 21:44

  13. Dann benutzt kein Internet 7

    Bozzy | 06.09.13 11:36 06.09.13 15:39

  14. Die USA erklärt uns den Krieg 12

    Schnarchnase | 06.09.13 12:11 06.09.13 15:30

  15. Jede dbzgl. Verschwörungstheorie scheint sich zu bestätigen. 1

    Charles Marlow | 06.09.13 15:26 06.09.13 15:26

  16. 10-Punkte Plan 1

    nmSteven | 06.09.13 14:47 06.09.13 14:47

  17. Horror-Nachrichten (Seiten: 1 2 ) 27

    friddes | 06.09.13 07:55 06.09.13 14:36

  18. The Guardian & New York Times sind jetzt auch bestechbar. 8

    Tom85 | 06.09.13 10:12 06.09.13 14:19

  19. Gleich morgen zeigen, was wir wollen und nicht wollen! 7

    Tamashii | 06.09.13 13:28 06.09.13 14:15

  20. Ganz einfach zu umgehen? 10

    capprice | 06.09.13 09:20 06.09.13 14:12

  21. Was bitte ist eine "Internet-Verschlüsselung"? 1

    monettenom | 06.09.13 13:54 06.09.13 13:54

  22. Wahlkampf 1

    borg | 06.09.13 13:16 06.09.13 13:16

  23. Die NSA-Affäre ist doch von unserer Bundesregierung für beendet erklärt worden. 6

    aac | 06.09.13 08:34 06.09.13 12:38

  24. Wirtschaftskrise 4

    nectan | 06.09.13 11:39 06.09.13 12:08

  25. Diaspora 1

    Lord Gamma | 06.09.13 11:33 06.09.13 11:33

  26. Ich habe nichts zu verbergen! 3

    S-Talker | 06.09.13 10:53 06.09.13 11:23

  27. ...und EU/Deutschland sehen zu 20

    elgooG | 06.09.13 07:47 06.09.13 11:19

  28. UEFI Backdoor mit signierter Firmware im SMRAM 1

    f0x7c | 06.09.13 11:12 06.09.13 11:12

  29. "Internet-Verschlüsselung" 10

    Lord Gamma | 06.09.13 10:21 06.09.13 10:56

  30. Sie waren baff 1

    DY | 06.09.13 10:53 06.09.13 10:53

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Hello, Marit Hansen: Bye-bye, Thilo Weichert
    Hello, Marit Hansen
    Bye-bye, Thilo Weichert

    Dem renommierten Datenschützer Thilo Weichert bleibt eine dritte Amtszeit endgültig verwehrt. Obwohl eigens für ihn ein Gesetz geändert wurde, gibt es nun eine Mehrheit für eine andere Kandidatin - eine Informatikerin.

  2. Mojang: Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls
    Mojang
    Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls

    Auch Lehrer sollen Minecraft spielen, findet Microsoft - und startet eine Kampagne, um das Klötzchenspiel bei Pädagogen für den Unterricht zu etablieren. Gleichzeitig steht das ebenfalls vom Entwicklerstudio Mojang produzierte Scrolls vor dem Ende.

  3. Internet: Cisco kauft OpenDNS
    Internet
    Cisco kauft OpenDNS

    Cisco übernimmt OpenDNS für 635 Millionen US-Dollar. Der Internetdienstleister, der DNS-Abfragen beantwortet, ist die erste größere Übernahme, seit Cisco einen neuen Chef benannt hat.


  1. 17:58

  2. 17:18

  3. 17:11

  4. 16:55

  5. 15:44

  6. 15:38

  7. 14:08

  8. 12:40