Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spamschutz: Facebook-Nachricht an…

Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: BlackPhantom 11.01.13 - 22:36

    Es ist schon länger her da habe ich Mark Zuckerberg tatsächlich mal ne Nachricht geschrieben. Aber ne Antwort habe ich nie erhalten. Ist aber auch klar. Der bekommt in der Minute bestimmt 20 Nachrichten. Aber 100 US-Doller dafür auszugeben ist doch, naja, bekloppt....

    MFG :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.01.13 22:37 durch BlackPhantom.

  2. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: Schiwi 11.01.13 - 23:22

    Nur mal so aus Neugierde, was stand denn drin in deiner Nachricht?

  3. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: BlackPhantom 11.01.13 - 23:31

    Schiwi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur mal so aus Neugierde, was stand denn drin in deiner Nachricht?

    Natürlich Komplimente zur seiner Arbeit damit er, wenn er es wirklich ließt, auch zurückschreibt. Aber das war auch ernst gemeint. Ich meine man kann sagen was er will: Was er da aufgebaut hat, ist schon ne verdammt gute Sache. Wären da nur nicht die ganzen Probleme mit Datenschutz und so. :)

    MFG

  4. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: nici619 12.01.13 - 00:38

    naja. die meisten währen ohne fb besser drann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.13 00:40 durch nici619.

  5. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: Remy 12.01.13 - 01:55

    nici619 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja. die meisten währen ohne fb besser drann.


    Als du dein Posting bearbeitet hast, ist dir da irgendwas aufgefallen?

    Zum Thema: So besonders ist Facebook auch nicht, technisch hätten das viele andere auch hinbekommen.

  6. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: TrololoPotato 12.01.13 - 06:29

    nici619 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja. die meisten wären ohne fb besser dran.

    +1 :)

  7. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: divStar 12.01.13 - 08:29

    Auch wenn ich selbst FB so gut wie gar nicht nutze: sollte nicht jeder für sich selbst entscheiden können? Du musst ja nach wie vor kein Facebook nutzen, aber wenn dort Millionen von Nutzern täglich online gehen - dann gibt es da wohl Bedarf dran. Klar gäbe es Alternativen (email, Telefon, sich öfter treffen) - aber das sollte man den Menschen selbst überlassen.

  8. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: developer 12.01.13 - 10:22

    Remy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nici619 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Zum Thema: So besonders ist Facebook auch nicht, technisch hätten das viele
    > andere auch hinbekommen.

    Kommt drauf an. Die Seite selbst, bzw. den Teil den er vermutlich noch selbst gebaut hat ist relativ simpel.
    Bei der aktuellen Größe von FB ist das aber etwas das nur noch relativ wenige Spezialisten halbwegs vernünftig hin bekommen.
    Vor allem mit dem Skalieren, dass das ding bei ein paar 100Mio User in einer vernünftigen Zeit reagiert.

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

  9. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: Moe479 12.01.13 - 11:09

    menschen sind aber nicht vernüpftig, und manchmal brauchen sie deswegen einfach einen arschtritt um ihr fehlen zu erkennen.

    das fratzenbuch ist nicht sozial, es ist im gegenteil eine krankheit, genauso wie ein spielcasino!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.13 11:10 durch Moe479.

  10. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: BlackPhantom 12.01.13 - 13:18

    developer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Remy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nici619 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > Zum Thema: So besonders ist Facebook auch nicht, technisch hätten das
    > viele
    > > andere auch hinbekommen.
    >
    > Kommt drauf an. Die Seite selbst, bzw. den Teil den er vermutlich noch
    > selbst gebaut hat ist relativ simpel.
    > Bei der aktuellen Größe von FB ist das aber etwas das nur noch relativ
    > wenige Spezialisten halbwegs vernünftig hin bekommen.
    > Vor allem mit dem Skalieren, dass das ding bei ein paar 100Mio User in
    > einer vernünftigen Zeit reagiert.

    Also mich würde echt mal interessieren wie das System aufgebaut ist. Also wie der ganze Code strukturiert ist und so was. Am Anfang war es sicher nur auf einem oder zwei Servern mit PHP und MySQL. Und heute läuft Facebook auf Cluster-Servern auf der ganzen Welt und mit einen eigenen, speziell für sie angepassten Datenbanksystem....

    MFG

  11. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: paradigmshift 12.01.13 - 13:26

    nici619 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja. die meisten währen ohne fb besser drann.

    Ich kenne da auch so welche. Die kommen einfach nicht mehr ohne aus: Alle 10 Minuten Smartphone raus und gucken was passiert ist.

    Ist so wie mit Computern generell: Man sollte nicht zum Sklaven der Maschine werden. Man sollte auch nicht zum Sklaven fbooks werden.

  12. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: LinuxMcBook 13.01.13 - 01:15

    Naja die großen Dateien, also Bilder, Videos hostet Facebook schon einmal nicht selber, sondern überlässt das einem Dienstleister. akamai.
    Damit fällt schon mal 90% des Traffics weg.
    Der Rest ist php, mysql und was die sonst noch so benutzen steht zB hier:
    https://developers.facebook.com/opensource/

  13. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: Hösch 13.01.13 - 07:38

    Remy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Thema: So besonders ist Facebook auch nicht, technisch hätten das viele
    > andere auch hinbekommen.

    Ja, genau wie die Büroklammer, die Reiszwecke, den Tesafilm und vieles mehr. Aber einer ist nunmal immer der erste, der etwas entwickel was sich auf dem Markt durchsetzt.

  14. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: BlackPhantom 13.01.13 - 18:20

    Hösch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Remy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zum Thema: So besonders ist Facebook auch nicht, technisch hätten das
    > viele
    > > andere auch hinbekommen.
    >
    > Ja, genau wie die Büroklammer, die Reiszwecke, den Tesafilm und vieles
    > mehr. Aber einer ist nunmal immer der erste, der etwas entwickel was sich
    > auf dem Markt durchsetzt.

    Sehe ich genauso. Mark Zuckerberg hat es richtig gemacht.

  15. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: rj.45 13.01.13 - 19:37

    Du meinst, sie brauchen einen Führer, der für sie denkt, weil sie selbst zu dämlich sind, um zu wissen, was sie eigentlich wollen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.13 19:38 durch rj.45.

  16. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: BLi8819 13.01.13 - 23:16

    > menschen sind aber nicht vernüpftig

    Und du bist auch ein Mensch :-O

  17. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: NickP 14.01.13 - 10:59

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das fratzenbuch ist nicht sozial, es ist im gegenteil eine krankheit,
    > genauso wie ein spielcasino!

    ...und dennoch werden beide beide von dir genannten Beispiele von sehr vielen Menschen ausgiebig genutzt. ;)


    rj.45 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du meinst, sie brauchen einen Führer, der für sie denkt, weil sie selbst zu
    > dämlich sind, um zu wissen, was sie eigentlich wollen?

    Erinnert mich ein wenig an den Film Idiocrazy.
    Und wir sind auf dem richtigen Wege dahin... :D

  18. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: 7hyrael 14.01.13 - 11:56

    klar gibt es "bedarf". wenn man unter bedarf den überschüssigen geltungsdrang vieler menschen mit zu wenig sinnvoller beschäftigung versteht, die deshalb notgedrungen jeden kleinen schiss (manchmal sogar wortwörtlich...) in facebook der welt auf die nase binden.

    soziale netzwerke sind durchaus sinnvoll, doch unter den sozialen netzwerken kommt mir facebook vor, wie das 4chan unter den image-boards. eben die müllhalde wo der ganze abfall landet.

    bin heil froh dass mich das nie gepackt hat und ich nach kurzer probierphase vor einigen monaten ich meinen account wieder gelöscht habe. mir reichen da XING und die themenbezogenen boards die ich besuche. für alles andere gibt noch den guten altmodischen manchen inzwischen völlig unbekannten real-life-chat, genannt gespräch von angesicht zu angesicht. um kontakt zu den leuten zu halten die mir wichtig sind ist ne mailadresse und ne handynummer für mich mehr als ausreichend.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. blackpoint GmbH, Bad Vilbel
  2. Imago Design GmbH, Gilching
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. (u. a. Assassins Creed IV Black Flag 9,99€, F1 2016 für 29,99€, XCOM 4,99€, XCOM 2 23,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen
Senode
Eine ganze Komposition in zwei Graphen
  1. Offlinemodus Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien
  2. LG PH450UG LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku
  3. Freenet TV DVB-T2 Receiver mit Twin-Tuner brauchen nur ein Abo

  1. Hololens: Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro
    Hololens
    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

    Einer sitzt im Auto, virtuell aber im Büro bei einem Kollegen, der eine Hololens trägt: Microsoft arbeitet an in Echtzeit übertragbaren Hologrammen, allerdings klappt die Holoportation noch nicht mit mobilem Internet, sondern nur mit WLAN.

  2. Star Wars: Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag
    Star Wars
    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

    Dass Raumfahrt teuer ist, ist bekannt: Ein britisches Unternehmen hat ausgerechnet, was der Todesstern im Unterhalt kostet. Man benötigt schon ein ganzes Imperium, um das zu finanzieren.

  3. NSA-Ausschuss: Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben
    NSA-Ausschuss
    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

    Bei der Veröffentlichung der Dokumente zum NSA-Ausschuss ist Wikileaks möglicherweise eine Panne passiert. Zudem darf die Staatsanwaltschaft im Bundestag nun wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses ermitteln.


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08