1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Supportdienstleister: Zendesk-Hack…

Selbst schuld...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Selbst schuld...

    Autor: wombat_2 22.02.13 - 09:07

    Also zu mindestens die Unternehmen. Wer Zentral Aufgaben abarbeitet ist selbst Schuld, wenn die Daten plötzlich irgendwo auftauchen.
    Wie heißt es so schön in der Hackerethik: "Mißtraue Autoritäten - fördere Dezentralisierung"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Selbst schuld...

    Autor: Thaodan 22.02.13 - 13:21

    wombat_2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie heißt es so schön in der Hackerethik: "Mißtraue Autoritäten - fördere
    > Dezentralisierung"
    In der Politik nicht anders.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Selbst schuld...

    Autor: flow77 22.02.13 - 22:18

    Naja wenigstens sind die so ehrlich und schreiben "We've been hacked" auf ihre Homepage.

    wombat_2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also zu mindestens die Unternehmen. Wer Zentral Aufgaben abarbeitet ist
    > selbst Schuld, wenn die Daten plötzlich irgendwo auftauchen.
    > Wie heißt es so schön in der Hackerethik: "Mißtraue Autoritäten - fördere
    > Dezentralisierung"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
OxygenOS von Oneplus
"Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
  1. Oneplus One-Smartphone bekommt Lollipop erst im März
  2. Alternatives ROM Paranoid Android schließt sich Oneplus an
  3. OxygenOS Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

  1. Deutsche Telekom: All-IP-Anschlüsse sind auch ohne DSL möglich
    Deutsche Telekom
    All-IP-Anschlüsse sind auch ohne DSL möglich

    Durch Simulation in der Vermittlungsstelle können auch einfache Telefonanschlüsse auf "All-IP" umgestellt werden. Neue Endgeräte würden dabei nicht notwendig, verspricht die Deutsche Telekom.

  2. Internetversorgung in Zügen: Empfangsqualität des Bahn-WLAN ist geheim
    Internetversorgung in Zügen
    Empfangsqualität des Bahn-WLAN ist geheim

    Bundesregierung, Telekom und Bahn machen keine Angaben zur Empfangsqualität und Datenrate im Zug-WLAN. "Das sind interne Unterlagen, die wir nicht veröffentlichen", sagt ein Telekom-Sprecher.

  3. Zweites Hearthstone-Adventure: Der Preis ist heiß - nicht!
    Zweites Hearthstone-Adventure
    Der Preis ist heiß - nicht!

    Blizzard erweitert sein Sammelkartenspiel Hearthstone in zügigem Tempo: Nach Goblins gegen Gnome vor drei Monaten folgt im April mit dem Blackrock Mountain das zweite Adventure.


  1. 19:50

  2. 18:41

  3. 18:34

  4. 17:16

  5. 16:45

  6. 16:19

  7. 15:11

  8. 15:09