1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Street View: Google erhält Strafe für…

Street View: Google erhält Strafe für WLAN-Datensammlung

Google muss wegen der Erfassung von Daten aus offenen WLANs eine Geldstrafe in Höhe von 7 Millionen US-Dollar zahlen und eine öffentliche Aufklärungskampagne zum Datenschutz machen. Darauf haben sich Anklagevertreter von 38 US-Bundesstaaten und das Unternehmen geeinigt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "Offenes WLAN" ... 3

    spYro | 13.03.13 22:06 14.03.13 14:43

  2. Blöd gelaufen... 7

    doctorseus | 13.03.13 20:42 14.03.13 14:01

  3. Wieder mal BILD-Überschrift / Außergerichtliche Einigung != Strafe oder gar Verurteilung 2

    bojenkommandant | 14.03.13 07:11 14.03.13 08:11

  4. Wire Tap Act vs. WLan 1

    Anonymer Nutzer | 13.03.13 20:45 13.03.13 20:45

Neues Thema Ansicht wechseln



FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  2. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle
  3. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  2. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  3. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris

  1. BND-Skandal: EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy
    BND-Skandal
    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

    Hat der US-Geheimdienst NSA die EU-Kommission ausspioniert? EU-Digitalkommissar Günther Oettinger verlangt darüber Auskunft von der Bundesregierung. Die Kommission ergreift schon einmal Vorsichtsmaßnahmen.

  2. BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
    BND-Affäre
    Keine Frage der Ehre

    IMHO Eine Woche voller Seltsamkeiten im NSA-Ausschuss: Die BND-Zeugen zur Selektoren-Affäre verhielten sich so merkwürdig, dass der Verdacht einer Vertuschungsaktion sich aufdrängt.

  3. Sensor ausgetrickst: So klaut man eine Apple Watch
    Sensor ausgetrickst
    So klaut man eine Apple Watch

    Die Apple Watch ist mit einer einfachen Diebstahlsicherung ausgerüstet, die die Uhr sperrt, wenn sie vom Handgelenk genommen wird. Das funktioniert zwar recht gut, doch mit einem simplen Trick lässt sich das System überwinden. Dann kann auf fremde Rechnung mit Apple Pay eingekauft werden.


  1. 10:53

  2. 09:00

  3. 15:05

  4. 14:35

  5. 14:14

  6. 13:52

  7. 12:42

  8. 11:46